BRS Schwerin
Bürger-Recherche-System für die Schweriner Lokalpolitik

Sortierung nach: Relevanz | Datum: neu zuerst | Datum: alt zuerst
Suchmaschinen: BIS | Google

98 Ergebnisse

Anlage1 1HJ2015
11.09.2015 - Drucksache: 00485/2015
Vorgang: Annahme von Geld- und Sachspenden
Schleswig-Holstein-Haus (Ausstellungen) Preisgeld f. Kunst-u. Kulturpreis 2015 Familie Redlich, Wittenförden 3.000,00 Unterstützung für den Speicher Ostdeutscher Sparkassenverband 2.625,00

Anlage 4 zum städtebaulichen Vertrag
12.03.2007 - Drucksache: 01522/2007
Vorgang: Abschluss eines städtebaulichen Vertrages zum B.-Plan Nr. 49.05 "Ostorf- Schleifmühlenweg/Am Sportplatz Paulshöhe"
Wittenförden Flur 2 Flurstück 72/4 Ausglelchsmaßnahmen B_Plan 45.03 Burgsee "Garten des 21 Jahrhundnns" und (3-le 49,05 'Schlelfmunlenweg" Legende Grünland BUGA Sukzesslonsllache

Anlage 1, Abwägungsvorschlag zur 7. Änderung des Flächennutzungsplans
19.01.2009 - Drucksache: 02432/2009
Vorgang: 7. Änderung zum Flächennutzungsplan - Beschlussfassung
des Flächennutzungsplans Anlage 1 Gemeinde Wittenförden Stellungnahme: 1. Die Gemeinde Wittenförden sieht in der Planung einen Verstoß gegen das Abstimmungsund Kooperationsgebot ... Straße trete in direkte Konkurrenz zu einer vergleichbaren Einrichtung in Wittenförden, die derzeit auch Versorgungsfunktion für den Stadtteil Neumühle übernehme

Mit der Suchbenachrichtigung werden Sie per E-Mail über neue Dokumente zu Ihrer Suche nach "Wittenfördener Weg" informiert.

Anlage 2 Kostenschätzung Ausgleichs- und Artenschutzmaßnahmen
22.04.2013 - Drucksache: 01481/2013
Vorgang: Erschließungs-/städtebaulicher Vertrag zum Bebauungsplan Nr. 75.10 "An den Waisengärten"
1.428,00 SDS Bäume Summe Hecken Summe 300,00 9.996,00 SDS 70 29.988,00 FriedrichsthalWolfschlucht 6.000 22 jährige langfristige Pflege der Hecke 3,50 24.990,00 SDS Wittenförden

zu TOP 4.1 - Änderungsantrag SPD-Fraktion
14.01.2009
Sitzung: 56. Sitzung des Ausschusses für Kultur, Sport und Schule
2,50 € soweit sie Einwohner der Landeshauptstadt Schwerin sind 1,25 € Der Beschlussvorschlag ist vor Beratung in der Stadtvertretung den Umlandgemeinden Pampow, Wittenförden, Grambow

1 Abwägungsempfehlung und Beschlussvorschlag
11.03.2009 - Drucksache: 02455/2009
Vorgang: B-Plan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" - Beschluss über Stellungnahmen - Satzungsbeschluss
Abwägungsempfehlung und Beschlussvorschlag B-Plan Nr. 06.90 „Mühlenscharrn“ Nr. 6 Stellungnahme von: Gemeinde Wittenförden mit Schreiben vom: 13.04.2006 und 15.02.2007 1. Die Gemeinde Wittenförden ... in Wittenförden, die derzeit auch Versorgungsfunktion für den Stadtteil Neumühle übernehme. Damit werde der schon bestehende Verdrängungswettbewerb bei Lebensmitteldiscountern zum Nachteil

Niederschrift Ö
19.03.2008
Sitzung: 36. Sitzung des Ausschusses für Verwaltungsmodernisierung und Umlandbeziehungen
des Oberbürgermeisters im Amt Ostufer Schweriner See und in der Gemeinde Wittenförden. Seitens der Ämter besteht Gesprächsbereitschaft. Herr Claussen betont wiederholt, dass das Thema

Beschlussvorlage
19.01.2009 - Drucksache: 02432/2009
Vorgang: 7. Änderung zum Flächennutzungsplan - Beschlussfassung
der Änderung nicht entgegen. Während der Offenlage wurden Anregungen von Bürgern aus Neumühle und der Gemeinde Wittenförden zur Planänderung vorgebracht, über die entsprechend

Entwurf Kooperationsvereinbarung
29.03.2012 - Drucksache: 01146/2012
Vorgang: Kooperationsvereinbarung für den Stadt-Umland-Raum Schwerin
Schwerin wird gebildet durch die Landeshauptstadt Schwerin und die Gemeinden Lübesse, Sülstorf, Holthusen, Klein Rogahn, Pampow, Stralendorf, Wittenförden, die ehemalige Gemeinde Alt ... Klein Trebbow ………………………………………………………………… Ralph Nemitz Bürgermeister der Gemeinde Wittenförden Schwerin, …………………………2012 8

Informationsvorlage
20.01.2014 - Drucksache: 01369/2013/PE
Vorgang: Baum- und Strauchpflanzungen als Ersatz für voraussichtlich wegfallende Gehölze im Baugebiet Waisengärten
“ werden im Plangebiet 48 Straßenbäume, auf der Ausgleichsflächen am Ostufer des Neumühler See 8 Bäume sowie auf der Ausgleichsfläche in Wittenförden 20 Bäume gepflanzt. Als Ausgleichs ... - und Artenschutzmaßnahme werden am Ostufer des Neumühler Sees zwei Gehölzflächen je 2.500 m² sowie weitere 2.000 m² Hecke und auf der Ausgleichsfläche in Wittenförden zwei Gehölzflächen je

Rahmenplan Stadt-Umland-Raum Schwerin – Teilkonzept Wohnbauentwicklung bis 2020
08.11.2017 - Drucksache: 01253/2017
Vorgang: Rahmenplan für den Stadt-Umland-Raum Schwerin – Teilkonzept Wohnbauentwicklung bis 2020
; Eigene Darstellung 1 vgl. LEP 2005, S. 72 5 Brüsewitz Klein Trebbow Lübstorf Pingelshagen Seehof Alt Meteln Grambow Amt Stralendorf Holthusen Klein Rogahn Pampow Wittenförden ... um Allgemeinmediziner. Nahversorgungsmöglichkeiten vor Ort sind in den 10 Gemeinden Leezen, Plate, Pinnow, Brüsewitz, Pampow und Wittenförden vorhanden. Der überwiegende Teil der Bevölkerung

Vertrag Parkraumbewirtschaftung
07.04.2010 - Drucksache: 00388/2010
Vorgang: Durchführung der Parkraumbewirtschaftung auf öffentlichen Verkehrsflächen im Stadtgebiet der Landeshauptstadt Schwerin durch die Nahverkehr Schwerin GmbH
Mecklenburg mbH, Nordring 25, 19073 Wittenförden vom 6. Dezember 2005 mit Leistungsverzeichnis vom 6. Dezember 2005, letzte Preisanpassung zum 1. März 2008. 2. Der Auftragnehmer

Protokoll
25.01.2012
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Weststadt
Warnitz in Wittenförden ein Erfahrungsaustausch mit dem Leiter des Fachdienstes Straßen und Tiefbau im Landkreis LudwigslustParchim, Detlef Schlüter statt. Er berichtete

Protokoll
24.11.2011
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Weststadt
8 Peter Schult hat sich die Lichtsignalanlage am Katersteg in Wittenförden angesehen und hält diese Schaltungsvariante (DUNKEL/DUNKEL-Schaltung) an der Straßenbahnhaltestelle

Protokoll
18.11.2015
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Mueßer Holz
. , der gegenwärtig seinen Sitz in Wittenförden hat mit sieben Mitarbeitern und 45 bis 50 ehrenamtlichen Helfern. Der Verein plant ein inklusives Wohn-, Begegnungs- und Trainingszentrum

Protokoll
15.08.2013
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Weststadt
an der Fußgängerampel Friesensportplatz wieder aufzunehmen. Peter Schult schlug in dem Zusammenhang einen Ortstermin mit dem Amt für Verkehrsmanagement in Wittenförden

Antwort der Oberbürgermeisterin zur Anfrage Fraktion Unabhängige Bürger (Leistungsangebot NVS GmbH)
08.08.2013 - Drucksache: STV/043/Anfragen
Vorgang: Schriftliche Anfragen aus der Stadtvertretung
, während für die Linie 12 und 13 zusätzliche Fahrten nach Wittenförden und der Anschluss des Wohngebietes Mühlenscharrn in den Fahrplan aufgenommen wurden. Die Gesamtzahl

Beschlussvorlage
20.01.2016 - Drucksache: 00603/2016
Vorgang: Überplanmäßige Auszahlung in Höhe von 181.000 € für die Maßnahme Instandsetzung der Brücke Schleifmühlenweg
, Nordring 17, 19073 Wittenförden, zu übertragen. Nach § 3 Absatz 5 Ziffer 6 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe

Stellungnahme der LH Schwerin zur 1.Teilfortschreibung des RREP
23.03.2016 - Drucksache: 00673/2016
Vorgang: Entwurf der Teilfortschreibung des Regionalen Raumentwicklungsprogramms Westmecklenburg; Stellungnahme der Landeshauptstadt Schwerin im 1. Beteiligungsverfahren
ich dazu die folgenden Hinweise: • Denkmalschutz Bei den WEG „11/16 Wittenförden“, „14/16 Stralendorf“ und „16/16 Plate“ mit den angrenzenden Potenzialsuchräumen kann eine Beeinträchtigung

Anlage 5: Umweltbericht
15.05.2013 - Drucksache: 01500/2013
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 75.10 "An den Waisengärten" - Beschluss über die Stellungnahmen aus der Öffentlichkeitsbeteiligung und das Ergebnis des Umweltberichtes - -Satzungsbeschluss -
..................................................... 76 Abb. 25: Gehölzflächen in Wittenförden - Prinzipskizze, ohne M....................................................... 77 Abb. 26: Baumpflanzung in Friedrichsthal - Prinzipskizze ... , ohne M.................................................... 78 Abb. 27: Baumpflanzung in Wittenförden- Prinzipskizze, ohne M

Protokoll 2018-06-20
20.06.2018
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Mueßer Holz
hat seinen Vereinssitz von Wittenförden ins MH verlegt. Am Tag der Offenen Türen konnten die fertiggestellten Vereinsräume besichtigt werden. Der 2. Bauabschnitt wurde in Angriff genommen

Anlage 4: Umweltbericht zum B-Plan 75.10 "An den Waisengärten"12
27.11.2012 - Drucksache: 01338/2012
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 75.10 "An den Waisengärten" - Auslegungsbeschluss -
.....................................................68 Abb. 23: Gehölzflächen in Friedrichsthal - Prinzipskizze, ohne M .....................................................69 Abb. 24: Gehölzflächen in Wittenförden ... ....................................................71 Abb. 26: Baumpflanzung in Wittenförden- Prinzipskizze, ohne M......................................................71 PLANVERZEICHNIS Plan Nr. Inhalt Maßstab 1

Lankower Aubach Nord Begründung 04-06.pdf
10.04.2006 - Drucksache: 01061/2006
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 50.04 / 2 "Lankower Aubach - Nord"
Aubach-Nord - als Durchfahrt in westlicher Richtung zur Umgehungsstraße und in Richtung Wittenförden und Umgebung, (Stadtrandsiedlungen von Schwerin) - als Durchfahrt in östliche ... Baugrundgutachten Ingenieurgesellschaft für Grundbau und Umwelttechnik mbH Nordring 12 19073 Wittenförden Gutachten zur orientierenden Altlastenuntersuchung Ingenieurgesellschaft für Grundbau

Anlage 1 - Regionaler Nahverkehrsplan Teil D
08.03.2016 - Drucksache: 00663/2016
Vorgang: Regionaler Nahverkehrsplan Teil D
. Nach intensiven Verhandlungen konnte erreicht werden, dass sowohl nach Wittenförden und Pingelshagen auch nach Seehof/Lübstorf weiterhin die Nahverkehr Schwerin GmbH die Verkehrsleistung ... - Wittenförden, Ahornallee 141.000 13 Lankow-Siedlung - Sacktannen - (Wittenförden) - Krebsförden - Otto-von-Guericke-Str. 14 Lankow-Siedlung - Neumühle -Platz der Freiheit - Marienplatz

schriftliche Mitteilungen der Oberbürgermeisterin zur 37. StV am 28.01.2013
19.12.2012 - Drucksache: StV/037/MdOB
Vorgang: Mitteilungen der Oberbürgermeisterin zur 37. StV am 28. Januar 2013
- Ausgleichs- u. Ersatzmaßnahmen Städtische Fläche in Wittenförden Amt für Umwelt Untere Naturschutzbehörde, Dr. Behr Neue Biotope in Schwerin - Ausgleichs- u. Ersatzmaßnahmen Städtische ... Fläche in Wittenförden Amt für Umwelt Untere Naturschutzbehörde, Dr. Behr Neue Biotope in Schwerin - Ausgleichs- u. Ersatzmaßnahmen Städtische Fläche in Wittenförden Amt

Vorkommen über die Zeit

Vorgang

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden

11.09.2015 - Vorgang
Annahme von Geld- und Sachspenden

Anlage1 1HJ2015

12.03.2007 - Vorgang
Abschluss eines städtebaulichen Vertrages zum B.-Plan Nr. 49.05 "Ostorf- Schleifmühlenweg/Am Sportplatz Paulshöhe"

Anlage 4 zum städtebaulichen Vertrag

19.01.2009 - Vorgang
7. Änderung zum Flächennutzungsplan - Beschlussfassung

Anlage 1, Abwägungsvorschlag zur 7. Änderung des Flächennutzungsplans
Beschlussvorlage

22.04.2013 - Vorgang
Erschließungs-/städtebaulicher Vertrag zum Bebauungsplan Nr. 75.10 "An den Waisengärten"

Anlage 2 Kostenschätzung Ausgleichs- und Artenschutzmaßnahmen

11.03.2009 - Vorgang
B-Plan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" - Beschluss über Stellungnahmen - Satzungsbeschluss

1 Abwägungsempfehlung und Beschlussvorschlag

29.03.2012 - Vorgang
Kooperationsvereinbarung für den Stadt-Umland-Raum Schwerin

Entwurf Kooperationsvereinbarung

20.01.2014 - Vorgang
Baum- und Strauchpflanzungen als Ersatz für voraussichtlich wegfallende Gehölze im Baugebiet Waisengärten

Informationsvorlage

08.11.2017 - Vorgang
Rahmenplan für den Stadt-Umland-Raum Schwerin – Teilkonzept Wohnbauentwicklung bis 2020

Rahmenplan Stadt-Umland-Raum Schwerin – Teilkonzept Wohnbauentwicklung bis 2020

07.04.2010 - Vorgang
Durchführung der Parkraumbewirtschaftung auf öffentlichen Verkehrsflächen im Stadtgebiet der Landeshauptstadt Schwerin durch die Nahverkehr Schwerin GmbH

Vertrag Parkraumbewirtschaftung

08.08.2013 - Vorgang
Schriftliche Anfragen aus der Stadtvertretung

Antwort der Oberbürgermeisterin zur Anfrage Fraktion Unabhängige Bürger (Leistungsangebot NVS GmbH)

20.01.2016 - Vorgang
Überplanmäßige Auszahlung in Höhe von 181.000 € für die Maßnahme Instandsetzung der Brücke Schleifmühlenweg

Beschlussvorlage

23.03.2016 - Vorgang
Entwurf der Teilfortschreibung des Regionalen Raumentwicklungsprogramms Westmecklenburg; Stellungnahme der Landeshauptstadt Schwerin im 1. Beteiligungsverfahren

Stellungnahme der LH Schwerin zur 1.Teilfortschreibung des RREP

15.05.2013 - Vorgang
Bebauungsplan Nr. 75.10 "An den Waisengärten" - Beschluss über die Stellungnahmen aus der Öffentlichkeitsbeteiligung und das Ergebnis des Umweltberichtes - -Satzungsbeschluss -

Anlage 5: Umweltbericht

27.11.2012 - Vorgang
Bebauungsplan Nr. 75.10 "An den Waisengärten" - Auslegungsbeschluss -

Anlage 4: Umweltbericht zum B-Plan 75.10 "An den Waisengärten"12

10.04.2006 - Vorgang
Bebauungsplan Nr. 50.04 / 2 "Lankower Aubach - Nord"

Lankower Aubach Nord Begründung 04-06.pdf

08.03.2016 - Vorgang
Regionaler Nahverkehrsplan Teil D

Anlage 1 - Regionaler Nahverkehrsplan Teil D

19.12.2012 - Vorgang
Mitteilungen der Oberbürgermeisterin zur 37. StV am 28. Januar 2013

schriftliche Mitteilungen der Oberbürgermeisterin zur 37. StV am 28.01.2013

Sitzung

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden