BRS Schwerin


Landeshauptstadt Schwerin Dienstanweisung zur Einrichtung neuer Planstellen. zur Wieden/Neubesetzung freier bzw. frelwerdender Stellen und zur Autgabenübertragung 03/2019 10 02 Herrn Oberbürgermelster Dr. Badenschier 25.04.2019 Bearbeiter/in: Herr Fieber E—Mail: afleber@schwerin.de o.V.i.A. Antrag auf StellenbesetzunglFunktionsbesetzung des Fachdienstes 53 vom 11.04.2019 zur Besetzung der [iii Stelle Soz.—Arb./Soz.-Päd. Krisennctdienst (S 14 TVöD/SUE) CJ Funktion Der beigefügte o.g. Antrag auf Stellenbesetzung/Funktionsbesetzung wird Ihnen mit der Bitte um Entecheidung übersandt. Durch den Fachdienst Hauptverwaltung wird wie folgt Stellung genommen: Die Stelle wurde zum 01.01.2019 beim Sozialpsychiatrischen Dienst (53.6) neu eingerichtet. Hintergrund der Neueinrichtung ist das von der Stadtvertretung beechiossene Konzept zur Sicherung der Hilfen in psychosozialen Notlagen, welches zum Aufbau und zur Organisation eines psychosozialen Krisendienstes in der Landeshauptstadt Schwerin die Einrichtung einer zusätzlichen Personalstelle Vorsteht. Mit Genehmigung des Stellenplans 2019/2020 ist diese Stelle entsprechend der Beschlusslage zu besetzen. [‘] Landeshauptstadt Schwerin Dienstanweisung zur Einrichtung neuer Planstellen, zur Wieder—[Neubesetzung freier bzw. freiwerdender Stellen und zur Aufgabenübertragung 03/2019 Personalkosten in Höhe von El geplant 60.900,00 € sind im aktuellen Haushalt: D nicht geplant Ei Gesamtpersonalkostenansatz wird bei externer Stellenbesetzung — nicht — eingehalten Refinanzierung: Ei ja Bi nein vorläufige Haushaltsführung: El ja EI nein (siehe Begründung zur Unabweisbarkeit durch den Fachdienst) '' Digital unterschrieben P ru ß! von Prüß, Margrit Datum: 2019.04.25 M @ rg i'lt 08:59:20 +oz'oo' Unterschrift FGL Organisation @@t Unterschrift i“-“if>L Hauptverwaltung/ Entscheidung der Oberbürgermeisterinldes Oberhürgermeisters Die Besetzung der Stelle/Funktion wird JE genehmigt |] nicht genehmigt. OM/ Unterschrift Oberbürgermeisterin/Oberbürgermeister [2]