BRS Schwerin


Haushaltsplanentwurf 2019/2020 der Landeshauptstadt Schwerin Teilhaushalt 14 – Wirtschaftliche Unternehmen Beteiligungsverwaltung Inhaltsübersicht  Einordnung in den Gesamthaushalt  Wesentliche Produkte, Ziele und Kennzahlen  Wesentliche Finanzdaten  Inhaltliche Schwerpunkte  Chancen und Risiken  Investitionsvorhaben Beteiligungsverwaltung Zuschuss 2019 Beteiligungsverwaltung Zuschuss 2020 17.608.000 17.887.000 25.962.500 25.030.500 28.086.200 26.631.900 33.823.500 33.875.600 40.607.100 Kultur 5.425.200 5.099.900 7.203.100 Brandschutz, Rettungsdienst, Katastrophenschutz 7.238.400 Verkehr Innere Verwaltung 0 Jugend 5.000.000 38.316.200 10.000.000 Soziales Bildung und Sport Euro Einordnung in den Gesamthaushalt Zuschussbedarfe der Teilfinanzhaushalte (1) 45.000.000 40.000.000 35.000.000 30.000.000 25.000.000 20.000.000 15.000.000 Beteiligungsverwaltung Zuschuss 2019 Zuschuss 2020 Ordnung Bauen Umwelt Stadtentwicklung und Wirtschaft 0 996.700 810.400 727.200 831.200 1.995.300 1.904.100 2.446.100 2.304.100 4.159.800 3.996.600 5.452.600 5.338.200 1.000.000 Bürgerservice Wirtschaftliche Unternehmen Euro Einordnung in den Gesamthaushalt Zuschussbedarfe der Teilfinanzhaushalte (2) 6.000.000 5.000.000 4.000.000 3.000.000 2.000.000 Wesentliche Produkte, Ziele und Kennzahlen  Produkt: „Zoo Schwerin“ Ziele: • Stabilisierung und Ausbau der Besucherzahlen • Verkauf von mindestens 135.000 Tickets (Jahres- und Tageskarten) • Einhaltung des Betriebskostenzuschusses i.H.v. 1.200.000 Euro • Verbesserung der Haltungsbedingungen der Tiere durch die Schaffung attraktiver Anlagen (Fertigstellung der Löwenanlage/ Afrika-Savanne bis 2018) • Weiterführung der Umsetzung des Entwicklungskonzeptes 2016 Beteiligungsverwaltung Wesentliche Produkte, Ziele und Kennzahlen  Produkt: „Zoo Schwerin“ Kennzahlen: • verkaufte Tickets Beschreibung der geplanten Aktivitäten zur Zielerreichung: • Umsetzung der Baumaßnahme „Löwenanlage“ • Umbau des Eingangsbereiches zur Optimierung der Kassensituation und Verbesserung beim Einlass • Veränderungen im Tierbestand zur Umsetzung des Entwicklungskonzeptes und zur Attraktivitätssteigerung • Ausbau zusätzlicher Angebote Beteiligungsverwaltung Wesentliche Finanzdaten Ergebnishaushalt a) ordentliche Erträge 2018 in € 2019 in € 2020 in € 9.967.500 9.353.000 9.250.000 • Sonstige laufende Erträge 5.221.000 5.170.600 5.170.600 • Zinserträge und sonst. Finanzerträge 3.698.000 2.841.200 2.739.400 14.229.000 14.824.900 14.836.300 11.753.600 12.289.300 12.289.300 -4.261.500 -5.471.900 -5.586.300 -4.259.400 -5.338.200 -5.452.600 davon : b) ordentliche Aufwendungen davon: • Zuwendungen Ordentliches Ergebnis Nachrichtlich: Ordentliches Ergebnis Finanzhaushalt Beteiligungsverwaltung Wesentliche Finanzdaten (2) Wichtige Einzelpositionen: Erträge aus Konzessionsabgaben 2018 in € 2019 in € 4.067.900 2020 in € 4.083.000 4.083.000 Sonstige Finanzerträge • Gewinnabführung SAS • Gewinnabführung Stadtwerke • Kita GmbH – Zuwendung nach steuerlichen Vorschriften • Eigenkapitalverzinsung SAE • Sparkasse 330.000 355.200 403.400 1.500.000 0 0 0 400.000 400.000 1.500.000 368.000 1.350.000 1.200.000 736.000 736.000 Wesentliche Aufwendungen • Mecklenburgisches Staatstheater städtischer Zuschuss • Zoo Schwerin Betriebskostenzuschuss Beteiligungsverwaltung 6.646.800 6.646.800 6.646.800 970.000 1.200.000 1.200.000 Inhaltliche Schwerpunkte  Besondere Projekte • Bürgschaft zugunsten der SWS Unternehmensgruppe – noch nicht im Haushalt verarbeitet  Wesentliche Rechtsänderungen • Novellierung der EigVO stellt neue Anforderungen an die Eigenbetriebe hinsichtlich Eigenkapitalausstattung und Genehmigungserfordernisse Beteiligungsverwaltung Chancen und Risiken  Chancen • Umsetzung der Bürgschaft wird zu höheren Bürgschaftsentgelten führen und die Ertragssituation der Landeshauptstadt verbessern • Angebot der Landesregierung zur Übernahme der Geschäftsanteile am Theater  Risiken • Eigenkapitalausstattung des Eigenbetriebes SDS aufgrund der Vorschriften der EigVO • Realisierung der geplanten Ausschüttungen seitens der Sparkasse Beteiligungsverwaltung Investitionsvorhaben  Maßnahme: Investitionszuschuss Zoo • Umbau des Eingangsbereiches zur Optimierung der Kassensituation und Verbesserung beim Einlass • Je 175 TEuro in 2019 und 2020 • Maßnahme selbst ist nicht förderfähig, dient aber der Herstellung der Sicherheit und stellt eine erste Maßnahmen zur Optimierung der Kassensituation dar. Beteiligungsverwaltung Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Beteiligungsverwaltung