BRS Schwerin
Bürger-Recherche-System für die Schweriner Lokalpolitik

Sortierung nach: Relevanz | Datum: neu zuerst | Datum: alt zuerst
Suchmaschinen: BIS | Google

884 Ergebnisse

Antrag
30.10.2012 - Drucksache: 01310/2012
Vorgang: Kein Wasserspiel auf dem Marienplatz
/DIE GRÜNEN-Fraktion (03 85) 5 45 29 62 öffentlich 01310/2012 Beratung und Beschlussfassung Stadtvertretung Betreff Kein Wasserspiel auf dem Marienplatz Beschlussvorschlag ... Die Stadtvertretung möge beschließen: Die Landeshauptstadt Schwerin verzichtet auf die geplante Errichtung des vorgestellten Wasserspiels auf dem Marienplatz. Begründung Entgegen

Ablaufplan Marienplatz - Stand 2011-05-13
12.05.2011 - Drucksache: 00861/2011
Vorgang: Finanzierung der Straßenbaumaßnahme Marienplatz
Marienplatz Do 26.04.12 Mo 19.11.12 34 Ostseite Do 26.04.12 Do 23.08.12 39 Gleisanlagen Do 03.05.12 Do 09.08.12 47 Westseite Fr 10.08.12 Do 27.09.12 51 Dreieck Fr 28.09.12 Mo 19.11.12 56 ... stellen O Anfang V Nr. Vorgangsname Planungsstand : Vorplanung/ Entwurfsplanung Stand : 13.05..2011 Umgestaltung Marienplatz/ Helenenstraße + Erweiterungsbereiche Planverfasser : ICN GmbH Seite 1 von 1

Änderungsantrag der SPD-Bündnis 90/DIE GRÜNEN - Fraktion
12.05.2011 - Drucksache: 00861/2011
Vorgang: Finanzierung der Straßenbaumaßnahme Marienplatz
Drucksache 00861/2011 Finanzierung der Straßenbaumaßnahme Marienplatz Die Stadtvertretung möge beschließen: Der Beschlussvorschlag wird um folgende Sätze ergänzt: „Eine weitere ... und die andauernde Haushaltsnotlage der Stadt sind Kostensteigerungen bei dem Straßenbauvorhaben Marienplatz unbedingt auszuschließen. Um dies zu gewährleisten ist es notwendig

Mit der Suchbenachrichtigung werden Sie per E-Mail über neue Dokumente zu Ihrer Suche nach "Marienplatz" informiert.

Beschluss StV vom 12.11.2012
30.10.2012 - Drucksache: 01310/2012
Vorgang: Kein Wasserspiel auf dem Marienplatz
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 01310/2012 Kein Wasserspiel auf dem Marienplatz Beschlüsse: 12.11.2012 Stadtvertretung 035/StV ... Wasserspiels auf dem Marienplatz. Beschluss: Die Stadtvertretung lehnt den Antrag ab. Abstimmungsergebnis: mehrheitlich bei einigen Dafürstimmen und einer Stimmenthaltung abgelehnt 1/1

Beschlussvorlage
08.07.2010 - Drucksache: 00502/2010
Vorgang: EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"
, Liegenschaften und Tourismus Hauptausschuss Stadtvertretung Betreff EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße" Neugestaltung des Marienplatzes und der Helenenstraße Beschlussvorschlag ... Die Stadtvertretung beschließt ein Fördergebiet „Marienplatz/Helenenstraße“ für das Förderprogramm „EFRE Mecklenburg-Vorpommern 2007-2013“. Die Oberbürgermeisterin wird beauftragt

Anlage 1: Wettbewerbsergebnis 1. Preis WES & Partner
08.07.2010 - Drucksache: 00502/2010
Vorgang: EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"
178341 Landeshauptstadt Schwerin Realisierungswettbewerb Marienplatz v u: w ‘3 ä A i ‚ _ _7 fl‚ ‘ Es3 Anders ab z a em “man, 5e. ab ‚entasuulwe; Zenlmm die mue 4e. \ua|w.hev ... Aufiunuuug I A' n. n‚Ä ‘ ‘ Ms. .t„.e‚._... „w ‘ (4 \'. (e Perspektive Marienplatz c. w e‚ A‘ g Ä: n b» .1. HÜÜIIZJCIUZI; (2‘ _ v \ l (l Heranensmße ÜÜDCIÜ Ü U ‚.1 .. 1 l H l U‚ ‚ 1

Anlage 2 : Auszug aus dem Preisgerichtsprotokoll zum Entwurf 1. Preisträger
08.07.2010 - Drucksache: 00502/2010
Vorgang: EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"
in die Gleistrasse ist insbesondere bezüglich der Dauerhaftigkeit problematisch und sollte kritisch überprüft werden. v_ 2010-07-08 2015-12-14 EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße" 00502/2010

Anlage 4: Geltungsbereich des Fördergebietes "Marienplatz/Helenenstraße"
08.07.2010 - Drucksache: 00502/2010
Vorgang: EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"
EFRE – Fördergebiet „Marienplatz / Helenenstraße“ LAGEPLAN GELTUNGSBEREICH:

Beschlussvorlage
21.03.2013 - Drucksache: 01449/2013
Vorgang: Durchfahrtskontrolle Fußgängerzone Marienplatz
- 2411 öffentlich 01449/2013 Beratung und Beschlussfassung Dezernentenberatung Hauptausschuss Hauptausschuss Betreff Durchfahrtskontrolle Fußgängerzone Marienplatz Beschlussvorschlag ... ) im Bereich der Fußgängerzone Marienplatz beauftragt. Begründung 1. Sachverhalt / Problem Der Fußgängerbereich Marienplatz wurde/wird umfangreich umgebaut. Angrenzende Bereiche

Beschluss Hauptausschuss vom 13.08.2013
21.03.2013 - Drucksache: 01449/2013
Vorgang: Durchfahrtskontrolle Fußgängerzone Marienplatz
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 01449/2013 Durchfahrtskontrolle Fußgängerzone Marienplatz Beschlüsse: 13.08.2013 Hauptausschuss ... zur Durchfahrtskontrolle (Kennzeichenlesesystem) im Bereich der Fußgängerzone Marienplatz beauftragt. Die Oberbürgermeisterin wird beauftragt, alternativ eine Miet- bzw

Beschluss StV vom 24.10.2011
12.05.2011 - Drucksache: 00861/2011
Vorgang: Finanzierung der Straßenbaumaßnahme Marienplatz
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 00861/2011 Finanzierung der Straßenbaumaßnahme Marienplatz Beschlüsse: 24.10.2011 ... für die Straßenbaumaßnahme Marienplatz in den Haushaltsjahren 2012 und 2013 sowie eine außerplanmäßige Verpflichtungsermächtigung im Haushalt des Jahres 2011 für die Jahre 2012 und 2013

Antrag
14.06.2011 - Drucksache: 00905/2011
Vorgang: Neugestaltung des Marienplatzes nur mit Bäumen vor dem Sparkassengebäude
/DIE GRÜNEN-Fraktion (03 85) 545 29 62 öffentlich 00905/2011 Beratung und Beschlussfassung Stadtvertretung Betreff Neugestaltung des Marienplatzes nur mit Bäumen ... vor dem Sparkassengebäude Beschlussvorschlag Die Stadtvertretung möge beschließen: Die Oberbürgermeisterin wird beauftragt zu gewährleisten, dass im Rahmen der Neugestaltung des Marienplatzes

Beschluss StV vom 20.09.2010
08.07.2010 - Drucksache: 00502/2010
Vorgang: EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 00502/2010 EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße" Neugestaltung des Marienplatzes ... ein Fördergebiet „Marienplatz/Helenenstraße“ für das Förderprogramm „EFRE Mecklenburg-Vorpommern 2007-2013“. Die Oberbürgermeisterin wird beauftragt, die erforderlichen Schritte

Stellungnahme der Verwaltung
07.11.2016 - Drucksache: 00882/2016
Vorgang: Kameraüberwachung auf dem Marienplatz einführen
II 2016-11-14/2103 Bearbeiter/in: Herr Peske E-Mail: mpeske@schwerin.de 01 Herrn CzenNonka / (Ü: U. Stellungnahme zum Antrag 00882/2016 Kameraübenivachun auf dem Marienplatz ... Beschlussvorschlag: 1. Die Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin spricht sich dafür aus. eine Kameraüberwachung im Bereich des Marienplatzes in der Schweriner Innenstadt

Änderungsantrag SPD-Fraktion (eingestellt am 17.01.2017 -gegenstandlos durch neue Fassung vom 30.01.2017)
07.11.2016 - Drucksache: 00882/2016
Vorgang: Kameraüberwachung auf dem Marienplatz einführen
STADTVERTRETUNG DER LANDESHAUPTSTADT SCHWERIN 16.01.2016 6. Wahlperiode ÄNDERUNGSANTRAG der SPD - Fraktion zum Antrag der CDU-Fraktion "Kameraüberwachung auf dem Marienplatz ... technischer Mittel zur Bildüberwachung sowie zur Bild- und Tonaufzeichnung (Videoüberwachung und -aufzeichnung) auf dem Marienplatz durch die Polizei im Rahmen einer Testphase

Änderungsmitteilung SPD-Fraktion vom 30.01.2017
07.11.2016 - Drucksache: 00882/2016
Vorgang: Kameraüberwachung auf dem Marienplatz einführen
„Kameraüberwachung auf dem Marienplatz einführen“ auf Drucksache 00882/2016 Der Änderungsantrag erhält folgende Fassung: „ERSETZUNGSANTRAG der SPD-Fraktion zum Antrag der CDU-Fraktion ... „Kameraüberwachung auf dem Marienplatz einführen“ auf Drucksache 00882/2016 Die Stadtvertretung möge beschließen: Der Beschlussvorschlag wird wie folgt ersetzt: 1. Die Stadtvertretung hält

Stellungnahme der Verwaltung zur Änderungsmitteilung SPD-Fraktion vom 30.01.2017
07.11.2016 - Drucksache: 00882/2016
Vorgang: Kameraüberwachung auf dem Marienplatz einführen
hier: Ersetzungsantrag der SPD-Fraktion zum Antrag der CDU-Fraktion "Kameraübenrvachung auf dem Marienplatz einführen" auf Drucksache 00882/2016 Beschlussvorschlag: 1. Die Stadtvertretung hält ... den überwiegend Iandesfinanzierten Einsatz technischer Mittel zur Bildübenrvachung sowie zur Bild- und Tonaufzeichnung (Videoüberwachung und -aufzeichnung) auf dem Marienplatz

Antrag
26.11.2012 - Drucksache: 01334/2012
Vorgang: Gemeinnützige Nutzung des Marienplatzes durch Service-Clubs und Vereine ermöglichen
-Fraktion (03 85) 5 45 29 53 öffentlich 01334/2012 Beratung und Beschlussfassung Stadtvertretung Betreff Gemeinnützige Nutzung des Marienplatzes durch Service-Clubs und Vereine ermöglichen ... und gemeinnützigen Vereinen auf dem Marienplatz stattfinden kann. Begründung Es ist seit zehn Jahren eine gute Tradition, dass während des Weihnachtsmarktes auch Glühwein durch Service

Anlage 3: Ankündigung EFRE-Förderung
08.07.2010 - Drucksache: 00502/2010
Vorgang: EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"
von ausgewählten Vorhaben - Städtebauliche Gesamtmaßnahme Schwerin „Großer Dreesch“ Sanierung und Anbau der Schwimmhalle - EFRE-Bauvorhaben Marienplatz und Helenens traße Besprechung am 01.06.10 ... der Gesamtfinanzierung des Vorhabens, ggf. in Verbindung mit weiteren Fördermitteln, nachvollziehbar dargelegt wird. 2. Bauvorhaben Marienplatz und Helenenstraße a) Für das Bauvorhaben

Beschlussvorlage
12.05.2011 - Drucksache: 00861/2011
Vorgang: Finanzierung der Straßenbaumaßnahme Marienplatz
Hauptausschuss Stadtvertretung Betreff Finanzierung der Straßenbaumaßnahme Marienplatz Beschlussvorschlag Die Stadtvertretung beschließt die Erhöhung des Finanzbedarfs ... für die Straßenbaumaßnahme Marienplatz in den Haushaltsjahren 2012 und 2013 sowie eine außerplanmäßige Verpflichtungsermächtigung im Haushalt des Jahres 2011 für die Jahre 2012 und 2013 in Höhe

Beschluss StV vom 24.10.2011
14.06.2011 - Drucksache: 00905/2011
Vorgang: Neugestaltung des Marienplatzes nur mit Bäumen vor dem Sparkassengebäude
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 00905/2011 Neugestaltung des Marienplatzes nur mit Bäumen vor dem Sparkassengebäude Beschlüsse ... geänderte Beschlussfassung: Die Oberbürgermeisterin wird beauftragt zu gewährleisten, dass im Rahmen der Neugestaltung des Marienplatzes mindestens zwei Bäume gepflanzt werden. 2

Antrag
07.08.2013 - Drucksache: 01590/2013
Vorgang: Marienplatz – Ordnung und Sauberkeit
Manfred Strauß Dr. Edmund Haferbeck (01 71) 7 75 29 19 öffentlich 01590/2013 Beratung und Beschlussfassung Stadtvertretung Betreff Marienplatz – Ordnung und Sauberkeit ... Beschlussvorschlag Die Stadtvertretung möge beschließen, die Oberbürgermeisterin zu beauftragen, den mit erheblichen Geldern ertüchtigten und verschönerten Marienplatz vor der zunehmenden

Beschluss StV vom 02.09.2013
07.08.2013 - Drucksache: 01590/2013
Vorgang: Marienplatz – Ordnung und Sauberkeit
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 01590/2013 Marienplatz – Ordnung und Sauberkeit Beschlüsse: 02.09.2013 Stadtvertretung 043/StV ... ertüchtigten und verschönerten Marienplatz vor der zunehmenden Vermüllung und Verdreckung zu schützen. T.: sofort Abstimmungsergebnis: mehrheitlich bei sechs Gegenstimmen und zwei Stimmenthaltungen beschlossen 1/1

Antrag
07.11.2016 - Drucksache: 00882/2016
Vorgang: Kameraüberwachung auf dem Marienplatz einführen
(03 85) 5 45 29 52 öffentlich 00882/2016 Beratung und Beschlussfassung Stadtvertretung Betreff Kameraüberwachung auf dem Marienplatz einführen Beschlussvorschlag 1 ... . Die Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin spricht sich dafür aus, eine Kameraüberwachung im Bereich des Marienplatzes in der Schweriner Innenstadt einzurichten. 2. Der Oberbürgermeister

nachrichtlich_Umsetzungskonzept der Projektgruppe Videoüberwachung zum Einsatz von technischen Mitteln zur Bildübertragung und -aufzeichnung auf dem Marienplatz
07.11.2016 - Drucksache: 00882/2016
Vorgang: Kameraüberwachung auf dem Marienplatz einführen
auf dem Marienplatz Schwerin Inhalt: Einführung 2 1. Anlass 2 2. Lage 3 3. Gefährdungsbewertung 5 4. Beabsichtigte Maßnahme 6 5. Taktische Ziele 6 6. Rechtliche Grundlage 6 7 ... In der Landeshauptstadt Schwerin wird das Thema in den letzten Monaten ebenfalls intensiv diskutiert. Einer der Auslöser dafür waren Auseinandersetzungen auf dem Marienplatz (siehe Punkt 1. Anlass

Vorkommen über die Zeit

Vorgang

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden

30.10.2012 - Vorgang
Kein Wasserspiel auf dem Marienplatz

Antrag
Beschluss StV vom 12.11.2012

12.05.2011 - Vorgang
Finanzierung der Straßenbaumaßnahme Marienplatz

Ablaufplan Marienplatz - Stand 2011-05-13
Änderungsantrag der SPD-Bündnis 90/DIE GRÜNEN - Fraktion
Beschluss StV vom 24.10.2011
Beschlussvorlage

08.07.2010 - Vorgang
EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"

Beschlussvorlage
Anlage 1: Wettbewerbsergebnis 1. Preis WES & Partner
Anlage 2 : Auszug aus dem Preisgerichtsprotokoll zum Entwurf 1. Preisträger
Anlage 4: Geltungsbereich des Fördergebietes "Marienplatz/Helenenstraße"
Beschluss StV vom 20.09.2010
Anlage 3: Ankündigung EFRE-Förderung

21.03.2013 - Vorgang
Durchfahrtskontrolle Fußgängerzone Marienplatz

Beschlussvorlage
Beschluss Hauptausschuss vom 13.08.2013

14.06.2011 - Vorgang
Neugestaltung des Marienplatzes nur mit Bäumen vor dem Sparkassengebäude

Antrag
Beschluss StV vom 24.10.2011

07.11.2016 - Vorgang
Kameraüberwachung auf dem Marienplatz einführen

Stellungnahme der Verwaltung
Änderungsantrag SPD-Fraktion (eingestellt am 17.01.2017 -gegenstandlos durch neue Fassung vom 30.01.2017)
Änderungsmitteilung SPD-Fraktion vom 30.01.2017
Stellungnahme der Verwaltung zur Änderungsmitteilung SPD-Fraktion vom 30.01.2017
Antrag
nachrichtlich_Umsetzungskonzept der Projektgruppe Videoüberwachung zum Einsatz von technischen Mitteln zur Bildübertragung und -aufzeichnung auf dem Marienplatz

26.11.2012 - Vorgang
Gemeinnützige Nutzung des Marienplatzes durch Service-Clubs und Vereine ermöglichen

Antrag

07.08.2013 - Vorgang
Marienplatz – Ordnung und Sauberkeit

Antrag
Beschluss StV vom 02.09.2013