BRS Schwerin


Kinder- und Jugendrat Schwerin _________________________________________________________________________________________________________________ Stellungnahme zum interfraktionellen Antrag „Möglichkeiten der Kinder- und Jugendförderung in Schwerin verbessern“ Der Kinder- und Jugendrat möchte sich diesem Antrag ausdrücklich anschließen. Die Förderhöhe des Landes wurde festgelegt, als die meisten Mitglieder des KiJuRa nicht einmal geboren wurden – seitdem sind alle Kosten und Preise und auch die Bezüge der Landtagsabgeordneten deutlich gestiegen, deshalb ist es für uns nicht nachvollziehbar, dass das Land Mecklenburg-Vorpommern für seine Kinder und Jugendlichen die Pro-Kopf-Förderung seit fast 20 Jahren nicht mehr angepasst hat. Uns ist bekannt, dass die Stadt- und Kreisjugendringe zusammen mit dem Landesjugendring ebenfalls schon seit längerem diese Forderung erhoben hat, deshalb möchten wir zusammen mit der Stadtvertretung ebenfalls ein Signal an das Land senden. __________________________________________________________________________________ c/o Schweriner Jugendring e.V., Dr.-Külz-Str. 3, 19053 Schwerin tel: 0385-5509985 mail: kijura.schwerin@web.de