BRS Schwerin


10 27.08.2018! 1214 Bearbeiterin: Frau Jahnke bjahnke@schwerin.de 02 Herrn Oberbürgermeister Dr. Badenschier o.V.i.A. Antrag auf StellenbesetzungIl-"unktionsbesetzung hier: Antrag des Fachdienstea 49 zur Besetzung der Stelle 08176 Funktion: Sozialarbeiter Projekt „Jugend stärken im Quartier“ Der FD Hauptverwaltung stellt hiermit den vorgenannten Antrag auf SteIlenbesetzung/Funktionsbesetzung mit der Bitte um Entscheidung. Durch die FG 10.2 wird wie folgt organisatorisch Stellung genommen: Das Projekt „Jugend stärken im Quartier“ wird durch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAF2A) finanziert. Die LHS Schwerin arbeitet bereits seit 2015 mit 0,5 VZÄ, verteilt an den Stellen 01653 (Jugendarbeit/ Prävention) und 02042 (Schul-lKitaplanung) im Rahmen des Projektes. Die Ziele des Projektes können durch qualifiziertere und quantifiziertere Aufgabenwahrnehmung optimaler und nachhaltiger erreicht werden Demzufolge hat sich der Fachdienst 49 im Interessenbekundungsverfehren gegenüber dem Fördermittelgeber um die Finanzierung von 0.8 Stellen bemüht. Für diesen Arbeitsumfang ist es notwendig eine entsprechende Stelle im FD 49 ab Beschluss des Stelleplans 2019/2020 vorzuhalten. lm Entwurf des Stellenplanes wurde somit die Stelle 08176 mit 0.8 VZA und mit der Vergütung S11B TVöD/ SuE eingerichtet. Sie zur Genehmigung des HH wird die Aufgabe vorübergehend an der Stelle 07470 ohne lst« Kapazitat aus der Struktureinheit 90 wahrgenommen. Aus organisatorischer Sicht wird der Antrag zur personellen Besetzung der Stelle unterstützt. Personalkosten 100% refina_g„ziert durch BAF;A in Höhe von 1300005 für den Zeitraum 2018 bis zum 30.06.2022 sind aktugllem Haushalt: [| geplant nicht geplant Gesamtpersonalkostenansatz wird bei externer Stellenbesetzung — nicht —— eingehalten. (Grundsätzlich sind für diese Stelle Personalkosten bis 31.12.2018 geplant. Da der Gesemtpersonalkostenansatz für das Jahr 2018 bereits überschritten ist. kann er bei Stellenbesetzung nicht mehr eingehalten werden.) Für 2019 und 2020 sind die Personalkosten mit 41.500€ und 42.800€ geplant. re Lt)leäizdet—i PDL Hauptverwaltung Entscheidung des 0berbürgermeisters Die Besetzung der Stelle/Funktion wird Schwerin @__„_ iÜÄ/ " Dr. Rico Badenschier Ü©enehmigt {] nicht genehmigt.