BRS Schwerin


ss !CDUmm if ‚.&; LANDESHAUPTSTADT SCHWERIN CDU-Fraktion Schwerin | Am Packhof 2-6 | 19053 Schwerin Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier Am Packhof 2 — 6 Schwerin, 04.06.2018 19053 Schwerin Anfrage zum Sachstand der Nutzer des Kitaplaners nach Paragraph 4 Absatz 4 der Hauptsatzung für die Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin bzw. Paragraph 34 Absatz 3 Kommunalverfassung M-V Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Badenschier, durch die Beschlüsse DS 00710/2011 und 01777/2014 hat sich die Stadtvertretung mit breiter Mehrheit für das Online-System „Kitaplaner“ ausgesprochen. htt s: www.klta laner.de schwerin eltern orte! eltern ortal.'sf Vor diesem Hintergrund bitten wir um kurzfristige Beantwortung folgender Fragen: 1. Wie hoch ist der Anteil der KiTa-Träger, die verbindlich beim Online-System mitmachen? Wie viele Kindestageseinrichtungen sind darüber online auszuwählen? 2. Was haben Sie bzw. die Stadtverwaltung seit dem 1. November 2016 unternommen, um die Quote zu erhöhen? Wann kann man von einer Umsetzung der Beschlüsse ausgehen? 3. Wie oft werden die Daten, die im System den Eltern angeboten von den Trägern aktualisiert? 4. Auf welche Weise prüft die Verwaltung die Richtigkeit der eingegebenen Daten? 5. Für wie viele Kinder wurde über das Online-System 2017 ein Platz vermittelt? Mit freundlichen Grüßen gez. Sebastian Ehlers Fraktionsvorsitzender CDU-Fraktion in der Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin Geschäftsstelle im Stadthaus Am Packhof 2 - 6 Tel. 0385 545-2952 19053 Schwerin Fax 0385 545-2953 cdu-stadtfraktion®schwerin.de w ww . cd u - s c h w e r I n . d e LANDESHAUPTSTADT SCHWERIN @ ME OEWOEN NUMMER Landeshauptstadt Schwerin - Der Oberbtirgermeleter » Postfach 11 1042 - 19010 Schwerin 3tgfljt_iggtfiää:g der Landeshauptstadt Der Oberbürgermeister Dezernat Jugend, FachdienstII -Bildung undSoziales Sport und Kultur Schwerrn Vorsitzender Sebastian Ehlers Am Packhof 2-6 19053 Schwerin Hausanschrift: Am Packhof 2-6 - 19053 Schwerin Raum Telefon: Fax: E-Mall: _ Ihre Nachricht vom/ihre Zeichen Unsere Nachricht vom/Unser Zeichen 2.080 Aufzug c 0385 545 - 20 11 0385 545 - 20 20 mgabriel@schwerin.de Datum Ansprechpartner/in 2018-06-07 Frau Gabriel Ihre Anfrage vom 04.06.2018 zum Sachstand der Nutzer des Kita-Planers Sehr geehrter Herr Ehlers, Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt: _ — 1. Wie hoch ist der Anteil der KlTa-Träger, die verbindlich beim Online-System mitmachen? Wie viele Kindestageselnrichtungen sind darüber online auszuwählen? Von Beginn an des Projektes (Mai 2015) haben 14 der damals 17 Träger in Schwerin die Kooperationsvereinbarung mit der Landeshauptstadt Schwerin unterzeichnet. lm Kita-Planer sind diese 14 Träger mit den dazugehörigen Einrichtungen hinterlegt und auch auswählbar. Vollständigerweise muss ebenfalls mitgeteilt werden, dass zur Zeit zwei Träger mit sieben Einrichtungen aktiv den Kita-Planer nutzen. Aufgrund dieser Tatsache sind auch die Erwartungen der Stadtverwaltung Schwerin an das System bisher nicht erfüllt. Derzeit ist die Venrvaltung mit den lT-Dienstleistern und Kita-Trägern in Abstimmung, wie das Verfahren weiter optimiert werden kann. 2. Was haben Sie bzw. die Stadtverwaltung seitdem 1. November 2016 unternommen, um die Quote zu erhöhen? Wann kann man von einer Umsetzung der Beschlüsse ausgehen? Die Stadtverwaltung hat viele Servicedienstleistungen für die Träger mit übernommen. Dies beinhaltet den Initialdatenimport für sämtliche an das System angeschlossene Träger und Einrichtungen. Es wurden Schulungen für alle Nutzerinnen und Nutzer angeboten. Im Mai 2017 wurde erneut eine schriftliche Anfrage an alle teilnehmenden Träger versandt, mit der Bitte um Mitteilung, ob noch weiterer Schulungsbedarf gewünscht wird, ob es Verbesserungsmöglichkeiten gibt bzw. Probleme und Fehler bestehen. Aufgrund dieser Anfrage haben lediglich zwei Einrichtungen einen Schulungsbedarf signalisiert. Im Zuge der medienbruchfreien Abwicklung des Verfahrens hat die Stadtvenrvaltung Schwerin Trägerschnittstellen zwischen dem Kita-Planer und der jeweiligen Fachsoftware implementiert. Somit wird eine doppelte Datenerfassung vermieden. Bitte beachten Sie unsere neue Rechnungeanechrlltl Rechnungeenechrlft: Zentraler Rechnungselngang der Landeshauptstadt Schwerin Fachdienst <Bezeichnung> Hausanschrift; Landeshauptstadt Schwerin Der Oberbürgermeister Am Packho12 - 6 Postfach 11 10 42 19010 Schwerin 19053 Schwerin Zentraler Behbrdenrul: +49 385 115 E-Mail: rechnungeeingeng@schwerin.de Zentraler Teleterrservlce: +49 385 5450 Internet: www.schwerin‚de E-Meii: inlo@schwerin.de Öffnungszeiten: Mo. 08:00 - 18:00 Uhr Di. 00:00 — 19:00 Uhr Do. 08:00 - 19:00 Uhr Samstags—00numszeiten des Bürgerßürcs unter www.schwerln.de Bankverbindungen: Sparkasse Mecklenburg-Schwerin Deutsche Bank AG VR-Benk e.G. Schwerin BIC NOLADEthWL BIC DEUTDEERXXX BIC GENODEF1SN1 HypoVereinsbank Commerzbank BIC HYVEDEMMSOO IBAN DE22 2003 0000 0019 0453 85 BIC COBADEFF14O IBAN DE63 1404 0000 0202 7845 00 Gläubigenident.-Nr.z IBAN DE73 1405 2000 0370 0199 97 IBAN DE62 1307 0000 0309 6500 00 IBAN DE72 1409 1464 0000 0288 00 DEB7 LHSO 0000 0014 24 ‚2Aufgrund der Reaktionen der Anfrage und den Installieren der Schnittstelle gibt es aus Sicht der Stadtverwaltung Schwerin keine Probleme bei der Nutzung seitens der Träger. 3. Wie oft werden die Daten, die im System den Eltern angeboten werden, von den Trägern aktualisiert? Die inhaltliche Darstellung und aktuellen Freiplatzmeldungen sind durch die Träger zu aktualisieren. Es liegen diesbezüglich keine Daten vor.‚ ‚ 4. Auf welche Weise prüft die Venrvaltung die Richtigkeit der eingegebenen Daten? Die Personensorgeberechtigten bzw. die Kita-Einrichtungen geben ihre Kinderdaten im OnlineSystem direkt ein. Daher ist davon auszugehen, dass diese der Richtigkeit entsprechen. 5. Für wie viele Kinder wurde über das Online-System 2017 ein Platz vermittelt? Es wurden bereits Plätze über den Kita-Planer vermittelt. Konkrete Daten können nicht ausgewertet werden, da die Systemmerkmale der Kinderdaten sich mit der Vertragsunterschreibung ändern und damit identisch sind mit dem Systemstatus der Kinder die manuell eingegeben wurden. Mit freundlichen Grüßen MM/ Dr. Rico Badenschier