BRS Schwerin


Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin Datum: 2018-04-10 Antragsteller: Bearbeiter/in: Stadtvertretung/Fraktionen /Beiräte Mitglied der Stadtvertretung Karsten Jagau (ASK) Telefon: Antrag Drucksache Nr. öffentlich 01414/2018 Beratung und Beschlussfassung Stadtvertretung Betreff Plattdeutsche Sprache Beschlussvorschlag Die Stadtvertretung beschließt, die touristischen Hinweisschilder in der Innenstadt zusätzlich in Plattdeutscher Sprache anzubringen. Begründung Die plattdeutsche Mundart durch die Verfassung des Landes Mecklenburg Vorpommern geschützt. Der Antrag will die Verbreitung und Information über diese Mundart weiter zu verfestigen und zu unterstützen. Es ist angedacht um die Frage der Finanzierung zu klären, diesen Antrag in die Ausschüsse zu verweisen. über- bzw. außerplanmäßige Aufwendungen / Auszahlungen im Haushaltsjahr Mehraufwendungen / Mehrauszahlungen im Produkt: --- Die Deckung erfolgt durch Mehrerträge / Mehreinzahlungen bzw. Minderaufwendungen / Minderausgaben im Produkt: --- 1/2 Die Entscheidung berührt das Haushaltssicherungskonzept: ja Darstellung der Auswirkungen: --- nein Anlagen: keine gez. Karsten Jagau Mitglied der Stadtvertretung (ASK) 2/2