BRS Schwerin
Bürger-Recherche-System für die Schweriner Lokalpolitik

Sortierung nach: Relevanz | Datum: neu zuerst | Datum: alt zuerst
Suchmaschinen: BIS | Google

56 Ergebnisse

Öffentliche Bekanntmachung
16.09.2015
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gartenstadt, Ostorf
Gartenstadt, Ostorf findet am Mittwoch, dem 16.09.2015, um 19:00 Uhr, Treffpunkt Haltestelle Rosenstraße statt. Tagesordnung: Öffentlicher Teil 1. Feststellung der Beschlussfähigkeit 2

Öffentliche Bekanntmachung
30.11.2016
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gartenstadt, Ostorf
, Protokollbestätigung 2. Schaffung eines Radweges vom Dwang zur Krösnitz und eines Weges am Ostorfer See parallel zur Rosenstraße 3. Sonstiges gez. Daniel Meslien Vorsitzender f.d.R

Informationsvorlage
11.04.2016 - Drucksache: 00633/2016/PE
Vorgang: Prüfantrag | Zugänglichkeit des Ostorfer Sees
der Zugang zum See am südlichen Ende der Gartenstadt, der Zugang über einen derzeit unbefestigten Weg ausgehend von der Rosenstraße, der Zugang entlang des gesamten Krösnitzufers ... sichere Sitzbank aus Metall kostet 900,- €. Zurzeit werden die Wegebankette 3x jährlich gemäht. Zugänglichkeit Bereich Gartenstadt / Rosenstraße Derzeit ist der Ostorfer See

Mit der Suchbenachrichtigung werden Sie per E-Mail über neue Dokumente zu Ihrer Suche nach "Rosenstraße" informiert.

Beschluss 16. StV vom 29.02.2016
15.02.2016 - Drucksache: 00633/2016
Vorgang: Prüfantrag | Zugänglichkeit des Ostorfer Sees
unbefestigten Weg ausgehend von der Rosenstraße, der Zugang entlang des gesamten Krösnitzufers und die Nutzung der Wiesenfläche hinter dem ehemaligen Sportplatz für allgemeine

Protokoll
30.11.2016
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gartenstadt, Ostorf
des geplanten Radweges vom Dwang zur Krösnitz 5. Beratung zum Plan eines begrenzten Uferweges am Ostorfer See, beginnend Höhe Rosenstraße 6. Sonstiges Protokoll öffentlicher Teil 1 ... eines begrenzten Uferweges am Ostorfer See, beginnend Höhe Rosenstraße Nach eingehender Beratung mit den anwesenden Grundstückseigentümern und Einsichtnahme in Kopien von vorgelegten

Antrag
15.02.2016 - Drucksache: 00633/2016
Vorgang: Prüfantrag | Zugänglichkeit des Ostorfer Sees
ist insbesondere der Zugang zum See am südlichen Ende der Gartenstadt, der Zugang über einen derzeit unbefestigten Weg ausgehend von der Rosenstraße, der Zugang entlang des gesamten

Protokoll 2018-08-29
29.08.2018
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gartenstadt, Ostorf
Freizeitfläche am Ostorfer See in der Rosenstraße durch Ortsbeiratsmitglieder und Anwohner der Gartenstadt. Dabei dankte er insbesondere Helmut Kranz und Ralf Klein

Antrag
07.10.2008 - Drucksache: 02269/2008
Vorgang: Straßennamen - Ortsbeiratsempfehlung folgen
. Es gibt dort schon die Rosenstraße. Außer ihr gibt es bisher in Schwerin keine klassischen Blumenstraßen. Die Verwaltung blieb bei dem Vorhaben der Benennung nach den beiden

Stellungnahme der Verwaltung
15.02.2016 - Drucksache: 00633/2016
Vorgang: Prüfantrag | Zugänglichkeit des Ostorfer Sees
Weg ausgehend von der Rosenstraße, der Zugang entlang des gesamten Krösnitzufers und die Nutzung der Wiesenfläche hinter dem ehemaligen Sportplatz für allgemeine Erholungszwecke

2016-05-11_Niederschrift
11.05.2016
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gartenstadt, Ostorf
Antwort Stadt Schwerin: Theoretisch ist eine ufernahe Wegeführung parallel zur Rosenstraße möglich. Die Grundstücke sind im Eigentum der Landeshauptstadt. Kosten ca. 20.000

Stellungnahme der Verwaltung
07.03.2017 - Drucksache: 01018/2017
Vorgang: Linienführung in der Gartenstadt
sich im Vergleich zum Vorjahr deutliche Minderungen der Fahrgestzahlen auf der Linie 7 ergaben (-9‚3 % in der Summe der Ein- und Aussteiger an den Haltestellen Rosenstraße, Langer

Verkehrskonzept fuer das Wohn- und Gewerbegebiet des Ortsteils Haselholz
01.07.2004 - Drucksache: 00019/2004
Vorgang: Verkehrskonzept Haselholz
. Der westöstlich zwischen der gegenüberliegenden südlichen Einmündung der Rosenstraße und der Straße „Brink“ verlaufende Abschnitt der Hagenower Straße verfügt nur teilweise ... und im Tagesverkehr alle 30 Minuten) Gegenwärtig am meisten benutzt werden die Haltestellen „Rosenstraße“ im Busverkehr und „Gartenstadt“ für die Straßenbahn. Die Straßenbahnhaltestelle

Protokoll
12.06.2013
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gartenstadt, Ostorf
der Bushaltestelle Rosenstraße auf den Bürgersteig aufgefahren und dann vor der Bushaltestelle entlang gefahren wird. Hierbei soll schon ein Bürger auf dem Bürgersteig angefahren worden

Protokoll
04.11.2015
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gartenstadt, Ostorf
Schwerin: Durch Anwohner erfolgt die Anfrage zur Realisierung eines Zuganges zum Ostorfer See in Verlängerung der Rosenstraße, mit der Schaffung eines Bade- und Verweilbereiches

Protokoll
13.10.2016
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gartenstadt, Ostorf
an einem Teilabschnitt des Ostorfer Sees Höhe Rosenstraße wurde seitens der Gäste sehr begrüßt und sollte in die Vorplanung gehen. Eine entsprechende Mitteilung an die Stadtverwaltung

Schreiben an OBR
05.11.2015
Sitzung: 16. Sitzung des Ausschusses für Bauen, Stadtentwicklung und Verkehr
altere Menschen gezogen, die mit zunehmendem Alter v0m Auto auf den Bus umsteigen wollen bzw. schon umgestiegen sind. - bisher mussten die Haltestellen TGZ oder Rosenstraße genutzt

Schreiben an OBR
01.10.2015
Sitzung: 15. Sitzung des Ausschusses für Bauen, Stadtentwicklung und Verkehr
altere Menschen gezogen, die mit zunehmendem Alter v0m Auto auf den Bus umsteigen wollen bzw. schon umgestiegen sind. - bisher mussten die Haltestellen TGZ oder Rosenstraße genutzt

Anlage 1: Standort- und Kostenaufstellung für die Errichtung und die Unterhaltung von Fahrgastunterständen (2005 - 2010)
29.11.2004 - Drucksache: 00359/2004
Vorgang: Vertrag zur Errichtung und Unterhaltung von Fahrgastunterständen an Haltestellen des ÖPNV
. Schäferstraße Mueßer Bucht Rosenstraße Greifswalder Straße Rahlstedter Straße Richtung Alter Friedhof Schelfwerder v.-Stauffenberg-Straße Krebsförden Lankow Lankow Art des FGU Glas - zwei

nachrichtlich: Stellungnahme der Initiative zur neuen Linienführung der Buslinie 7
07.03.2017 - Drucksache: 01018/2017
Vorgang: Linienführung in der Gartenstadt
. Welche Funktion die Auflistung der Rosenstraße hat, erschließt sich nicht. Die schlussfolgernde Interpretation, „die gesplittete Linienführung geht an den Bedürfnissen vieler Fahrgäste

Liste der zur Beleuchtungsabschaltung vorgesehenen Wohngebietsstraßen
16.01.2006 - Drucksache: 00975/2006
Vorgang: Haushaltskonsolidierung durch weitere Abschaltungen von Straßenbeleuchtungsanlagen
Wendelstorfer Weg Wolfsschlucht Am Kreuzweg Brink Buchholzallee Haselholzstraße Kurze Straße Mettenheimerstraße Mittelfeld Neue Gartenstadt Rosenstraße Wilhelm-Hennemann-Straße

Informationen aus den Mitteilungen des Oberbürgermeisters zur Stadtvertretung am 28.01.2019
16.10.2018 - Drucksache: 01599/2018
Vorgang: Ortsbeiräte stärken
hinsichtlich der geänderten Streckenführung nochmals um Stellungnahme zur Möglichkeit der Gleichrangigkeit der Kreuzung Hagenower Straße/ Rosenstraße und Einmündung Hagenower Straße ... lautere Fahrgeräusche, den die Anwohner unnötig ausgesetzt werden.“ Als Kompromisslösung kann sich der NVS alleinig die Kreuzung Hagenower Straße/ Rosenstraße vorstellen, wobei

Schuleinzugsbereichssatzung (Stand 04.09.2017)
21.08.2017 - Drucksache: 01155/2017
Vorgang: Satzung über die Festlegung von Schuleinzugsbereichen für die allgemeinbildenden Schulen in kommunaler Trägerschaft der Landeshauptstadt Schwerin (Schuleinzugsbereichssatzung)
|74|76| Robert-Bunsen-Straße Robert-Havemann-Straße Robert-Stock-Straße Rosenstraße Rudolf-Diesel-Straße Schweriner Straße 3 Anlage 2 SCHULEINZUGSBEREICHSSATZUNG ... Plater Straße Potsdamer Straße Räthenweg Robert-Bunsen-Straße Robert-Havemann-Straße Robert-Stock-Straße Rogahner Straße Rosenstraße Rostocker Straße Rudolf-Diesel-Straße Rudolf

Anlage 1 - Erste Änderungssatzung
11.10.2018 - Drucksache: 01577/2018
Vorgang: Erste Änderungssatzung über die Festlegung von Schuleinzugsbereichen für die allgemeinbildenden Schulen in Trägerschaft der Landeshauptstadt Schwerin
-von-Guericke-Straße Pampower Straße Robert-Bunsen-Straße Robert-Havemann-Straße Robert-Stock-Straße Rosenstraße Rudolf-Diesel-Straße Rudolph-Karstadt-Str. Schweriner Straße ... -Luxemburg-Straße Rosenstraße Rudolf-Breitscheid-Straße Rudolf-Diesel-Straße Rudolf-Tarnow-Straße Salzstraße Sandstraße 24 SCHULEINZUGSBEREICHSSATZUNG DER LANDESHAUPTSTADT SCHWERIN

Schuleinzugsbereichssatzung Stand 14.09.2017_Neu
14.09.2017
Sitzung: 35. Sitzung des Ausschusses für Bildung, Sport und Soziales
|74|76| Robert-Bunsen-Straße Robert-Havemann-Straße Robert-Stock-Straße Rosenstraße Rudolf-Diesel-Straße Schweriner Straße 3 Anlage 2 SCHULEINZUGSBEREICHSSATZUNG ... Straße Räthenweg Robert-Bunsen-Straße Robert-Havemann-Straße Robert-Stock-Straße Rogahner Straße Rosenstraße Rostocker Straße Rudolf-Diesel-Straße Rudolf-Tarnow-Straße

Schuleinzugsbereichssatzung neu (nach der Beratung im BSS am 14.09.2017)
21.08.2017 - Drucksache: 01155/2017
Vorgang: Satzung über die Festlegung von Schuleinzugsbereichen für die allgemeinbildenden Schulen in kommunaler Trägerschaft der Landeshauptstadt Schwerin (Schuleinzugsbereichssatzung)
|74|76| Robert-Bunsen-Straße Robert-Havemann-Straße Robert-Stock-Straße Rosenstraße Rudolf-Diesel-Straße Schweriner Straße 3 Anlage 2 SCHULEINZUGSBEREICHSSATZUNG ... Straße Räthenweg Robert-Bunsen-Straße Robert-Havemann-Straße Robert-Stock-Straße Rogahner Straße Rosenstraße Rostocker Straße Rudolf-Diesel-Straße Rudolf-Tarnow-Straße

Vorkommen über die Zeit

Sitzung

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden

Vorgang

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden

11.04.2016 - Vorgang
Prüfantrag | Zugänglichkeit des Ostorfer Sees

Informationsvorlage

15.02.2016 - Vorgang
Prüfantrag | Zugänglichkeit des Ostorfer Sees

Beschluss 16. StV vom 29.02.2016
Antrag
Stellungnahme der Verwaltung

07.10.2008 - Vorgang
Straßennamen - Ortsbeiratsempfehlung folgen

Antrag

07.03.2017 - Vorgang
Linienführung in der Gartenstadt

Stellungnahme der Verwaltung
nachrichtlich: Stellungnahme der Initiative zur neuen Linienführung der Buslinie 7

01.07.2004 - Vorgang
Verkehrskonzept Haselholz

Verkehrskonzept fuer das Wohn- und Gewerbegebiet des Ortsteils Haselholz

29.11.2004 - Vorgang
Vertrag zur Errichtung und Unterhaltung von Fahrgastunterständen an Haltestellen des ÖPNV

Anlage 1: Standort- und Kostenaufstellung für die Errichtung und die Unterhaltung von Fahrgastunterständen (2005 - 2010)

16.01.2006 - Vorgang
Haushaltskonsolidierung durch weitere Abschaltungen von Straßenbeleuchtungsanlagen

Liste der zur Beleuchtungsabschaltung vorgesehenen Wohngebietsstraßen

16.10.2018 - Vorgang
Ortsbeiräte stärken

Informationen aus den Mitteilungen des Oberbürgermeisters zur Stadtvertretung am 28.01.2019

21.08.2017 - Vorgang
Satzung über die Festlegung von Schuleinzugsbereichen für die allgemeinbildenden Schulen in kommunaler Trägerschaft der Landeshauptstadt Schwerin (Schuleinzugsbereichssatzung)

Schuleinzugsbereichssatzung (Stand 04.09.2017)
Schuleinzugsbereichssatzung neu (nach der Beratung im BSS am 14.09.2017)

11.10.2018 - Vorgang
Erste Änderungssatzung über die Festlegung von Schuleinzugsbereichen für die allgemeinbildenden Schulen in Trägerschaft der Landeshauptstadt Schwerin

Anlage 1 - Erste Änderungssatzung