BRS Schwerin


Vorgang | 01742/2019
Entscheidungen der Stadtvertretung öffentlich, barrierefrei nachvollziehbar machen. Fakenews und Falschinformationen über Beschlüsse der Stadtvertretung durch befristete Veröffentlichung der Aufzeichnungen der Sitzungen der Stadtvertretung begegnen.

Stand vom 11.03.2019: Entscheidung - Wiedervorlage

zum Datensatz im BIS