BRS Schwerin


Landeshauptstadt Schwerin Ortsbeirat Schelfstadt / Werdervorstadt / Schelfwerder An die Mitglieder und ständigen Gäste der Ortsbeiräte stellv. Mitglieder z.K. - per Mail - Geschäftstelle: Am Packhof 2-6 Telefon: 0385-5451073 19010 Schwerin Vorsitzende: Claudia El Aaraik Robert-Koch-Str. 13 19055 Schwerin (0174) 1820 863 cfriedrich.sn@gmx.de Protokoll zur Sitzung des Ortsbeirates, am Mittwoch, 05. Dezember 2018, um 19:00 Uhr, Hotel Speicher am Ziegelsee, Speicherstraße 11, 19055 Schwerin 06.01.2019 Anwesenheit: Ordentliche Mitglieder: El Aaraik, Claudia Forejt, Manfred Lindberg, Katy Dr. Haring, Christoph Starck, Gabriele Janker, Anja Steinbach, Marc CDU CDU Unabhängige Bürger SPD Die Linke Die Linke Bündnis 90/Die Grünen ½ Std. später Stellv. Mitglieder: Bock, Wolfgang SPD Gäste: Vera Hirte (Hotel Speicher, Schwerin) Frank Schwabbauer (Polizei Schwerin) Sebastian Heine (Fokkerwerke Schweriner See, Bornhövedstraße) 1 Top 1 Begrüßung - Die Vorsitzende begrüßt alle Anwesenden. - Die Tagesordnung wurde einstimmig bestätigt (7-0-0). Top 2 Protokollkontrolle - Das Protokoll vom November 2018 lag noch nicht vor. Top 3 Bebauungsplan Nr. 102 „Fokkerwerke Schweriner See“ DS 01604/2018, Vorlage: 01604/2018 - Herr Heine (Investor) stellt das Projekt vor // B-Plan 1:1 erstellt nach den bisherigen Planungen/ Konzept // allerdings wird das geplante Cafe nicht kommen, dafür könnte aber an anderer Stelle Gastronomie möglich sein Auf dem Gelände sollen Gebäude mit unterschiedlichen Höhen und mit Pult- und Flachdächern entstehen // Parkflächen im vorderen Bereich / auf dem Gelände ruhender Verkehr Die Fokkerhalle wurde bereits neu gestaltet und die Fassaden der anderen Gebäude sollen ähnlich wie diese werden Zeitlicher Plan: Fertigstellung Erschließung Ende 2019 // Beginn Hochbau Ende 2019  Beschluss: - -    Top 4 - ja nein Enthaltung 7 0 0 Fördergebiet „StadtGrün Werdervorstadt/Wasserkante Bornhövedstraße“ Gebietsbeschluss für das Fördergebiet Sanierungsgebiet „Werdervorstadt/Wasserkante Bornhövedstraße“ Verlängerung der Frist für den Durchführungszeitraum der Sanierungsmaßname, Vorlage: 01626/2018 Kurze Erörterung des Themas / Auf Grund von Fragen wird die Abstimmung einstimmig verschoben auf Januar 2019 Top 5 Sonstiges Informationen von der Vorsitzenden zu den Baumaßnahmen im OBR-Gebiet: - Herr Thiele vom Stadtplanungsamt konnte nicht kommen – neuer Termin 09.01.2019 - dann Infos von der Stadt zu bestehenden und geplanten Baumaßnahmen zum Bauvorhaben in der Robert-Koch-Straße / Bebauung direkt im Bereich der bestehenden Mauer: - es soll ein Bauwerk mit 5-4-3-Geschossen entstehen / bestehende Mauer fällt dann weg Termin nächste Sitzung: gez. Claudia El Aaraik (Vorsitzende Ortsbeirat) 09.01.2019 gez. Katy Lindberg (Schriftführerin) 2