BRS Schwerin


Stadtvertretung Tagesordnungspunkt der Landeshauptstadt öffentlich Schwerin nicht öffentlich Datum: 07.12.2017 Ergänzungsantrag Antragsteller Karsten Jagau - Aktion Stadt und Kulturschutz Drucksache Nr. Bearbeiter: Telefon: 01281/2017 Beratung und Beschlussfassung im Fachausschuss für Finanzen Hauptausschuss Stadtvertretung Rechnungsprüfung Umwelt, Gefahrenabwehr und Ordnung Wirtschaft, Tourismus und Liegenschaften Bildung, Sport und Soziales Kultur, Gesundheit und Bürgerservice Bauen, Stadtentwicklung und Verkehr Jugendhilfeausschuss Beschluss am: 11.12.2017 Betreff Stadtteilmanagement Neu Zippendorf Beschlussvorschlag Der Satz: „Das Tätigkeitsprofil ist von der Verwaltung im Einvernehmen mit dem Ortsbeirat und dem Sozialausschuss zu erarbeiten.“ Wird erweitert in: „Das Tätigkeitsprofil und die Besetzung ist von der Verwaltung im Einvernehmen mit dem Ortsbeirat, Interessierten Anwohnern und dem Sozialausschuss zu erarbeiten. -2- Begründung Die Beschwerden zu dem bisherigen Management häufen sich. Die OBR und Aktiven des Stadtteiles sollten nicht nur über das Tätigkeitsprofil, sondern auch über die Besetzung entscheiden. nur auszufüllen bei haushaltswirksamen Beschlüssen Mehrausgaben / Mindereinnahmen in der Haushaltsstelle: Deckungsvorschlag: Entsprechende Fördermittel zur Vermittlung von Bildung sind auszumachen und einzuwerben. Mehreinnahmen/Minderausgaben in der Haushaltsstelle: gez. Karsten Jagau Mitglied der Stadtvertretung (ASK)