BRS Schwerin


Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin Ortsbeirat Warnitz Schwerin, 19.12.2018 Bearbeiter: Simone Jaßmann Telefon: e-mail: OrtsbeiratWarnitz@Schwerin.de Protokoll über die 46. Sitzung des Ortsbeirates Warnitz am 12.12.2018 Beginn: 19:00 Uhr Ende: 19:40 Uhr Ort: Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Warnitz, Bahnhofstraße 27, 19057 Schwerin Anwesenheit ordentliche Mitglieder Ehrhardt, Heike Görtz, Roland Jaßmann, Simone Kolodzik, Marcus entsandt durch Fraktion Unabhängige Bürger entsandt durch –Fraktion Die Linke entsandt durch Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN entsandt durch CDU-Fraktion Stellvertretende Mitglieder Flotow, Jürgen entsandt durch Fraktion Unabhängige Bürger Gäste keine Leitung: Heike Ehrhardt Schriftführung: Simone Jaßmann Seite 1 von 4 Festgestellte Tagesordnung: Öffentlicher Teil 1. 2. 3. 4. 5. 6. Eröffnung der Sitzung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit Bestätigung der Sitzungsniederschrift der 45. Sitzung am 14.11.2018 Vorbereitung der Fahrplankonferenz des Nahverkehrs Planung für das Jahr 2019- Jahresflyer Antworten der Stadtverwaltung zu Anfragen des Ortsbeirates Sonstiges und Anfragen und Anliegen der Mitbürger Protokoll: Öffentlicher Teil zu 1 Eröffnung der Sitzung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit Bemerkungen: Frau Ehrhardt eröffnet die Sitzung des Ortsbeirates Warnitz und begrüßt die Mitglieder. Die ordnungsgemäße Ladung wird festgestellt. Der Ortsbeirat ist beschlussfähig. zu 2 Bestätigung der Sitzungsniederschrift der 45. Sitzung vom 14.11.2018 Beschluss: Der Sitzungsniederschrift wird ohne Änderungen zugestimmt. Abstimmungsergebnis: Ja-Stimmen: 4 Nein-Stimmen: 0 Enthaltungen: 0 Seite 2 von 4 zu 3 Vorbereitung der Fahrplankonferenz des Nahverkehrs Bemerkungen: Auf der Fahrplankonferenz sollen folgende Punkte angesprochen werden: zu 4  Der letzte Bus ab Kieler Straße Richtung Pingelshagen fährt 22.08 Uhr. Somit ist es unmöglich, nach Abendveranstaltungen mit dem Bus wieder nach Hause zu kommen. Wir möchten, dass während einer Testphase an den Wochenenden ein Spätbus eingesetzt wird. Alternativ wäre für nicht so stark frequentierte Randzeiten die Einführung eines Rufbusses möglich.  Wir bitten um Prüfung, ob die direkt an der L03 gelegenen Haltestelle Stubbenland (Stadtgebiet) auch von Nahbus-Bussen stadt- und landwärts bedient werden können. In Warnitz und am Margaretenhof ist ein Ein/Aussteigen möglich.  Aus Richtung Gadebusch/Grevesmühlen fehlen Pendlerparkplätze zum Anschluss an die Straßenbahn.  An der Haltestelle Margaretenhof stadtauswärts, die sowohl vom Nahverkehr Schwerin als auch von Nahbus angefahren wird, fehlt ein Unterstand. Planung für das Jahr 2019-Jahresflyer Bemerkungen: Wir haben uns über die Punkte verständigt, die auf dem Handzettel für 2019 stehen sollen u.a. Frühjahrsputz, Flutlichtpokal, Laternenumzug. Die Verteilgebiete, die jedes OBR-Mitglied Anfang Januar bedienen soll, wurden festgelegt. zu 5 Antworten der Stadtverwaltung zu Fragen des Ortsbeirates Bemerkungen: Die Stadtverwaltung möchte wissen, welche Punkte aus den vergangenen Sitzungen des OBR noch offen sind. o In der Sitzung am 9.5.2018 ging es um den Zustand des Wirtschaftsweges hinter den Doppelhäusern im Kirschenhöfer Weg und um die Machbarkeit der Wegbefestigung mit Rasengittersteinen. o Am 10.10.2018 wurde in der OBR-Sitzung über die Belastung des Kirschenhöfer Weges durch schwere landwirtschaftliche Fahrzeuge gesprochen. Bisher wurden noch keine wirkungsvollen Maßnahmen ergriffen, um weiteren Schaden vom Straßenkörper abzuwenden. o Ebenfalls am 10.10.2018 ging es um die Straße Zum Kirschenhof, die der OBR gerne in eine Anliegerstraße umwandeln würde. Es ist unklar, warum es eine Haupterschließungsstraße sein soll. o Am 10.10.2018 wurde festgestellt, dass es notwendig ist, Eschenweg, Birkenstraße und Ahornweg als Baustraßen zu deklarieren, weil die 3 Straßen durch den Baustellenverkehr für das neue Wohngebiet Birkenstraße belastet werden. Seite 3 von 4 zu 7 Sonstiges und Anfragen und Anliegen der Mitbürger Bemerkungen:  Es wurden keine Anfragen gestellt. gez. Heike Ehrhardt gez. Simone Jaßmann Vorsitzende Schriftführerin Seite 4 von 4