BRS Schwerin


Straßenunterhaltungskonzept – Fortschreibung 2017 Anlage 2 Erläuterung zur Anlage 3 - Maßnahmenübersicht: Spalte „Priorität“: entspr. Pkt. 7 MASSNAHMEN – Prioritätenzuordnung der Straßen des Straßenunterhaltungskonzeptes 2018 Spalte „Note MIN“: entspr. Pkt. 7 MASSNAHMEN – Maßnahmenableitung des Straßenunterhaltungskonzeptes 2018 - die schlechteste Benotung eines Straßenabschnittes der genannten Straße Spalte „Note MAX“: entspr. Pkt. 7 MASSNAHMEN – Maßnahmenableitung des Straßenunterhaltungskonzeptes 2018 - die beste Benotung eines Straßenabschnittes der genannten Straße Spalte „Baujahr MAX“: jüngstes Baujahr eines Straßenabschnittes der genannten Straße Spalte „Baujahr MIN“: ältestes Baujahr eines Straßenabschnittes der genannten Straße Spalten „2019 – 2022“: Wertumfang der in dem jeweiligen Jahr vorzusehenden Straßenunterhaltungsmaßnahmen, entsprechend den Vorgaben des Straßenunterhaltungskonzeptes 2018 Spalte „GA“: Ausweisung des notwendigen Grundhaften Ausbaues von Abschnitten der genannten Straßen. Hinweis: Privatstraßen und öffentliche Straßen, deren Baulastträger nicht die Landeshauptstadt Schwerin ist, sind in der Übersicht nicht enthalten.