BRS Schwerin
Bürger-Recherche-System für die Schweriner Lokalpolitik

Sortierung nach: Relevanz | Datum: neu zuerst | Datum: alt zuerst
Suchmaschinen: BIS | Google

37 Ergebnisse

Anlage 3: Begründung zur Innenbereichssatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg"
21.03.2017 - Drucksache: 01031/2017
Vorgang: Innenbereichsatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg" - Auslegungsbeschluss -
. Die Erschließung des Gebiets ist über die Straße ‚Alte Gärtnerei‘ vorgesehen. Der Weiher im Plangebiet wird renaturiert. Entwicklung aus der örtlichen Planung Flächennutzungsplan ... befindet sich ein Weiher und weitere Freiflächen, auf denen vertraglich gesicherte Ausgleichsmaßnahmen erfolgen sollen. Das Plangebiet hat eine Größe von ca. 0,84 ha. Städtebauliche

3. Begründung zur Innenbereichssatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg"
19.10.2017 - Drucksache: 01220/2017
Vorgang: Innenbereichssatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg" - Satzungsbeschluss -
. Die Erschließung des Gebiets ist über die Straße ‚Alte Gärtnerei‘ vorgesehen. Der Weiher im Plangebiet wird renaturiert. Entwicklung aus der örtlichen Planung Flächennutzungsplan ... sich ein Weiher und weitere Freiflächen, auf denen vertraglich gesicherte Ausgleichsmaßnahmen erfolgen sollen. Das Plangebiet hat eine Größe von ca. 0,84 ha. Städtebauliche Ziele

Beschlussvorlage
16.09.2009 - Drucksache: 00120/2009
Vorgang: Satzung nach §34 Abs.4 Nr.3 BauGB "Kalkwerderring" - Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss
geschaffen werden. Ein bestehender Weiher soll erhalten und entwickelt werden. Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sind zur Stellungnahme zur Planung

Mit der Suchbenachrichtigung werden Sie per E-Mail über neue Dokumente zu Ihrer Suche nach "Zum Weiher" informiert.

Protokoll
14.12.2010
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Neumühle, Sacktannen
, Posteingang und Sprechtagen / Sonstiges Mit freundlichen Grüßen Claus Jürgen Jähnig Wir wünschen allen Neuheit/dem eine schöne Adventszeit. ein frohes Weih— nach tsfest und ein gutes Neues Jahr. S . 3/3

Beschlussvorlage
08.01.2010 - Drucksache: 00272/2010
Vorgang: Satzung nach §34 Abs.4 Nr. 3 BauGB "Kalkwerderring" - Satzungsbeschluss
beurteilt. Durch die Aufstellung einer Ergänzungssatzung nach §34 Abs.4 Nr.3 BauGB kann Planungsrecht geschaffen werden. Der bestehende Weiher soll erhalten und entwickelt

Stellungnahme des Ortsbeirates Warnitz und Stellungnahme der Verwaltung
21.03.2017 - Drucksache: 01031/2017
Vorgang: Innenbereichsatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg" - Auslegungsbeschluss -
. Es handelt sich hierbei nicht um eine Grünfläche, sondern vielmehr um bisher unbebautes Brachland. lm Plangebiet befindert sich ein Weiher, der anfallendes Niederschlagswasser aufnimmt

2 Begründung
16.09.2009 - Drucksache: 00120/2009
Vorgang: Satzung nach §34 Abs.4 Nr.3 BauGB "Kalkwerderring" - Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss
wird Planungsrecht geschaffen. Die gesicherte Erschließung wird durch das Planverfahren vorbereitet. Ein bestehender Weiher soll erhalten und entwickelt werden. Ziele der übergeordneten ... zu bebauenden Grundstücksflächen umfassen eine Fläche von ca. 0,3 ha. Südöstlich daran angrenzend liegt ein mit Bäumen und Sträuchern umstandener Weiher. Städtebauliche Ziele

Begründung
08.01.2010 - Drucksache: 00272/2010
Vorgang: Satzung nach §34 Abs.4 Nr. 3 BauGB "Kalkwerderring" - Satzungsbeschluss
(Baugesetzbuch) wird Planungsrecht geschaffen. Die gesicherte Erschließung wird durch das Planverfahren vorbereitet. Ein bestehender Weiher soll erhalten und entwickelt werden. Ziele ... des Kalkwerderrings. Die neu zu bebauenden Grundstücksflächen umfassen eine Fläche von ca. 0,3 ha. Südöstlich daran angrenzend liegt ein mit Bäumen und Sträuchern umstandener Weiher

Beschlussvorlage
21.03.2017 - Drucksache: 01031/2017
Vorgang: Innenbereichsatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg" - Auslegungsbeschluss -
herstellen. Der angrenzende Weiher wird im Rahmen naturschutzrechtlicher Kompensationsmaßnahmen renaturiert. Ein Artenschutzbericht sowie eine Eingriffs-/Ausgleichsbilanzierung

Beschlussvorlage
19.10.2017 - Drucksache: 01220/2017
Vorgang: Innenbereichssatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg" - Satzungsbeschluss -
. Der Vorhabenträger wird die Erschließung auf eigene Kosten herstellen. Der angrenzende Weiher wird im Rahmen naturschutzrechtlicher Kompensationsmaßnahmen renaturiert

Anlage 4
26.04.2010 - Drucksache: 00412/2010
Vorgang: Abschluss eines Erschließungs-/städtebaulichen Vertrages für die Satzung nach § 34 BauGB "Kalkwerderring"
Zufahrtstraße aus verläuft ein unbefestigter Pfad (OVD) mittig durch das Plangebiet. Im Süden des Plangebietes ist ein naturnaher Weiher (SKW) vorhanden, dessen Ufer ... werden, bedürfen aber einen Pflegeschnitt. Tabelle 6: Bilanzierung der Kompensationsmaßnahmen Bezeichnung der Maßnahme Sanierung Weiher Fläche [m²] Wertstufe 2.300 3

nachrichtlich: Beantwortung der Anfragen des Bundes der Steuerzahler (eingestellt am 11.05.2016)
24.02.2016 - Drucksache: 00649/2016
Vorgang: Bauvorhaben Wittenburger Straße 3. BauabschnittAusführungsvarianten
Larx‘leshauptstadt Schwerin Am Padchofz — 6 Weihen: M0. 06:00 - 15m Uhr Hausarsdrift: P590thme Deinsd'ieamkAGSchwem VH—Ba’lk e.G. Schwerin Sparkme Meddmbugde'rwerin Bankverbindungen

Jahresabschluss 2004
02.09.2005 - Drucksache: 00774/2005
Vorgang: Jahresabschluss 2004 Stadtmarketing GmbH
,QQHQVWDGW insbesondere der Innenstadt organisiert, koordiniert und be- HUIROJUHLFK EHOHEW gleitet. Die Bauernmärkte sowie der aufgewertete Weih- Anlage 4 Stadtmarketing

Flyer Freilichtmuseum Schwerin Mueß 2018
10.04.2018
Sitzung: 42. Sitzung des Ausschusses für Kultur, Gesundheit und Bürgerservice
5247793, E-Mail: raifgehler@freenet.de Ein Fest für eine geheimnisvolle Ruine Südufer des Schweriner Sees ein. Heute weihen Honoratioren aus der Stadt den frisch err Lebendige Geschichte

Anlage 5: Artenschutzrechtliche Prüfung
21.03.2017 - Drucksache: 01031/2017
Vorgang: Innenbereichsatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg" - Auslegungsbeschluss -
an mehrere Wohngrundstücke, östlich an eine Feuchtfläche (Weiher) mit dem dahinter liegenden ehemaligen, jetzt als Wohnhaus genutzten, Empfangsgebäude des Haltepunktes. Südlich

5. Artenschutzrechtliche Prüfung
19.10.2017 - Drucksache: 01220/2017
Vorgang: Innenbereichssatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg" - Satzungsbeschluss -
an mehrere Wohngrundstücke, östlich an eine Feuchtfläche (Weiher) mit dem dahinter liegenden ehemaligen, jetzt als Wohnhaus genutzten, Empfangsgebäude des Haltepunktes. Südlich

Bewerbung NABU Betrieb NSS 120914 u 131114
27.11.2014 - Drucksache: 00175/2014
Vorgang: Betreiberentscheidung für Naturschutzstation Schwerin ab 2015
Ostsee - Erdbeerspinat und Riesenkohlrabi - Gärtnern mit Kindern - Geheimnisvolle Welten - Tümpel, Weiher und Teiche - Klima im Wandel- unser Wetter - Lebensräume schaffen - für Igel

4. Eingriffs- / Ausgleichsbilanzierung, grünordnerische Maßnahmen
19.10.2017 - Drucksache: 01220/2017
Vorgang: Innenbereichssatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg" - Satzungsbeschluss -
sich eine Feuchtfläche (Weiher) mit dem dahinter liegenden ehemaligen, jetzt als Wohnhaus genutzten Empfangsgebäude des Haltepunktes. Südlich des Wohngebietes ist die eingleisige

Anlage 4: Eingriffs-, Ausgleichsbilanzierung, grünordnerische Maßnahmen
21.03.2017 - Drucksache: 01031/2017
Vorgang: Innenbereichsatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg" - Auslegungsbeschluss -
sich eine Feuchtfläche (Weiher) mit dem dahinter liegenden ehemaligen, jetzt als Wohnhaus genutzten Empfangsgebäude des Haltepunktes. Südlich des Wohngebietes ist die eingleisige

Anlage 2 Ausstellungsplanung zum Museumskonzept (Überlegungen)
27.01.2017 - Drucksache: 00975/2017
Vorgang: Konzept für ein neues Museum zur Geschichte der Landeshauptstadt Schwerin
zum Kirchenbau und Umbau im 19. Jahrhundert; historische Kirchenfenster, Original-Sandsteinfigur vom Portal; Erinnerungsstücke an den Kirchenbau Audiotext: Bericht von der Weihe

4 Umweltbericht
11.03.2009 - Drucksache: 02455/2009
Vorgang: B-Plan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" - Beschluss über Stellungnahmen - Satzungsbeschluss
sich in einem Gewässer ausreichend Wasser befindet. Generell kommt die Art in den ökologisch unterschiedlichsten Gewässern (Teiche, Seen, Weiher, Altwässer, Moore, Gräben u. a ... BV BV BV BV BV BV BV Amphibien: keine Nachweise Schutz / Gefährdung: §20 LNatG M-V; Biotop-Nr.: 14 Biotoptyp MV: naturnaher Weiher Biotopcode MV: 5.3.1 (SKW) Biotoptyp BRD: Weiher

Anlage 6: Artenschutzfachbeitrag
28.05.2015 - Drucksache: 00358/2015
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 58.14 "Solarpark Stern Buchholz"Satzungsbeschluss
betroffen. Die Art ist prüfrelevant. Emys orbicularis Europäische Sumpfschildkröte x 1 1 U2 - - - Die Art lebt vor allem an ruhigen Weihern mit Schilfzone, Wasserpflanzen und besonnten

Biodiv-Strategie Bund
20.04.2010 - Drucksache: 00403/2010
Vorgang: Beitritt zum kommunalen Bündnis für biologische Vielfalt
und Meere 48 B 1.2.3 Seen, Weiher, Teiche und Tümpel 50 B 1.2.4 Flüsse und Auen 52 ... -4 - Seite B 1.2.5 Moore 54 B 1.2.6 Gebirge 56 B 1.2.7 Grundwasserökosysteme 58 B 1.3 ... keine Gefahr erwarten lassen, wobei den besonderen Bedingungen dieser Ökosysteme Rechnung zu tragen ist. B 1.2.3 Seen, Weiher , Teiche und Tümpel Unsere Vision für die Zukunft

Anlage 5: Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag
30.10.2018 - Drucksache: 01622/2018
Vorgang: Beschluss über die öffentliche Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplans Nr. 97.16 "Wickendorf-West"
Vogelschutzrichtlinie Bestandsdarstellung Kurzbeschreibung Biologie/Verbreitung in M-V Die Art nutzt natürliche Kleingewässer wie Sölle und Weiher, z. T. auch temporäre Gewässer und Kleinseen ... (> 1 ha) und permanent wasserführende Stillgewässer im Binnenland besiedelt. Er präferiert dabei nährstoffarme und makrophytenreiche Flachseen, Weiher und Teiche mit einem breiten

Anlage 6: Artenschutzfachbeitrag
26.02.2015 - Drucksache: 00282/2015
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 58.14 "Solarpark Stern Buchholz"Öffentliche Auslegung
betroffen. Die Art ist prüfrelevant. Emys orbicularis Europäische Sumpfschildkröte x 1 1 U2 - - - Die Art lebt vor allem an ruhigen Weihern mit Schilfzone, Wasserpflanzen und besonnten

Vorkommen über die Zeit

Vorgang

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden

21.03.2017 - Vorgang
Innenbereichsatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg" - Auslegungsbeschluss -

Anlage 3: Begründung zur Innenbereichssatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg"
Stellungnahme des Ortsbeirates Warnitz und Stellungnahme der Verwaltung
Beschlussvorlage
Anlage 5: Artenschutzrechtliche Prüfung
Anlage 4: Eingriffs-, Ausgleichsbilanzierung, grünordnerische Maßnahmen

19.10.2017 - Vorgang
Innenbereichssatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg" - Satzungsbeschluss -

3. Begründung zur Innenbereichssatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB "Warnitz-Forstweg"
Beschlussvorlage
5. Artenschutzrechtliche Prüfung
4. Eingriffs- / Ausgleichsbilanzierung, grünordnerische Maßnahmen

16.09.2009 - Vorgang
Satzung nach §34 Abs.4 Nr.3 BauGB "Kalkwerderring" - Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss

Beschlussvorlage
2 Begründung

08.01.2010 - Vorgang
Satzung nach §34 Abs.4 Nr. 3 BauGB "Kalkwerderring" - Satzungsbeschluss

Beschlussvorlage
Begründung

26.04.2010 - Vorgang
Abschluss eines Erschließungs-/städtebaulichen Vertrages für die Satzung nach § 34 BauGB "Kalkwerderring"

Anlage 4

24.02.2016 - Vorgang
Bauvorhaben Wittenburger Straße 3. BauabschnittAusführungsvarianten

nachrichtlich: Beantwortung der Anfragen des Bundes der Steuerzahler (eingestellt am 11.05.2016)

02.09.2005 - Vorgang
Jahresabschluss 2004 Stadtmarketing GmbH

Jahresabschluss 2004

27.11.2014 - Vorgang
Betreiberentscheidung für Naturschutzstation Schwerin ab 2015

Bewerbung NABU Betrieb NSS 120914 u 131114

27.01.2017 - Vorgang
Konzept für ein neues Museum zur Geschichte der Landeshauptstadt Schwerin

Anlage 2 Ausstellungsplanung zum Museumskonzept (Überlegungen)

11.03.2009 - Vorgang
B-Plan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" - Beschluss über Stellungnahmen - Satzungsbeschluss

4 Umweltbericht

28.05.2015 - Vorgang
Bebauungsplan Nr. 58.14 "Solarpark Stern Buchholz"Satzungsbeschluss

Anlage 6: Artenschutzfachbeitrag

20.04.2010 - Vorgang
Beitritt zum kommunalen Bündnis für biologische Vielfalt

Biodiv-Strategie Bund

30.10.2018 - Vorgang
Beschluss über die öffentliche Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplans Nr. 97.16 "Wickendorf-West"

Anlage 5: Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag

26.02.2015 - Vorgang
Bebauungsplan Nr. 58.14 "Solarpark Stern Buchholz"Öffentliche Auslegung

Anlage 6: Artenschutzfachbeitrag

Sitzung

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden