BRS Schwerin
Bürger-Recherche-System für die Schweriner Lokalpolitik

Sortierung nach: Relevanz | Datum: neu zuerst | Datum: alt zuerst
Suchmaschinen: BIS | Google

7010 Ergebnisse

Beschluss StV vom 22.02.2010
08.02.2010 - Drucksache: 00310/2010
Vorgang: Zustand der Schweriner Straßen
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 00310/2010 Zustand der Schweriner Straßen Beschlüsse: 22.02.2010 Stadtvertretung 007/StV/2010 7 ... , welche Straßen im Schweriner Stadtgebiet durch den winterlichen Frost in welchem Umfang über die Maßen in Mitleidenschaft gezogen wurden, welche notwendigen Investitionen sich daraus

Antrag
08.02.2010 - Drucksache: 00310/2010
Vorgang: Zustand der Schweriner Straßen
545 2952 öffentlich 00310/2010 Beratung und Beschlussfassung Stadtvertretung Betreff Zustand der Schweriner Straßen Beschlussvorschlag Die Oberbürgermeisterin möge ... der Stadtvertretung bis zur Sitzung der Stadtvertretung im April 2010 berichten, welche Straßen im Schweriner Stadtgebiet durch den winterlichen Frost in welchem Umfang über die Maßen

Beschlussvorlage
08.09.2016 - Drucksache: 00833/2016
Vorgang: Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt Schwerin
der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt Schwerin Beschlussvorschlag Die Stadtvertretung nimmt das Unterhaltungskonzept Straßen-Nebenanlagen zur Kenntnis ... verschlechtert sich zunehmend. Hier gilt es mit Unterhaltungsmaßnahmen einem weiteren Substanzverlust entgegenzuwirken. Die Landeshauptstadt Schwerin besitzt 534 Straßen

Mit der Suchbenachrichtigung werden Sie per E-Mail über neue Dokumente zu Ihrer Suche nach "Schweriner Straße" informiert.

Stellungnahme der Verwaltung zu den Hinweisen aus den Ortsbeiräten
08.09.2016 - Drucksache: 00833/2016
Vorgang: Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt Schwerin
SDS 2016-11-011633 1673 Bearbeiterfin: Herr Klabe E-Mail: exel.klabe@sds-schwefin.de tll BV 0083312016 - Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt ... Schwerin Stellungnahmen der OBR Steilungnahme der Verwattung: ' GÖrries: Im Maßnahme-Kamm fehlt der Weg zwischen Kreuzung „Bleicher Ufer” bis Höhe Gen-und Fahnedweg zar

Änderungsantrag SPD-Fraktion vom 17.11.2016
08.09.2016 - Drucksache: 00833/2016
Vorgang: Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt Schwerin
Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt Schwerin Die Stadtvertretung möge beschließen: „Die Investition im Maßnahmeplan zum Unterhaltungskonzept Nebenanlagen, DS ... STADTVERTRETUNG DER LANDESHAUPTSTADT SCHWERIN 17.11.2016 5. Wahlperiode ÄNDERUNGSANTRAG der SPD - Fraktion zur Beschlussvorlage der Verwaltung Drucksache 00833/2016

Beschluss 22. StV vom 21.11.2016
08.09.2016 - Drucksache: 00833/2016
Vorgang: Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt Schwerin
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 00833/2016 Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt Schwerin ... der Straßen-Nebenanlagen in der Haushaltsplanung jährlich zur ermitteln und zur Entscheidung vorzulegen. 3. Der Stadtpräsident stellt sodann den redaktionell überarbeiteten

Stellungnahme der Verwaltung zum Änderungsantrag SPD-Fraktion vom 17.11.2016
08.09.2016 - Drucksache: 00833/2016
Vorgang: Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt Schwerin
2016-11-21/2403 Bearbeiter/in: Herr Könn E-Mail: tkoenn@schwerin.de III 01 Herrn CzenNonka BV 00833/2016 - Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt ... Schwerin Beschlussvorschlag: Die Investition im Maßnahmeplsn zum Unterhaltungskonzept Nebenanlagen, DS 00833 / 2016, im Punkt „Werdervorstadt - Lagerstraße" wird von 2020 auf 201 7

Stellungnahmen der Ortsbeiräte (Stand 15.11.2016)
08.09.2016 - Drucksache: 00833/2016
Vorgang: Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt Schwerin
Büro der Stadtvertretung Schwerin, 15.11.2016 Bearbeiter/in: Frau Schulz Tel. 0385 / 545 - 1025 E-Mail: gschulz@schwerin.de Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen ... vom 11.10.2016: Die Vorlage zum Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt Schwerin (00833/2016) wird vom Ortsbeirat einmütig zustimmend zur Kenntnis genommen

Beschluss StV vom 17.03.2014
20.11.2013 - Drucksache: 01734/2013
Vorgang: Stadterneuerung in Schwerin-Paulsstadt – Umgestaltung der Franz-Mehring-Straße von der Straße Zum Bahnhof bis zur DB-Brücke und der Severinstraße vom Einmündungsbereich in die Franz-Mehring-Straße bis zur Lübecker Straße
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 01734/2013 Stadterneuerung in Schwerin-Paulsstadt – Umgestaltung der Franz-Mehring-Straße ... von der Straße Zum Bahnhof bis zur DB-Brücke und der Severinstraße vom Einmündungsbereich in die Franz-Mehring-Straße bis zur Lübecker Straße Beschlüsse: 17.03.2014 Stadtvertretung 048

Beschlussvorlage
20.05.2005 - Drucksache: 00626/2005
Vorgang: Eisenbahnkreuzungsvereinbarung Bahnübergang Medeweger Straße (Eisenbahnstrecke Schwerin-Rehna)
Ausschuss für Finanzen und Rechnungsprüfung Hauptausschuss Betreff Eisenbahnkreuzungsvereinbarung Bahnübergang Medeweger Straße (Eisenbahnstrecke Schwerin-Rehna) Beschlussvorschlag ... AG beabsichtigt, den Bahnübergang der Eisenbahnstrecke Schwerin-Rehna in der Medeweger Straße umzubauen. Dieser Umbau ist erforderlich, um aktuelle sicherheitstechnische

Textfassung der Vereinbarung
20.05.2005 - Drucksache: 00626/2005
Vorgang: Eisenbahnkreuzungsvereinbarung Bahnübergang Medeweger Straße (Eisenbahnstrecke Schwerin-Rehna)
Gegenstand der Vereinbarung (1) Die Eisenbahnstrecke Schwerin – Rehna wird in Schwerin im Bahn-km 3,672 durch die kommunale Medeweger Straße von Klein Medewege nach Schwerin-Lankow ... Anlagenmanagement Granitzstraße 55/56 13189 Berlin nachstehend „DB Netz AG“ genannt und der Stadt Schwerin, vertreten durch die: Stadt Schwerin Amt für Verkehrsanlagen, Hochbau

Änderungsantrag CDU-Fraktion vom 08.12.2017
27.11.2017 - Drucksache: 01279/2017
Vorgang: Schweriner Straßen vorrangig nach verdienstvollen Frauen benennen
17 (Drucksache 01279/2017) Betreff: „Schweriner Straßen vorrangig nach verdienstvollen Frauen benennen“ Die Stadtvertretung möge zur oben genannten Drucksache statt der Fassung ... CDU-Fraktion Schwerin | Am Packhof 2 – 6 | 19053 Schwerin Stadtpräsident Stephan Nolte Am Packhof 2 – 6 19053 Schwerin Schwerin, 08.12.2017 Änderungsantrag zum Tagesordnungspunkt

Beschluss 31. StV vom 11.12.2017
27.11.2017 - Drucksache: 01279/2017
Vorgang: Schweriner Straßen vorrangig nach verdienstvollen Frauen benennen
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 01279/2017 Schweriner Straßen vorrangig nach verdienstvollen Frauen benennen Beschlüsse ... verdienstvoll waren, zu berücksichtigen. Dabei sollen Frauen aus Schwerin, aus Mecklenburg- Vorpommern und aus Deutschland vorrangig Berücksichtigung finden.“ Abstimmungsergebnis

Stellungnahme der Verwaltung
05.09.2018 - Drucksache: 01631/2018
Vorgang: Namensgebung Straße “Östlicher Kranweg“, 19055 Schwerin
, Werdervorstadt, Schelfwerder Betreff: Namensgebung Straße "Östlicher Kranweg", 19056 Schwerin Beschiussvorschlag: Die Stadtvertretung beschließt die Umbenennung der Straße ... sollte dennoch in Schwerin mit einer Straßenbenennung geehrt werden 2.8. im Bebauungsplan-Gebiet Nr. 88.13 Lewenberg - Ehemalige Möbelwerke. Hier sind Namen aus Politik

Beschlussvorlage
20.11.2013 - Drucksache: 01734/2013
Vorgang: Stadterneuerung in Schwerin-Paulsstadt – Umgestaltung der Franz-Mehring-Straße von der Straße Zum Bahnhof bis zur DB-Brücke und der Severinstraße vom Einmündungsbereich in die Franz-Mehring-Straße bis zur Lübecker Straße
Hauptausschuss Stadtvertretung Betreff Stadterneuerung in Schwerin-Paulsstadt – Umgestaltung der Franz-Mehring-Straße von der Straße Zum Bahnhof bis zur DB-Brücke und der Severinstraße ... Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin Datum: 2014-01-21 Dezernat/ Amt: Bearbeiter/in: Telefon: Beschlussvorlage Drucksache Nr. III / Amt für Stadtentwicklung Frau

Franz-Mehring-Straße, Bestandsfotos 2
20.11.2013 - Drucksache: 01734/2013
Vorgang: Stadterneuerung in Schwerin-Paulsstadt – Umgestaltung der Franz-Mehring-Straße von der Straße Zum Bahnhof bis zur DB-Brücke und der Severinstraße vom Einmündungsbereich in die Franz-Mehring-Straße bis zur Lübecker Straße
Blick in die F.-Mehring-Straße Gehweg vor Nr. 19-25 Hauptroute für den Radverkehr in die Innenstadt

Franz-Mehring-Straße, Bestandsfotos 1
20.11.2013 - Drucksache: 01734/2013
Vorgang: Stadterneuerung in Schwerin-Paulsstadt – Umgestaltung der Franz-Mehring-Straße von der Straße Zum Bahnhof bis zur DB-Brücke und der Severinstraße vom Einmündungsbereich in die Franz-Mehring-Straße bis zur Lübecker Straße
Franz-Mehring-Straße, Bestandsfotos 1 Blick in die Severinstraße Einmündung Severinstraße Haltestelle „Stadthaus“ 2013-11-20 2015-12-14 Stadterneuerung in Schwerin-Paulsstadt ... – Umgestaltung der Franz-Mehring-Straße von der Straße Zum Bahnhof bis zur DB-Brücke und der Severinstraße vom Einmündungsbereich in die Franz-Mehring-Straße bis zur Lübecker Straße 01734/2013

Informationsvorlage
23.01.2008 - Drucksache: 01938/2008
Vorgang: Stadterneuerung in Schwerin-Paulstadt: Neugestaltung und Erneuerung der Straße Zum Bahnhof
Betreff Stadterneuerung in Schwerin-Paulstadt: Neugestaltung und Erneuerung der Straße Zum Bahnhof zwischen Platz der Freiheit und Fläche der Deutschen Bahn Beschlussvorschlag ... Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin Datum: 2008-03-17 Dezernat/ Amt: Bearbeiter: Telefon: Beschlussvorlage Drucksache Nr. IV / Amt für Verkehrsmanagement Frau Heese 545

Beschlussvorlage
20.05.2005 - Drucksache: 00627/2005
Vorgang: Eisenbahnkreuzungsvereinbarung Bahnübergang Grevesmühlener Straße (Eisenbahnstrecke Schwerin-Rehna)
Ausschuss für Finanzen und Rechnungsprüfung Hauptausschuss Betreff Eisenbahnkreuzungsvereinbarung Bahnübergang Grevesmühlener Straße (Eisenbahnstrecke Schwerin-Rehna ... Netz AG beabsichtigt, den Bahnübergang der Eisenbahnstrecke Schwerin-Rehna in der Grevesmühlener Straße umzubauen. Dieser Umbau ist erforderlich, um aktuelle sicherheitstechnische

Änderungsantrag Mitgl. d. Stadtvertretung Petra Federau, Dr. Hagen Brauer, Dirk Lerche vom 29.11.2018
05.09.2018 - Drucksache: 01631/2018
Vorgang: Namensgebung Straße “Östlicher Kranweg“, 19055 Schwerin
erheblichen Verwaltungs- und Kostenaufwand. Aus diesem Grunde wird vorgeschlagen, die Namenvergabe für neu zu schaffende Straßen innerhalb eines neuen Baugebietes in Schwerin ... Stadtvertretung Tagesordnungspunkt der Landeshauptstadt öffentlich Schwerin nicht öffentlich Datum: 29.11.2018 Antragsteller Antrag Drucksache Nr. AfD-Stadtvertreter Petra Federau

F.-Mehring-Straße, Lageplan
20.11.2013 - Drucksache: 01734/2013
Vorgang: Stadterneuerung in Schwerin-Paulsstadt – Umgestaltung der Franz-Mehring-Straße von der Straße Zum Bahnhof bis zur DB-Brücke und der Severinstraße vom Einmündungsbereich in die Franz-Mehring-Straße bis zur Lübecker Straße
- UND FORSCHUNGSPARK 90 0 WILHELM-HENNEMANN-STRASSE 2 19061 SCHWERIN TELEFON: (0385) 55 89 5-0 TELEFAX: (0385) 5 58 95 12 e-mail: office@icn-schwerin.de Kf. (BPl) (BPl) S Ls. TW ... , baurechts 0 5 4 Flur 10 73 1 Situation Franz-Mehring-Str. 20 4, 3 ,3 D 3 Gemarkung Schwerin Blick Straße "Zum Bahnhof" 20 1, E 66 Bild 2: 97 0, 60 Gemarkung Schwerin m 21.62 E 21

Textfassung der Vereinbarung
20.05.2005 - Drucksache: 00627/2005
Vorgang: Eisenbahnkreuzungsvereinbarung Bahnübergang Grevesmühlener Straße (Eisenbahnstrecke Schwerin-Rehna)
der Vereinbarung (1) Die Eisenbahnstrecke Schwerin – Rehna wird in Schwerin im Bahn-km 4,1 durch die Landesstraße L 03 / Straßen-km 1,400 / Abschnitt 10 von Schwerin nach Grevesmühlen ... Granitzstraße 55/56 13189 Berlin nachstehend „DB Netz AG“ genannt und der Stadt Schwerin vertreten durch die: Stadt Schwerin Amt für Verkehrsanlagen, Hochbau und öffentliches Grün

Antrag
27.11.2017 - Drucksache: 01279/2017
Vorgang: Schweriner Straßen vorrangig nach verdienstvollen Frauen benennen
90/DIE GRÜNEN (03 85) 5 45 2970 öffentlich 01279/2017 Beratung und Beschlussfassung Stadtvertretung Betreff Schweriner Straßen vorrangig nach verdienstvollen Frauen benennen ... Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin Datum: 2017-11-27 Antragsteller: Bearbeiter/in: Telefon: Antrag Drucksache Nr. Stadtvertretung/Fraktionen /Beiräte Fraktion BÜNDNIS

Stellungnahme der Verwaltung
27.11.2017 - Drucksache: 01279/2017
Vorgang: Schweriner Straßen vorrangig nach verdienstvollen Frauen benennen
SOIDIE GRÜNEN Betreff: Schweriner Straßen vorrangig nach verdienstvollen Frauen benennen] Beschlussvorschlag: Die Stadtvertretung fordert den Oberbürgermeister auf, als Namensgeber ... bei Neubenennungen von Straßen vorrangig verdienstvolle Frauen zu berücksichtigen. Vorschläge für entsprechende Straßennamen sind dabei unter Beteiligung der Öffentlichkeit

Stellungnahme der Verwaltung zum Änderungsantrag CDU-Fraktion vom 08.12.2017
27.11.2017 - Drucksache: 01279/2017
Vorgang: Schweriner Straßen vorrangig nach verdienstvollen Frauen benennen
: "Schweriner Straßen vorrangig nach verdienstvollen Frauen benennen“ Beschlussvorschlag: Die Stadtvertretung möge zur oben genannten Drucksache statt der Fassung der Antragsteller ... : „Die Stadtvertretung fordert den Oberbürgermeister auf, als Namensgeber bei Neubenennungen von Straßen vorrangig verdienstvolle Frauen zu berücksichtigen. Vorschläge

Vorkommen über die Zeit

Vorgang

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden

08.02.2010 - Vorgang
Zustand der Schweriner Straßen

Beschluss StV vom 22.02.2010
Antrag

08.09.2016 - Vorgang
Unterhaltungskonzept der Straßen-Nebenanlagen für die Landeshauptstadt Schwerin

Beschlussvorlage
Stellungnahme der Verwaltung zu den Hinweisen aus den Ortsbeiräten
Änderungsantrag SPD-Fraktion vom 17.11.2016
Beschluss 22. StV vom 21.11.2016
Stellungnahme der Verwaltung zum Änderungsantrag SPD-Fraktion vom 17.11.2016
Stellungnahmen der Ortsbeiräte (Stand 15.11.2016)

20.11.2013 - Vorgang
Stadterneuerung in Schwerin-Paulsstadt – Umgestaltung der Franz-Mehring-Straße von der Straße Zum Bahnhof bis zur DB-Brücke und der Severinstraße vom Einmündungsbereich in die Franz-Mehring-Straße bis zur Lübecker Straße

Beschluss StV vom 17.03.2014
Beschlussvorlage
Franz-Mehring-Straße, Bestandsfotos 2
Franz-Mehring-Straße, Bestandsfotos 1
F.-Mehring-Straße, Lageplan

20.05.2005 - Vorgang
Eisenbahnkreuzungsvereinbarung Bahnübergang Medeweger Straße (Eisenbahnstrecke Schwerin-Rehna)

Beschlussvorlage
Textfassung der Vereinbarung

27.11.2017 - Vorgang
Schweriner Straßen vorrangig nach verdienstvollen Frauen benennen

Änderungsantrag CDU-Fraktion vom 08.12.2017
Beschluss 31. StV vom 11.12.2017
Antrag
Stellungnahme der Verwaltung
Stellungnahme der Verwaltung zum Änderungsantrag CDU-Fraktion vom 08.12.2017

05.09.2018 - Vorgang
Namensgebung Straße “Östlicher Kranweg“, 19055 Schwerin

Stellungnahme der Verwaltung
Änderungsantrag Mitgl. d. Stadtvertretung Petra Federau, Dr. Hagen Brauer, Dirk Lerche vom 29.11.2018

23.01.2008 - Vorgang
Stadterneuerung in Schwerin-Paulstadt: Neugestaltung und Erneuerung der Straße Zum Bahnhof

Informationsvorlage

20.05.2005 - Vorgang
Eisenbahnkreuzungsvereinbarung Bahnübergang Grevesmühlener Straße (Eisenbahnstrecke Schwerin-Rehna)

Beschlussvorlage
Textfassung der Vereinbarung