BRS Schwerin
Bürger-Recherche-System für die Schweriner Lokalpolitik

Sortierung nach: Relevanz | Datum: neu zuerst | Datum: alt zuerst
Suchmaschinen: BIS | Google

Seite 3 von 86 Ergebnissen

Niederschrift Ö
10.01.2006
Sitzung: 50. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses
Vorlage: 00902/2005 5.12. Hundekot - Beseitigung und Pflicht der Hundeführer zum Mitführen und Nachweis von Hilfsmitteln für Aufnahme und Transport von Hundekot Antragsteller ... mit dem Beratungsergebnis am 07.03.2006. Die Beschlussfassung durch die Stadtvertretung ist für die Sitzung am 27.03.2006 vorgesehen. zu 5.12 Hundekot - Beseitigung und Pflicht der Hundeführer

Protokoll
28.06.2011
Sitzung: gemeinsame öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Mueßer Holz mit Neu Zippendorf, Großer Dreesch, Zippendorf und Mueß
) bemängelt Dreck und Hundekot und fordert eine bessere Umsetzung der Hundesatzung. Es werden teilweise für einen Hund Steuern bezahlt, obwohl sich 5 Hunde im Besitz befinden

Protokoll
21.02.2013
Sitzung: öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Weststadt
Katzen in der Weststadt ein Problem darstellen würden. Die Frage wurde verneint. Dagegen wäre Hundekot ein Thema, wie Michael Wiese anmerkte. Jan Henning teilte mit, dass sich Bürger

Mit der Suchbenachrichtigung werden Sie per E-Mail über neue Dokumente zu Ihrer Suche nach "hundekot" informiert.

Protokoll
20.10.2010
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Wickendorf
Hunde halten, werden aufgefordert, dafür zu sorgen, dass der Hundekot durch den Hundeführer beseitigt wird. Zu TOP 6 Am 31.10.2010 führt die FFW Wickendorf eine „Halioweenparty

Protokoll
27.10.2015
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Wüstmark, Göhrener Tannen
wird mit folgender Änderung zugestimmt: Im Protokoll der letzten Sitzung wurde vergessen, schriftlich festzuhalten, dass der Ortsbeirat den Antrag bei der Stadtverwaltung auf einen „Hundekot

Anlage 3 - Entwurf Aktionsprogramm - Sauberes Schwerin-
29.01.2009 - Drucksache: 02448/2009
Vorgang: 12 Punkte-Aktionsprogramm für ein sauberes Schwerin
). Der Stadtvertretungsbeschluss nennt einige Beispiele für Aufgaben der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, die durch verschiedene Stellen wahrgenommen werden: • Hundekot: Die Beseitigung von Hundekot ... wie der Bereich Hundekot in den Bereich der SDS. • Baumfrevel: Zuständigkeit des Bereichs Naturschutz Denkmalpflege und Naturschutz. • im Schadhafte, dreckige Straßen, Wege und Plätze

Protokoll
15.12.2016
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Neu Zippendorf
zur Parkmöglichkeit zum Besuch des Feuerwehrmuseums sollte überprüft werden, da z.Z. viele Fahrzeugführer über den Gehweg fahren - ein großes Problem ist Hundekot auf den Gehwegen

Mitteilungen des OB zur 17. StV am 20.03.06
20.03.2006
Sitzung: 17. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung
. Der Orstbeirat Weststadt ist mit diesem Verfahren einverstanden, der Antrag gilt als erledigt. Hundekot - Beseitigung und Pflicht der Hundeführer zum Mitführen und Nachweis ... von Hilfsmitteln für Aufnahme und Transport von Hundekot Antragsteller: Fraktion Unabhängige Bürger Vorlage: 00906/2005 Der Hauptausschuss lehnt den Antrag der Fraktion Unabhängiger Bürger

Niederschrift Ö
12.12.2005
Sitzung: 14. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung
(behandelt am 19.12.2005) 39. Hundekot - Beseitigung und Pflicht der Hundeführer zum Mitführen und Nachweis von Hilfsmitteln für Aufnahme und Transport von Hundekot Vorlage: 00906 ... wird in den Hauptausschuss überwiesen. zu 39 Hundekot - Beseitigung und Pflicht der Hundeführer zum Mitführen und Nachweis von Hilfsmitteln für Aufnahme und Transport von Hundekot Vorlage

Sauberes SN, Wüstm., Göhrener Tannen
01.04.2009
Sitzung: 71. Sitzung des Jugendhilfeausschusses
gegen die Hundehalterordnung (Leinen- und Mauikorbzwang in bestimmten Bereichen der Stadt, Verunreinigung der Gehwege durch Hundekot). Natürlich solite der KOSD auch für die Überwachung

Stellungnahme der Verwaltung
07.11.2016 - Drucksache: 00887/2016
Vorgang: Hundewiesen in Schwerin
und ordnungsrechtliche Probleme. die nicht in einem angemessenen Verhältnis stehen. Hundekot ist mit der sonstigen ganzjährigen Nutzung (Liegen. Lagern, Spielen. Picknicken etc.) nicht vertretbar

Präsentation zur Straßenreinigungssatzung
07.12.2016 - Drucksache: 00920/2016
Vorgang: Straßenreinigungskonzept der Landeshauptstadt Schwerin – Änderung der Straßenreinigungssatzung und der Straßenreinigungsgebührensatzung der Landeshauptstadt Schwerin
− andere Reinigungsleistungen im öffentlichen Interesse (z. B. Hundekot) STRASSENREINIGUNGSKONZEPT | 14. Dezember 2016 Folie Nr. 18 STRASSENREINIGUNGSKONZEPT FINANZIELLE AUSWIRKUNGEN FRONTMETER

Niederschrift Ö
11.02.2014
Sitzung: 137. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses
die Rudolf-Breitscheid-Straße völlig verdreckt und voller Hundekot ist. Er fordert die Verwaltung auf, sofort geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Herr Dr. Friedersdorff sichert

Protokoll
20.02.2014
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Weststadt
an den Ortsbeirat gegen Hundekot in der Weststadt kann nicht beantwortet werden. Roberto Koschmidder Schwerin, den 23.02.14 Seite 4 von 4

Niederschrift der 8. Sitzung vom 11.03.2010
08.04.2010
Sitzung: 9. Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Ordnung
Deutschmann schriftlich mitgeteilt wird. Herr Dr. Thierfelder berichtet kurz über Hundekot an der Schlosspromenade 5A, der aufgrund des Tauwetters sehr auffällt. Es entsteht

Protokoll
07.02.2017
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Wüstmark, Göhrener Tannen
den entstandenen Hundekot nicht aufsammeln und richtig entsorgen. Einige Bürger haben in der heutigen Sitzung noch einmal auf die zahlreichen Verschmutzungen hingewiesen. Herr Schwabbauer

Niederschrift Ö
11.03.2010
Sitzung: 8. Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Ordnung
Deutschmann schriftlich mitgeteilt wird. Herr Dr. Thierfelder berichtet kurz über Hundekot an der Schlosspromenade 5A, der aufgrund des Tauwetters sehr auffällt. Es entsteht eine allgemeine Diskussion. gez. Renate Voss gez. Annegret Heiden Vorsitzende/r Protokollführer 8/8

Niederschrift Ö
04.01.2007
Sitzung: 57. Sitzung des Ausschusses für Bauen, Ordnung, Umwelt und Stadtentwicklung
an das Innenministerium weitergeleitet wurde. Ein von dort gegebener Hinweis zur Behandlung des Hundekots als Abfall wird derzeit geprüft. 4/9 zu 4 Beratung zu Beschlussvorlagen

Mitteilungen des Oberbürgermeisters zur 45. StV am 09.06.2008
09.06.2008
Sitzung: 45. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung
mit Anliegern - Hundekot etc. ° Sachstand Die Reinigung der Gehwege ist unmittelbar mit den Straßenreinigungsarbeiten und den dazu fixierten Pflichten ... ) : Reinigung der Gehwege 2X wöchentlich nur Hundekot durch Zukunftswerkstatt e,V. ca. 4.150 km /a Siehe Anlage : Reinigungsplan Hunde / Gehwege - Hundetoiletten / Beutelspender : 57 Stück

zum TOP 5.3 - Ergebnisbericht2008
24.06.2008
Sitzung: 127. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses
, die zu Kindern ohne Begleitung freundlich sind; Schlossgarten, in dem man auch spielen kann; Polizisten, die Kindern helfen und nicht vorbeisehen; weniger Hundekot; Badestrand für kl ... bei Schulanfängern) , die Schwimmhallensituation ist unbefriedigend, schönere Spielplätze sonstige Grünflächen und Wege mit Hundekot übersät, Schwimmhallen sind nicht geeignet

Anlage 3 - Lesefassung der geänderten Straßenreinigungssatzung Stand:21.06.2017
22.06.2017 - Drucksache: 01116/2017
Vorgang: Änderung der Straßenreinigungssatzung der Landeshauptstadt Schwerin
Straßenteile einschließlich der Beseitigung von Abfällen, Laub und Hundekot, sowie wild wachsenden Kräutern. Streumittel sind von demjenigen zu entfernen, der die Streumittel ... unverzüglich zu beseitigen. (2) Absatz 1 gilt auch für Verunreinigungen von Gehwegen, Fußgängerzonen und verkehrsberuhigten Straßen durch Hundekot. Die Beseitigung obliegt neben

Anlage-04_neu8.AenderungssatungStraRei_Lesefassung_mStrVerzeichnis_161207
07.12.2016 - Drucksache: 00920/2016
Vorgang: Straßenreinigungskonzept der Landeshauptstadt Schwerin – Änderung der Straßenreinigungssatzung und der Straßenreinigungsgebührensatzung der Landeshauptstadt Schwerin
Straßenteile einschließlich der Beseitigung von Abfällen, Laub und Hundekot, sowie wild wachsenden Kräutern. Streumittel sind von demjenigen zu entfernen, der die Streumittel ... unverzüglich zu beseitigen. (2) Absatz 1 gilt auch für Verunreinigungen von Gehwegen, Fußgängerzonen und verkehrsberuhigten Straßen durch Hundekot. Die Beseitigung obliegt neben

Mitteilungen des Oberbürgermeisters zur 8. StV am 04.04.05
04.04.2005
Sitzung: öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung
auf der Straße (Kippenabfall), Graffiti an Gebäuden und öffentlichen Bauten, wilde Mülldeponien in der Stadt und Hundekot auf den Gehwegen. Hier ist der KOSD zwar auch schon ... der Bürger Kippen auf der Straße, Graffitis an Gebäuden, weggeworfener Müll und Hundekot auf öffentlichen Wegen verschandeln immer wieder die Stadt. Die Reinigung kostet viel Geld

Anl. 3 - 8. StraReiSatz Lesefassung
21.06.2017
Sitzung: Sitzung des Werkausschusses des Eigenbetriebes Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin
Straßenteile einschließlich der Beseitigung von Abfällen, Laub und Hundekot, sowie wild wachsenden Kräutern. Streumittel sind von demjenigen zu entfernen, der die Streumittel ... unverzüglich zu beseitigen. (2) Absatz 1 gilt auch für Verunreinigungen von Gehwegen, Fußgängerzonen und verkehrsberuhigten Straßen durch Hundekot. Die Beseitigung obliegt neben

Mitteilungen des Oberbürgermeisters zur 44. StV am 05.05.2008
05.05.2008
Sitzung: 44. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung
einstimmig festgestellt werden, dass die Bürger in jeder Stadt ähnliche Probleme haben - sei es der Ärger über Hundekot, Lärmbelästigungen oder der Zustand der Straßen ... ,Unterstützung Straßenbeleuchtung Straßenmusiker Straßen- und Fußwegreinigung/Winterdienst/Hundekot 1 0 Straßenzustand 10 19 44 56 67 Anlage 6 Themenbereiche 2006 80 70 60 50 40 30 5

Vorkommen über die Zeit

Sitzung

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden

10.01.2006 - Sitzung
50. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses

Niederschrift Ö

28.06.2011 - Sitzung
gemeinsame öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Mueßer Holz mit Neu Zippendorf, Großer Dreesch, Zippendorf und Mueß

Protokoll

21.02.2013 - Sitzung
öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Weststadt

Protokoll

20.10.2010 - Sitzung
öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Wickendorf

Protokoll

27.10.2015 - Sitzung
öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Wüstmark, Göhrener Tannen

Protokoll

15.12.2016 - Sitzung
öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Neu Zippendorf

Protokoll

20.03.2006 - Sitzung
17. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung

Mitteilungen des OB zur 17. StV am 20.03.06

12.12.2005 - Sitzung
14. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung

Niederschrift Ö

01.04.2009 - Sitzung
71. Sitzung des Jugendhilfeausschusses

Sauberes SN, Wüstm., Göhrener Tannen

11.02.2014 - Sitzung
137. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses

Niederschrift Ö

20.02.2014 - Sitzung
öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Weststadt

Protokoll

08.04.2010 - Sitzung
9. Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Ordnung

Niederschrift der 8. Sitzung vom 11.03.2010

07.02.2017 - Sitzung
öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Wüstmark, Göhrener Tannen

Protokoll

11.03.2010 - Sitzung
8. Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Ordnung

Niederschrift Ö

04.01.2007 - Sitzung
57. Sitzung des Ausschusses für Bauen, Ordnung, Umwelt und Stadtentwicklung

Niederschrift Ö

09.06.2008 - Sitzung
45. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung

Mitteilungen des Oberbürgermeisters zur 45. StV am 09.06.2008

24.06.2008 - Sitzung
127. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses

zum TOP 5.3 - Ergebnisbericht2008

04.04.2005 - Sitzung
öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung

Mitteilungen des Oberbürgermeisters zur 8. StV am 04.04.05

21.06.2017 - Sitzung
Sitzung des Werkausschusses des Eigenbetriebes Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin

Anl. 3 - 8. StraReiSatz Lesefassung

05.05.2008 - Sitzung
44. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung

Mitteilungen des Oberbürgermeisters zur 44. StV am 05.05.2008

Vorgang

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden