BRS Schwerin
Bürger-Recherche-System für die Schweriner Lokalpolitik

Sortierung nach: Relevanz | Datum: neu zuerst | Datum: alt zuerst
Suchmaschinen: BIS | Google

157 Ergebnisse

Beschlüsse
03.06.2013 - Drucksache: 01515/2013
Vorgang: Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Schulwegen und im Umfeld von Alten- und Behinderteneinrichtungen
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 01515/2013 Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Schulwegen und im Umfeld von Alten ... als untere Verkehrsbehörde wird gebeten, auch in Tempo-30Zonen die Sicherheit auf Schulwegen und auf Straßen im Umfeld von Alten- und Behinderteneinrichtungen durch die Einrichtung

Stellungnahme der Verwaltung zum Ersetzungsantrag SPD-Fraktion vom 06.12.2017
27.11.2017 - Drucksache: 01275/2017
Vorgang: Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee
Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee Beschlussvorschlag: Die Stadtvertretung möge beschließen: Die Stadtvertretung nimmt den Bericht ... des Arbeitskreises Schulwegsicherung zur Kenntnis und begrüßt die bereits geplanten Maßnahmen des Oberbürgermeisters zur Sicherheit des Schulwegs für die Schülerinnen und Schüler der Heinrich

nachrichtlich: Schreiben der Verwaltung an die Grundschule Speicherstraße vom 29.01.2018
27.11.2017 - Drucksache: 01275/2017
Vorgang: Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee
vom/Unser Zeichen 29.1 12017 Datum Ansprechpartnear 2018-01-29 Herr Dr. Smerdka Verkehreeltuatlon auf dem Schulweg der Schülerinnen und Schüler der neuen Grundschule Schwerin ... als Schülerlotse eingesetzt werden dar. In M-V ist dieses erst mit dem 12. Lebensjahr möglich. An der IGS B. Brecht haben wir ca. 20 Schüleriotsen. die für den sicheren Schulweg

Mit der Suchbenachrichtigung werden Sie per E-Mail über neue Dokumente zu Ihrer Suche nach "Schulweg" informiert.

Antrag
27.11.2017 - Drucksache: 01275/2017
Vorgang: Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee
(03 85) 5 45 29 57 öffentlich 01275/2017 Beratung und Beschlussfassung Stadtvertretung Betreff Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee ... , welche ab dem 2. Schulhalbjahr die neue Grundschule am Ziegelinnensee besuchen, einen sicheren Schulweg haben. Über die konkreten Maßnahmen soll er die Stadtvertretung bzw

Ersetzungsantrag SPD-Fraktion vom 06.12.2017
27.11.2017 - Drucksache: 01275/2017
Vorgang: Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee
STADTVERTRETUNG DER LANDESHAUPTSTADT SCHWERIN 6.12.2017 6. Wahlperiode ÄNDERUNGSANTRAG der SPD - Fraktion zum Antrag der Fraktion DIE LINKE Sicheren Schulweg für Kinder ... den Bericht des Arbeitskreises Schulwegsicherung zur Kenntnis und begrüßt die bereits geplanten Maßnahmen des Oberbürgermeisters zur Sicherheit des Schulwegs für die Schülerinnen

2. Stellungnahme OBR Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder
27.11.2017 - Drucksache: 01275/2017
Vorgang: Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee
Ortsbeirat Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder Vorsitzende: Claudia El Aaraik Am Packhof 2-6 19053 Schwerin Stellungnahme 2 “Sicherer Schulweg neue Grundschule ... . Der Ortsbeirat bleibt bei seiner Forderung eine Fußgängerbedarfsampel aufzustellen, leider ist im Vorfeld kein vernünftiges Konzept für einen sicheren Schulweg erstellt worden

Beschluss 34. StV vom 23.04.2018
27.11.2017 - Drucksache: 01275/2017
Vorgang: Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 01275/2017 Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee ... die bereits geplanten Maßnahmen des Oberbürgermeisters zur Sicherheit des Schulwegs für die Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Heine-Schule und der Grundschule am Ziegelsee.“ 3

Antrag
03.06.2013 - Drucksache: 01515/2013
Vorgang: Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Schulwegen und im Umfeld von Alten- und Behinderteneinrichtungen
/DIE GRÜNEN-Fraktion (03 85) 5 45 29 62 öffentlich 01515/2013 Beratung und Beschlussfassung Stadtvertretung Betreff Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Schulwegen und im Umfeld ... die Sicherheit auf Schulwegen und auf Straßen im Umfeld von Alten- und Behinderteneinrichtungen durch die Einrichtung von Fußgängerüberwegen (sogen. Zebrastreifen) zu erhöhen

Beschluss StV vom 02.09.2013
03.06.2013 - Drucksache: 01515/2013
Vorgang: Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Schulwegen und im Umfeld von Alten- und Behinderteneinrichtungen
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 01515/2013 Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Schulwegen und im Umfeld von Alten ... Verkehrsbehörde wird gebeten, auch in Tempo-30Zonen die Sicherheit auf Schulwegen und auf Straßen im Umfeld von Alten- und Behinderteneinrichtungen durch die Einrichtung

Stellungnahme der Verwaltung
27.11.2017 - Drucksache: 01275/2017
Vorgang: Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee
: Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee Beschlussvorschlag: Der Oberbürgermeister wird aufgefordert, die Voraussetzungen dafür ... zu schaffen, dass alle Schülerinnen und Schüler, welche ab dem 2. Schulhalbjahr die neue Grundschule am Zlegelinnensee besuchen, einen sicheren Schulweg haben. Über die konkreten Maßnahmen

Stellungnahme OBR Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder vom 11.12.2017
27.11.2017 - Drucksache: 01275/2017
Vorgang: Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee
Schulweg neue Grundschule / Heinrich - Heine - Schule Drucksachen-Nr.: 01275/2017 31. Sitzung der Stadtvertretung am 11.12.2017 - TOP 32 Sehr geehrte Damen und Herren, der Ortsbeirat ... beschäftigt sich seit längerem mit dem Thema sicherer Schulweg. Bereits im April 2017, bevor die neue Grundschule in der Speicherstraße 2 eröffnete, forderten

Informationsvorlage
24.10.2018 - Drucksache: 01543/2018/PE
Vorgang: Prüfantrag | Mehr Sicherheit für unsere Kleinsten - Schulwegpläne für Schweriner Schulen
von Schulen sowie auf Schulwegen ist ein bedeutender und ständiger Bestandteil der Arbeit der Verkehrsbehörde der Landeshauptstadt Schwerin sowie des Arbeitskreises ... nachfolgende Themenkomplexe umfassend überprüft:    Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Schulwegen und im Umfeld von Alten- und Behinderteneinrichtungen Hol- und Bringezonen

nachrichtlich: Schreiben des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur
15.01.2018 - Drucksache: 01326/2018
Vorgang: Änderung der Schülerbeförderungssatzung und der Umsetzungsrichtlinie für Leistungen aus dem BuT-Paket
zurück auf die Erfassung, wie viele Schülerinnen und Schüler in den kreisfreien Städten einen längeren Schulweg als zwei beziehungsweise vier Kilometer zu ihrer örtlich zuständigen ... Telefax: +49 385 588-7082 poststelle@bm.mv-regierung.de www.bm.regierung-mv.de Mindestentfernungen abzuweichen beziehungsweise die besondere Gefährlichkeit des Schulweges

Stellungnahme Ortsbeirat Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder vom 12.03.2014
28.10.2013 - Drucksache: 01702/2013
Vorgang: Grundhafter Ausbau der Schelfstraße mit Asphaltoberfläche
mit Asphalt, vor allem in Richtung Knaudtstraße! Schulweg für H.-Heinrich-Schule‚ Ecolea, Kita und Tagesmütter sind Anlieger! Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung müssen mit eingeplant werden! gez. Gabriele Schulz

Öffentliche Bekanntmachung
05.09.2018
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder
Schwerin statt. Tagesordnung: Öffentlicher Teil 1. Begrüßung 2. Protokollkontrolle 3. Führung Vitanas 4. Sicherer Schulweg - Beleuchtung Werderpark 5. Mülleimer - Promenade Ziegelsee

Anlage 3 - Synopse
26.06.2018 - Drucksache: 01508/2018
Vorgang: 1. Änderungsatzung der Schülerbeförderungssatzung der Landeshauptstadt Schwerin
) Die Anspruchsberechtigung ergibt sich aus §113 Abs. 1,2 und 4 SchulG M-V. und 4 SchulG M-V. §3 Schulweg und Mindestentfernungen §3 Schulweg und Mindestentfernungen (1) Schulweg im Sinne ... Aufenthalt der Schülerin oder des Schülers an Unterrichtstagen anzusehen. (1) Schulweg im Sinne dieser Satzung ist der kürzeste Fußweg zwischen der Wohnung der Schülerin

Beantwortung der Anfrage zum Einsatz von Schülerlotsen im Bereich der Knaudtstraße
06.03.2018
Sitzung: 116. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses
40 2018—03-02/2205 Bearbeiter/in: Frau Joachim q;„..;rrflifi ; (ff _ E-Mail: mjoachim@schwerin.de a.d.D 0.1 an die Mitglieder des Hauptausschusses „Sicheren Schulweg für Kinder ... als Schülerlotse eingesetzt werden kann. In M-V ist dieses erst ab dem 12 Lebensjahr möglich. An der IGS B. Brecht gibt es 22. ca. 20 Schülerlotsen, die für den sicheren Schulweg

Schülerbeförderungssatzung - Entwurf
21.08.2017 - Drucksache: 01156/2017
Vorgang: Satzung über die Schülerbeförderung der Landeshauptstadt Schwerin (Schülerbeförderungssatzung)
Schulweg und Mindestentfernungen (1) Schulweg im Sinne dieser Satzung ist der kürzeste Fußweg zwischen der Wohnung der Schülerin oder des Schülers und der örtlich zuständigen Schule ... an Unterrichtstagen anzusehen. (2) Der Schulweg beginnt an der Haustür des Wohngebäudes und endet am nächstliegenden Eingang des Schulgrundstücks. (3) Schulweg

Anlage 2 - 1. Änderungssatzung Schülerbeförderungssatzung Lesefassung
31.01.2019 - Drucksache: 01710/2019
Vorgang: 1. Änderungssatzung der Schülerbeförderungssatzung der Landehauptstadt Schwerin
SchulG M-V. §3 Schulweg und Mindestentfernungen (1) Schulweg im Sinne dieser Satzung ist der kürzeste Fußweg zwischen der Wohnung der Schülerin oder des Schülers und der Schule ... , gewöhnliche Aufenthalt der Schülerin oder des Schülers an Unterrichtstagen anzusehen. (2) Der Schulweg beginnt an der Haustür des Wohngebäudes und endet am nächstliegenden Eingang

Anlage 3 - Synopse Schülerbeförderungssatzungsatzung
31.01.2019 - Drucksache: 01710/2019
Vorgang: 1. Änderungssatzung der Schülerbeförderungssatzung der Landehauptstadt Schwerin
) Die Anspruchsberechtigung ergibt sich aus §113 Abs. 1,2 und 4 SchulG M-V. und 4 SchulG M-V. §3 Schulweg und Mindestentfernungen §3 Schulweg und Mindestentfernungen (1) Schulweg im Sinne ... Aufenthalt der Schülerin oder des Schülers an Unterrichtstagen anzusehen. (1) Schulweg im Sinne dieser Satzung ist der kürzeste Fußweg zwischen der Wohnung der Schülerin

Anlage 2 - Lesefassung
26.06.2018 - Drucksache: 01508/2018
Vorgang: 1. Änderungsatzung der Schülerbeförderungssatzung der Landeshauptstadt Schwerin
SchulG M-V. §3 Schulweg und Mindestentfernungen (1) Schulweg im Sinne dieser Satzung ist der kürzeste Fußweg zwischen der Wohnung der Schülerin oder des Schülers und der Schule ... , gewöhnliche Aufenthalt der Schülerin oder des Schülers an Unterrichtstagen anzusehen. (2) Der Schulweg beginnt an der Haustür des Wohngebäudes und endet am nächstliegenden Eingang

Öffentliche Bekanntmachung
10.10.2018
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder
. Tagesordnung: Öffentlicher Teil 1. Begrüßung 2. Protokollkontrolle 3. Beleuchtung Werderpark 4. Sicherer Schulweg 5. Haushaltssatzung der Landeshauptstadt Schwerin

Öffentliche Bekanntmachung
07.03.2018
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder
statt. Tagesordnung: Öffentlicher Teil 1. Begrüßung 2. Protokollkontrolle 3. Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee Vorlage: 01275/2017

Stellungnahme des Stadtelternrates vom 23.04.2018
15.01.2018 - Drucksache: 01326/2018
Vorgang: Änderung der Schülerbeförderungssatzung und der Umsetzungsrichtlinie für Leistungen aus dem BuT-Paket
ist nicht mit den Landkreisen zu vergleichen. Außerdem ist die gesamte Schulwegthematik in einem Zusammenhang zu sehen. Maßgeblich sollte der kürzeste der sichere Schulweg ... solche Pläne nicht vor und daher gibt es aus Sicht des Stadtelternrates keine belastbare Grundlage für die Beurteilung von sicheren Schulwegen. Dies ist jedoch bei der Anwendung

Antrag
27.08.2018 - Drucksache: 01543/2018
Vorgang: Prüfantrag | Mehr Sicherheit für unsere Kleinsten - Schulwegpläne für Schweriner Schulen
Schulwegpläne fassen systematisch Gefahrenpunkte und für die Auswahl des Schulwegs wichtige Informationen zusammen. Die detaillierten Angaben verzeichnen unter anderem Empfehlungen ... . Normalerweise werden die Pläne auf einem Elternabend vor der Einschulung vorgestellt und verteilt. So können Eltern bereits im Vorfeld gemeinsam mit ihren Kindern den Schulweg üben

Vorkommen über die Zeit

Vorgang

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden

03.06.2013 - Vorgang
Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Schulwegen und im Umfeld von Alten- und Behinderteneinrichtungen

Beschlüsse
Antrag
Beschluss StV vom 02.09.2013

27.11.2017 - Vorgang
Sicheren Schulweg für Kinder der Heineschule und der neuen Grundschule am Ziegelsee

Stellungnahme der Verwaltung zum Ersetzungsantrag SPD-Fraktion vom 06.12.2017
nachrichtlich: Schreiben der Verwaltung an die Grundschule Speicherstraße vom 29.01.2018
Antrag
Ersetzungsantrag SPD-Fraktion vom 06.12.2017
2. Stellungnahme OBR Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder
Beschluss 34. StV vom 23.04.2018
Stellungnahme der Verwaltung
Stellungnahme OBR Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder vom 11.12.2017

24.10.2018 - Vorgang
Prüfantrag | Mehr Sicherheit für unsere Kleinsten - Schulwegpläne für Schweriner Schulen

Informationsvorlage

15.01.2018 - Vorgang
Änderung der Schülerbeförderungssatzung und der Umsetzungsrichtlinie für Leistungen aus dem BuT-Paket

nachrichtlich: Schreiben des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur
Stellungnahme des Stadtelternrates vom 23.04.2018

28.10.2013 - Vorgang
Grundhafter Ausbau der Schelfstraße mit Asphaltoberfläche

Stellungnahme Ortsbeirat Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder vom 12.03.2014

26.06.2018 - Vorgang
1. Änderungsatzung der Schülerbeförderungssatzung der Landeshauptstadt Schwerin

Anlage 3 - Synopse
Anlage 2 - Lesefassung

21.08.2017 - Vorgang
Satzung über die Schülerbeförderung der Landeshauptstadt Schwerin (Schülerbeförderungssatzung)

Schülerbeförderungssatzung - Entwurf

31.01.2019 - Vorgang
1. Änderungssatzung der Schülerbeförderungssatzung der Landehauptstadt Schwerin

Anlage 2 - 1. Änderungssatzung Schülerbeförderungssatzung Lesefassung
Anlage 3 - Synopse Schülerbeförderungssatzungsatzung

27.08.2018 - Vorgang
Prüfantrag | Mehr Sicherheit für unsere Kleinsten - Schulwegpläne für Schweriner Schulen

Antrag

Sitzung

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden