BRS Schwerin


Haushaltsplanentwurf 2019/2020 der Landeshauptstadt Schwerin Teilhaushalt 15 – Zentrale Finanzdienstleistungen Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Wesentliche Finanzdaten Ergebnishaushalt Prognose 2018 in € 2019 in € 2020 in € a) ordentliche Erträge 162.619.100 164.332.100 166.184.900 104.566.100 106.927.400 109.192.200 56.352.100 55.813.600 55.460.500 7.118.900 7.367.100 8.762.600 4.199.800 4.075.000 4.075.000 155.500.200 156.965.000 157.422.300 158.049.300 159.172.200 158.936.900 davon : • Steuern und ähnliche Abgaben • Zuwendungen, allgemeine Umlage und sonstige Transfererträge b) ordentliche Aufwendungen davon: • Zuwendungen, Umlagen und sonstige Transferaufwendungen Ordentliches Ergebnis Nachrichtlich: Ordentliches Ergebnis Finanzhaushalt Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Wesentliche Finanzdaten (2) Wichtige Einzelpositionen: Prognose 2018 in € 2019 in € Grundsteuer B 15.000.000 15.700.000 15.700.000 Gewerbesteuereinzahlungen 37.000.000 34.500.000 34.500.000 Gemeindeanteil an der Einkommensteuer 31.300.000 33.856.700 35.938.000 Schlüsselzuweisungen 35.729.900 34.353.300 34.000.000 Sonstige allgemeine Zuweisungen 21.445.700 21.383.600 21.383.600 2020 in € Hundesteuer 400.000 400.000 400.000 Übernachtungssteuer 300.000 400.000 400.000 2.999.800 2.875.000 2.875.000 nachrichtlich: Gewerbesteuerumlage Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung 15.319.500 15.403.600 16.185.700 16.209.700 16.114.500 16.297.500 15.700.000 15.700.000 15.700.000 15.700.000 RE 2013 RE 2014 vorl. RE 2015 vorl. RE 2016 vorl. RE 2017 Plan 2018 Plan 2019 Plan 2020 Plan 2021 Plan 2022 0 13.506.600 5.000.000 RE 2012 Euro Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 Entwicklung der Grundsteuer B 40.000.000 35.000.000 30.000.000 25.000.000 20.000.000 15.000.000 10.000.000 Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung 32.643.800 29.357.400 30.921.600 30.267.000 36.002.300 32.284.000 34.500.000 34.500.000 34.500.000 34.500.000 RE 2013 RE 2014 vorl. RE 2015 vorl. RE 2016 vorl. RE 2017 Plan 2018 Plan 2019 Plan 2020 Plan 2021 Plan 2022 0 24.382.600 5.000.000 RE 2012 Euro Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 Entwicklung der Gewerbesteuer 40.000.000 35.000.000 30.000.000 25.000.000 20.000.000 15.000.000 10.000.000 Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung 23.307.300 25.366.800 27.596.600 27.267.800 29.398.000 30.300.000 33.856.700 35.938.000 35.938.000 35.938.000 RE 2013 RE 2014 vorl. RE 2015 vorl. RE 2016 vorl. RE 2017 Plan 2018 Plan 2019 Plan 2020 Plan 2021 Plan 2022 0 20.755.100 5.000.000 RE 2012 Euro Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 Gemeindeanteil an der Einkommenssteuer 40.000.000 35.000.000 30.000.000 25.000.000 20.000.000 15.000.000 10.000.000 Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 Entwicklung der Verbindlichkeiten aus Krediten zur Sicherung der Zahlungsfähigkeit (Kassenkredite / Liquiditätskredite) 250.000.000 200.000.000 125.900.000 140.000.000 145.500.000 150.800.000 160.600.000 158.823.200 176.687.100 202.669.200 31.12.2013 31.12.2014 31.12.2015 31.12.2016 31.12.2017 Plan 2018 Plan 2019 Plan 2020 121.800.000 31.12.2012 50.000.000 108.454.682 100.000.000 01.01.2012 Euro 150.000.000 0 Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 Risiken • Zinsentwicklung • gesamtwirtschaftliche Entwicklung • FAG-Novelle 2020 Chancen • Wirtschaftsansiedlungen • Umsetzung Theaterpakt • Zuzug in neue Baugebiete mit Auswirkung auf Grundsteuern, Einkommenssteueranteile u. a. • Konsolidierungsvereinbarung – ein Baustein auf dem Weg zur geordneten Haushaltswirtschaft • Weitere Entschuldungsmittel analog 2018/2019 auf Altschulden • FAG-Novelle berücksichtigt oberzentrale Funktionen und Soziallasten deutlich • Neue Struktur des Finanzausgleichs Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung