BRS Schwerin


Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 der Landeshauptstadt Schwerin Gremieneinbringung 04.09.2018 Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 Rahmenbedingungen • Finanzielle Leistungsfähigkeit dauerhaft weggefallen • Positive wirtschaftliche Entwicklung • Weiterhin Niedrigzinsphase • Steigende Einwohnerzahlen (auch nach Bereinigung 2016) • Erste Stufe FAG 2018 • Aufgabenzuschreibung (UVG, BTHG, Migration) Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 Maßgebliche Faktoren im Doppelhaushalt 2019/2020 • Rekordinvestitionen • Personalkostensteigerung • Kinder- und Jugendarbeit Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Ergebnisrechnung 20.000.000 Finanzrechnung 24.076.900 23.296.500 17.836.400 18.379.500 30.000.000 Ansatz 2020 10.384.800 25.000.000 Ansatz 2019 Ansatz 2018 9.748.051 9.845.307 6.868.100 3.000.965 5.978.921 15.000.000 vorl. RE 2017 0 5.000.000 3.386.159 10.000.000 vorl. RE 2016 RE 2015 Euro Entwicklung Haushaltsdefizit 2015 – 2020 0 Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 Gesamtdarstellung Finanzhaushalt (maßgeblich i. S. d. Konsolidierungsvereinbarung) 2019 2020 Summe ordentlicher - Einzahlungen - Auszahlungen 289.777.200 € 299.833.800 € 292.218.300 € 307.810.000 € Saldo zuzüglich planmäßige Tilgung - 10.056.600 € - 7.779.800 € - 15.591.700 € - 7.704.800 € Haushaltsdefizit / Jahresergebnis - 17.836.400 € - 23.296.500 € Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 Gesamtdarstellung Ergebnishaushalt (maßgeblich für die Eigenkapitalentwicklung) 2019 2020 Summe ordentlicher - Erträge - Aufwendungen 300.124.100 € 328.178.800 € 301.281.800 € 335.033.900 € Saldo - 28.054.700 € - 33.752.100 € 9.675.200 € 9.675.200 € Haushaltsdefizit / Jahresergebnis - 18.379.500 € - 24.076.900 € Kapitalrücklagenentnahme In Höhe der Jahresergebnisse nach Kapitalrücklagenentnahme wird das Eigenkapital verzehrt! Diese Substanz steht nachfolgenden Generationen nicht mehr zur Verfügung! Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 Überblick der Veränderungen gegenüber 2018 Bezeichnung Personal Jugend Soziales Innere Verwaltung Wirtschaftliche Unternehmen Ordnung Kultur Bildung und Sport Umwelt Bürgerservice Stadtentwicklung und Wirtschaft Verkehr Bauen Zentrale Finanzdienstleistungen Brandschutz, Rettungsdienst Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Veränderung 2019 Veränderung 2020 5.662.900 7.590.600 3.338.700 4.496.700 1.938.100 1.938.100 1.497.500 1.848.500 1.085.400 1.191.400 275.600 276.600 184.400 283.400 149.500 2.377.500 65.000 60.000 98.400 49.400 195.400 195.400 242.100 568.100 279.000 309.000 764.300 529.000 1.133.100 1.347.100 Stellenplan und Personalkostenentwicklung Stellenentwicklung 2017 bis 2020 Dezernat Dezernat I Dezernat II Dezernat III Gesamt 2017 253 329 385 967 2018 258 331 387 976 2019 261 345 394 1000 2020 263 346 394 1003 Veränderung 2017 zu 2020 10 17 9 36 I. 8 Stellen Ausländerbehörde, 1 Stelle Standesamt, 1 Stelle Behindertenbeauftragter II. 11 Stellen BTHG, 2 Stellen Flüchtlingsbetreuung, 1 Fachstelle Integration; 1 „Brücken bauen“; 1 „Bildung integriert“ III. 10 Stellen im Fachdienst 37 (u. a. 6 Notfallsanitäter) Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 Maßgebliche Faktoren im Doppelhaushalt 2019/2020 • Rekordinvestitionen • Personalkostensteigerung • Kinder- und Jugendarbeit Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Investitionsplanung 2019/2020 – Überblick Plan 2019 Plan 2020 Summe Einzahlungen aus Investitionstätigkeit 53,5 Mio. € 37,0 Mio. € Summe Auszahlungen aus Investitionstätigkeit 90,9 Mio. € 68,0 Mio. € Saldo -37,4 Mio. € -31,0 Mio. € Notwendige Investitionskredite Genehmigte Investitionskredite 37,4 Mio. € offen 31,0 Mio. € offen • Genehmigungsfähigkeit für pflichtige Investitionen in Bildung und Infrastruktur gegeben • Genehmigungsfähigkeit bei freiwilligen abhängig von der Wirtschaftlichkeit • (Wieder-)einführung Investitionscontrolling mit Besetzung der vorgesehenen Stelle im Fachdienst Kämmerei Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Investitionsplanung 2019/2020 – wesentliche Maßnahmen (Auswahl 1) TH Bildung und Sport 2019 in Mio. € 2020 in Mio. € 14,2 0,8 7,9 2,3 8,7 11,2 5,2 4,1 (gesamt: 51,9 Mio. € 2019 und 25,7 Mio. € 2020) • Neubau John-Brinkmann-GS Regionalschule • Gesamt 18,4 Mio. € (2017/2018: 15,7 Mio. €) • Sanierung Erich-Weinert-RS • Gesamt 14,7 Mio. € (2017/2018: 11 Mio. €) • Neubau BS Technik • Gesamt 27,2 Mio. € (2017/2018: 22,3 Mio. €) • Sanierung Schule am Fernsehturm • Gesamt 12,1 Mio. € (2017/2018: 5,5 Mio. €) Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Investitionsplanung 2019/2020 – wesentliche Maßnahmen (Auswahl 2) TH Verkehr 2019 in Mio. € (gesamt: 17,8 Mio. € in 2019 und 25,4 Mio. € in 2020) 2020 in Mio. € • Sanierung Rogahner Straße 4,8 0,7 1,7 5,1 • Gesamt 8,1 Mio. € (2017/2018: 5,1 Mio. €) • Brücke Wallstraße • Gesamt 10,0 Mio. € (2017/2018: 4,6 Mio. €) TH Brandschutz, Rettungsdienst, Katastrophenschutz (gesamt: 3,0 Mio. € in 2019 und 2,5 Mio. € in 2020) • Neubau FFw Mitte 2,0 2,0 • Fahrzeuge 1,0 0,4 Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Interaktiver Haushalt - Investitionen Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Interaktiver Haushalt – Erträge und Aufwendungen Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Interaktiver Haushalt – Erträge und Aufwendungen Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Haushaltssicherung Rechtspflicht zur Fortschreibung des Haushaltssicherungskonzeptes und Darstellung eines jahresbezogenen Ausgleiches Allerdings: Ein jahresbezogener Ausgleich ist nicht darstellbar! Wesentliche Gründe: • kaum noch disponible Ansätze • hohe und weiter steigende soziale Leistungen • andauernde Unterfinanzierung Schwerins Trotzdem: Ohne fortzuführende eigene Anstrengungen sind Forderungen nicht durchsetzbar. Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 – Chancen Chancen • Zweite Stufe FAG – Aufgabengerechte Finanzausstattung der Landeshauptstadt • Konnexitätsverhandlungen z.B. UVG, BTHG • Umsetzung Theaterpakt • weitere Wirtschaftsansiedlungen • Positive Einwohnerentwicklung • Fortsetzung der Konsolidierungsvereinbarung Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung Haushaltsplanentwurf Doppelhaushalt 2019/2020 – Risiken Risiken • Zweite Stufe FAG • Konnexitätsverhandlungen/Aufgabenzuschreibung • gesamtwirtschaftliche Entwicklung/Zinsentwicklung • Aufwendungen der sozialen Sicherung • Tarifentwicklungen insgesamt (auch Kita, Pflege, Reinigung, etc.) Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung http://schwerin.de/haushalt Ich wünsche uns allen Kraft und Erfolg im konstruktiven Diskurs für unsere Landeshauptstadt Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung