BRS Schwerin


Ortsbeirat [ Krebsförden der Landeshauptstadt Schwerin PROTOKOLL über die 48. Sitzung des Ortsbeirates Krebsförden am 12. Juni 2019 Beginn: 19:00 Uhr Ende: Ort: 19:30 Uhr Hotel Arte, Dorfstraße 6, 19061 Schwerin Anwesenheit: Ludwig, Jens CBR-Vorsitzender Jeske, Franziska Neuwirth, Dany ordentl. Mitglied ordentl. Mitglied Prof. Dr. Pahl ordentl. Mitglied Leitung: Protokoll: Jens Ludwig Franziska Jeske Gäste: 2 Bürgerinnen Entschuldigt: Krönninger, Pascal, ordentl. Mitglied Marksteiner, Klaus, ordentl. Mitglied Krempin, Mathias. ordentl. Mitglied Dingler, Stephan. Polizei Festgestellte öffentlichelnichtöffentllche Tagesordnung 1. Eröffnung, Begrüßung. Feststellung der Beschlussfähigkeit und ordnungsgemäßen Ladung Kenntnisnahme und Beschluss des Protokolls der 47. Sitzung Beschluss der Tagesordnung Auswertung der seit der letzten Sitzung eingegangenen Anfragen an den GBR sowie der Antworten der Vewvaltung mit Festlegung notwendiger Maßnahmen Information über ein Gespräch bei der All Sites Property Management GmbH zur Thematik „barrierefreies und behindertengerechtes Bauen I Wohnen" durch Herrn Krempin Sonstiges Zu 1: Eröffnung, Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und ordnungsgemäßen Ladung Herr Ludwig eröffnet die Sitzung und begrüßt die anwesenden Beschlussfähigkeit und ordnungsgemäße Ladung werden festgestellt. Zu 2: Kenntnisnahme und Beschluss des Protokolls der 47. Sitzung Personen. Die Die Mitglieder des Ortsbeirates nehmen das Protokoll der 47. Sitzung vom 08. Mai 2019 zur Kenntnis und beschließen das Protokoll der 47. Sitzung einstimmig. Zu 3: Beschluss der Tagesordnung Der Ortsbeirat beschließt die Tagesordnung mit der Änderung, dass der TOP 5 auf die Sitzung im August behandelt wird, einstimmig. Zu 4: Auswertung der seit der letzten Sitzung eingegangenen Anfragen an den OBR sowie der Antworten der Verwaltung mit Festleggun notwendiger Maßnahmen Zur Bürgersprechstunde sind Bürgerinnen aus dem Bereich „Zum Schulacker“ gekommen. Sie regten an, dass der Wanderweg am Ufer des Osterfer See bis zur Hagenower Straße (gegeniiber Delle) durch die SDS freigesohnitten wird und an der Badestelle in Höhe der Verlängerung „Am Winkel“ neuer Send eufgeschüttet werden sollte, damit beides wieder touristisch genutzt werden kann. Anfragen per E—Nlaii gab es nicht. Desweiteren gab es keine Antworten von der Verwaltung. Zu 5: information über ein Gespräch bei der All Sites Property Management GmbH zur Thematik „barrierefreies und behindertengerechtes Bauen I Wohnen“ durch Herrn Krempin Der Informationsvortrag fiel aus, da Herr Krempin durch die Wettersituation nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnte. Der TOP wird im August auf die TO gesetzt Zu 6: Sonstiges gez. Jens Ludwig CBR-Vorsitzender gez. Franziska Jeske Protokoll