BRS Schwerin


Karsten Jagau Stadtvertreter in der Schweriner Stadtvertretung für die Wählergemeinschaft: Aktion Stadt und Kulturschutz Schwerin - www.akhonstadtundkulturschutz.com Kontakt Geschäftsführung: 0162768635? Kontakt: Stadtvertreter 01 729328550 AKTI °" STADT & KULTURSCHUTZ Sch wer/n, 28.05 2018 Anfrage an den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Schwerin Dr. Rico Badenschier Anfrage: Im Jahr 2018 findet unter einem neuen Betreiber/Veranstalter das Altstadtfest statt. Wird unter dem neuem Veranstalter auf Einwegplastik verzichtet? Ich bedanke mich für eine zeitnahe Beantwortung Mit freundlichen Grüßen Karsten Jagau x/72/ l/\NDESIIAUPTSTADT SCHWERIN Landeshauptltadtßd'merin ' DerObelbflruermeleter -32 - PF 11 1042 -1901080hw911n Der Oberbürgermeister ASK Aktion Stadt und Kulturschutz Karsten Jagau _. Hausanschrift: Am Peckhof 2-6 - 19053 Schwerin Zimmer: 1.081 _ "" Hause Ihre Nachricht vom/Ihre Zeichen Telefon: 0385 545 - 1911 Fax: E-Mall: 0385 545 - 2419 SWalter@schwerin.de Unsere Nachricht vom/Unser Zeichen Datum Ansprechpartner/In 32 13.06.2018 Herr Walter Anfrage der ASK Aktion Stadt & Kulturschutz Verwendung von Einwegplastik beim Altstadtfest 2018 Sehr geehrter Herr Jagau, ich beziehe mich auf Ihre Anfrage vom 28.05.2018 und möchte gern wie folgt antworten: Im Jahr 2018 findet unter elnem neuen BetreiberNeranstalter das Altstadtfest statt. Wird unter dem neuen Veranstalter auf Einwegplastik verzichtet? Da sicherheitstechnische, abfallrechtliche und lebensmitteirechtliche Vorschriften mit jeweils unterschiedlichsten Anforderungen dieses Thema betreffen, fanden hierzu bereits vor geraumer Zeit Abwägungen zwischen den beteiligten Fachbereichen hier im Hause statt. Es wurde u.a. vereinbart, dass Mehrweggeschirr dann zum Einsatz kommt, wenn „gaststättenähnliche Einrichtungen" vorhanden sind (fließend Warm- und Kaltwasser, Trennung rein lunrein, z.B. in einem Bierzelt), und, wenn letztlich die hygienischen Voraussetzungen erfüllt werden (z. B. Spüleinrichtung in jedem Ausschank, Trinkwasseranschlues). Ein Geschirrtransport über weite Strecken soll möglichst nicht erfolgen. Dieser grundsätzliche Maßstab im Umgang mit dem Thema ist nach wie vor Grundlage des hiesigen Handelns und aus meiner Sicht durchaus vertretbar. Beim diesjährigen Altstadtfest lassen daher die beschriebenen Anforderungen einen generellen Verzicht auf Einwegplastik nicht zu. Nach Möglichkeit werden aber Getränke in bepfandetem Mehrweggeschirr (Glas und PVC) abgegeben. Mit freundlichen Grüßen 0005 Dr. Rico Badenschier Bitte beachten Sie unsere neue Rochnungaanachrlttl Rachnungsanschrift: Zentraler Rechnungselngeng Hausanschrift: Landeshauptstadt Schwerin Öffnungszeiten: Mo. 08:00 - 16:00 Uhr Bankverbindungen: Sparkasse Mecklenburg-Schwerin BIC NOLADE21LWL der Lsndsshauptstadt Schwerin Fachdienst <Bezelchnung> Der Oberbtlrgen'nelstsr Am Packth 2 - 6 DI. 08:00 - 18:00 Uhr Do. 08:00 - 10:00 Uhr Deutsche Bank AG VR-Bsnk e.G. Schwerin BIC DEUTDEBRXXX IBAN DE02 1307 0000 0309 8500 00 BIC GENODEF1$N1 IBAN DE72 1409 1484 0000 0209 00 IBAN 0573 1405 2000 0370 0199 97 Postfach 11 10 42 19053 Schwerin HypoVereinsbank BIC HYVEDEMMSOO IBAN D522 2003 0000 0019 0453 85 19010 Schwerin Zentraler Behördenrui: +49 395 116 Commerzbank BIC COBADEFF14O iBAN 0563 1404 0000 0202 7846 00 E-Mail: rechnungsaingang@schwerin.de Zentraler Telefonservice: 549 385 545—0 Internet: ww.schwsrin.ds E-Mall: inlo@schwerin.de Samstags—Oilnungszsiten des Bürgeranros unter www.schwertn.de Gläubiger-Idaht-Nr; DEB7 LHSO 0000 0074 24