BRS Schwerin


Ortsbeirat Großer Dreesch Sitzung des Ortsbeirates Großer Dreesch vom 29.09.2015 Teilnehmer: Mitglieder des Ortsbeirates: Stev Ötinger anwesend Georg Christian Riedel nicht anwesend Anna Brill anwesend Ruth Frank anwesend Torsten Berges anwesend Gret Doris Klemkow anwesend Eckhard Kersten anwesend Gäste: Frau Sator(Leiterin der Kita ) Zeit: Datum: Beginn: Ende: 29.09.2015 18.00 Uhr 19.30 Uhr Tagesordnung: Öffentlicher Teil: 1. Begrüßung 2. Feststellung der Beschlussfähigkeit 3. Bestätigung der Tagesordnung 4. Bestätigung des Protokolls der Sitzung vom 30.06.15 5. Rundgang durch die KiTa ,,Sonnenschein‘‘ mit KiTa- Leitung 6. Beschlussvorlage 00467/2015 Haushaltsplanentwurf der Stadt Schwerin 7. Sonstiges Zu TOP 1 Herr Ötinger begrüßte die anwesenden Ortsbeiratsmitglieder und die Gäste. Zu TOP 2 Die Beschlussfähigkeit wurde festgestellt. Zu TOP 3 Die Tagesordnung wurde bestätigt. Zu TOP 4 Das Protokoll vom 30.06.2015 wurde bestätigt. Nachfrage zu den Fragen bei der letzten OBR-Sizung bei der Polizei TOP 5 Kita Haus Sonnenschein ist ein Sportkindertagesstätte mit einer intergrativen Ausrichtung. Kapazität: 180 Kinder Kooperationen mit ASB , mit Nils-Holgersson-Schule, mit einem Seniorenheim, dem Stadtsportbund . Individuelle Förderung der Kinder wird durch das Land gefördert. MitarbeiterInnen werden dafür ausgebildet. In der Einrichtung arbeiten eine Musikerzieherin, vier Übungsleiterinnen für Sport, Erzieherin für verhaltensauffällige Kinder und vier HeilerzieherInnen . Elternarbeit wird ein immer wichtigerer Part der Arbeit in der KiTa. TOP 6 Der Ortsbeirat nimmt den Haushaltsplanentwurf 2015 der Stadt zur Kenntnis. Top 7 Der Ortsbeirat Großer Dreesch fragt an : 1 Wie viel Geld bekommt die Stadt vom Land für die Flüchtlinge? 2 Wieviel minderjährige Flüchtlinge nimmt die Stadt auf und was kosten Sie? 3 Laterne rechts zum Zugang zum Faulen See muss dringend repariert werden Verletzungsgefahr. 4 Tütenspender für den Hundekot bei der Kita und Kontrollen verstärken. Auf der Höhe Kreuzung Andrej-Sacharow-Str. und Max Reichpietsch Str. mehrere Laternen defekt. Sowie bei der Einfahrt zu SWG Wohnungen in der Sacharow Straße. Im Innenhof Max Reichpietsch Straße /Sacharow Straße sind 2 Laternen defekt und beim Parkplatz EURONICS sind auch Laternen defekt. ORB bekommt 10.000 € aus dem BUGA.Überschuß für nachhaltige Projekte. Terminklärung für 2016 10 Termine immer der letzte Dienstag des Monats in der Zeit von Januar – Juni und Septeber - Dezember gez. Stev Ötinger Vorsitzender gez. Torsten Berges Schriftführer