BRS Schwerin


Ortsbeirat Großer Dreesch Sonder-Sitzung des Ortsbeirates Großer Dreesch vom 03.07.2018 TeilnehmerInnen: Mitglieder des Ortsbeirates: Georg Christian Riedel anwesend Sebastian Kalies anwesend Ruth Frank anwesend Torsten Berges anwesend Gret Doris Klemkow nicht anwesend Eckhard Kersten anwesend Stv. Mitglieder: Frank Peter Sembritzki Ralf Klein Gäste: Anna Brill Zeit: Datum: Beginn: Ende: 03.07.2018 18.00 Uhr 18.45 Uhr Tagesordnung: Öffentlicher Teil: 1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 2. Bestätigung der Tagesordnung 3. WGS – Antrag für einen Zuschuss für eine quartiersöffnende Maßnahme auf dem Großen Dreesch – Gerätschaften zur Ertüchtigung 4. Sonstiges Zu TOP 1 Herr Kalies begrüßte die anwesenden Ortsbeiratsmitglieder und die Gäste. Die Beschlussfähigkeit wurde festgestellt. Zu TOP 2 Die Tagesordnung wurde einstimmig angenommen. Zu TOP 3 Der Antrag und die mögliche Höhe einer Förderung wurden diskutiert. Es wurde ein Antrag gestellt, dass das Projekt mit Mitteln aus dem BUGAÜberschuss in Höhe von € 990,00 gefördert werden soll. Dies entspricht den Kosten der drei Übungsschilder zur Anleitung. Dieser Antrag wurde einstimmig angenommen. Zu TOP 4 1) Die nächste Sitzung des Ortsbeirates Großer Dreesch findet am 25.09.2018 statt. Wie im Protokoll von der Sitzung vom 29.05.2018 erwähnt, soll eine Ortsteilbegehung mit der SDS und dem Bauamt erfolgen. 2) Der Ortsbeirat erbittet vom Bauamt eine Übersicht von Baumaßnahmen, die in dem Ortsteil Großer Dreesch stattfinden bzw. zukünftig stattfinden sollen. 3) Der Ortsbeirat bittet um Auskunft, wie der Sachstand des Gebäudes der AnneFrank-Str. 53 ist und wie die Umzüge der dort ansässigen Vereine verlaufen. 4) Es wurde über eine mögliche Bürgerversammlung diskutiert, welche in Abhängigkeit der Ortsteilbegehung und u. a. aus den Auskünften nach TOP 4 Pkt. 2 stattfinden soll. gez. Sebastian Kalies Vorsitzender gez. Torsten Berges Schriftführer