BRS Schwerin
Bürger-Recherche-System für die Schweriner Lokalpolitik

Sortierung nach: Relevanz | Datum: neu zuerst | Datum: alt zuerst
Suchmaschinen: BIS | Google

320 Ergebnisse

Straßenbenennung Mühlenscharrn
14.09.2009 - Drucksache: 00114/2009
Vorgang: Straßenbenennung Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn"
Straßenbenennung Mühlenscharrn Anlage 1 zur Verlage: Straßenbenennung "Mühlenaeharrn" LAMDESHAUPTSTADT SCHWEHIN Datum: 15.00.2000 Kartenbaaia: Amtliche Stadtkarte — Maßetab: 1 ... :?.000 — Kartographie: Kataaterbehörde Ludwigslust—Schwerin 2009-09-14 2015-12-14 Straßenbenennung Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" 00114/2009

Beschlussvorlage
14.09.2009 - Drucksache: 00114/2009
Vorgang: Straßenbenennung Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn"
- 2765 nicht öffentlich 00114/2009 Beratung und Beschlussfassung Dezernentenberatung Hauptausschuss Hauptausschuss Betreff Straßenbenennung Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn ... . Sachverhalt / Problem Das B-Plan-Gebiet 06.90 „Mühlenscharrn“ liegt im Ortsteil Neumühle am westlichen Stadtrand von Schwerin. Die Erschließung des Wohngebietes wird über zwei abführende

Abwägung
20.06.2007 - Drucksache: 01674/2007
Vorgang: Vorhaben- und Erschließungsplan Nr. XII/92 "Medicom-Zentrum Mühlenscharrn" Teil-Aufhebung
1 Anlage Abwägung Abwägungsempfehlung und Beschlussvorschlag Teil-Aufhebung VEP XII/92 „Medicom-Zentrum Mühlenscharrn“ Stellungnahme von: Anwaltskanzlei Schröder & Partner ... , dass grundsätzlich die Voraussetzungen für die Aufhebung des Vorhaben- und Erschließungsplans Nr. XII/92 „Medicom-Zentrum Mühlenscharrn“ (VEP) gem. §12 Abs. 6 BauGB vorliegen

Mit der Suchbenachrichtigung werden Sie per E-Mail über neue Dokumente zu Ihrer Suche nach "Mühlenscharrn" informiert.

Beschlussvorlage
04.02.2009 - Drucksache: 02464/2009
Vorgang: Abschluss des Erschließungs-/städtebaulichen Vertrages zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn"
Hauptausschuss Betreff Abschluss Erschließungs-/-städtebaulicher Vertrag zum Bebauungsplan Nr. 06.09 „Mühlenscharrn“ Beschlussvorschlag Dem Abschluss des als Anlage beigefügten ... Erschließungs-/städtebaulichen Vertrages zum Bebauungsplan Nr. 06.90 „Mühlenscharrn“ mit der LGE Landesgrunderwerb Mecklenburg – Vorpommern GmbH wird zugestimmt. Begründung 1. Sachverhalt

Anlage 3 Grünordnungsplan
04.02.2009 - Drucksache: 02464/2009
Vorgang: Abschluss des Erschließungs-/städtebaulichen Vertrages zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn"
Grenze des räumlichen Geltungsbereiches (5 9Abs. 7 BauGB) BauweiseI Bauliniem Baugrenzen — Bestandsvermessung Grünordnerische Festsetzungen zum B-Plan Nr.06.90.01 "Mühlenscharrn

Anlage 7 Planungsaufwendungen
04.02.2009 - Drucksache: 02464/2009
Vorgang: Abschluss des Erschließungs-/städtebaulichen Vertrages zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn"
Angebot/Auftrag vom 14 O4 04/ 20 04.04 Prolekt Lerstungstähtgkett Knoten Neumühler Straße! An den Wadehangenl Mühlenscharrn. Schwenn Sehr geehrter Herr Becker, auf der Grundlage

Anlage1 Lageplan
27.10.2009 - Drucksache: 00188/2009
Vorgang: Abschluss Erschließungs-/städtebaulicher Vertrag zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" 2. Teilabschnitt
Ostorfer See e ‚ l /06\ ‚ / / \/‚ Nuddelbach Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" der Landeshauptstadt Schwerin Anlage 1 Zeichenerklärung : |- — .- — .— — Umrandung gesondertes

Beschlussvorlage
27.10.2009 - Drucksache: 00188/2009
Vorgang: Abschluss Erschließungs-/städtebaulicher Vertrag zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" 2. Teilabschnitt
Hauptausschuss Betreff Erschließungs-/städtebaulicher Vertrag zum Bebauungsplan Nr. 06.90 „Mühlenscharrn“ 2. Teilabschnitt Beschlussvorschlag Dem Abschluss des Erschließungs-/städtebaulichen ... Vertrages zum Bebauungsplan Nr. 06.90 „Mühlenscharrn“ 2. Teilabschnitt mit der LGE Landesgrunderwerb MecklenburgVorpommern GmbH wird zugestimmt. Begründung 1. Sachverhalt / Problem

Anlage 3 Grünordnungsplan
27.10.2009 - Drucksache: 00188/2009
Vorgang: Abschluss Erschließungs-/städtebaulicher Vertrag zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" 2. Teilabschnitt
Grenze des räumlichen Geltungsbereiches (5 9Abs. 7 BauGB) BauweiseI Bauliniem Baugrenzen — Bestandsvermessung Grünordnerische Festsetzungen zum B-Plan Nr.06.90.01 "Mühlenscharrn

Beschlussvorlage
20.06.2007 - Drucksache: 01674/2007
Vorgang: Vorhaben- und Erschließungsplan Nr. XII/92 "Medicom-Zentrum Mühlenscharrn" Teil-Aufhebung
Hauptausschuss Stadtvertretung Betreff Vorhaben- und Erschließungsplan Nr. XII/92 "Medicom-Zentrum Mühlenscharrn" TeilAufhebung Beschlussvorschlag Der Vorhaben- und Erschließungsplan Nr ... . XII/92 „Medicom-Zentrum Mühlenscharrn“ wird für den in der Anlage dargestellten Teilbereich gemäß §12 Abs. 6 BauGB aufgehoben. Die Begründung wird gebilligt. Über die vorgebrachten

4 Umweltbericht
11.03.2009 - Drucksache: 02455/2009
Vorgang: B-Plan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" - Beschluss über Stellungnahmen - Satzungsbeschluss
Umweltbericht zum Bebauungsplan Nr. 06.90 „Mühlenscharrn“ der Landeshauptstadt Schwerin - Bestandteil der Begründung zum Bebauungsplan - Stand: 04. März 2009 Umweltbericht ... zum Bebauungsplan Nr. 06.90 „Schwerin Mühlenscharrn“ 1 Anlass und Aufgabenstellung................................................................................ 5 2 2.1 2.2 2.3 2.4

Anlage 1A Lageplan
04.02.2009 - Drucksache: 02464/2009
Vorgang: Abschluss des Erschließungs-/städtebaulichen Vertrages zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn"
{gesondertes Vertragsgeb'iet Osterfer See G‚ 4 log _ 1 ‚/ / . \\\f Ä v _ ' ‚ t „ ' ' v . . ‚ ' Nuddelbach Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" der Landeshauptstadt Schwerin

Beschlussvorlage
11.03.2009 - Drucksache: 02455/2009
Vorgang: B-Plan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" - Beschluss über Stellungnahmen - Satzungsbeschluss
Hauptausschuss Stadtvertretung Betreff B-Plan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" - Beschluss über Stellungnahmen - Satzungsbeschluss Beschlussvorschlag Über die zum Entwurf des Bebauungsplans Nr ... . 06.90 „Mühlenscharrn“ vorgebrachten Stellungnahmen beschließt die Stadtvertretung mit dem vorgeschlagenen Ergebnis (siehe Anlage Abwägungsempfehlung und Beschlussvorschlag). Aufgrund

3 Begründung
11.03.2009 - Drucksache: 02455/2009
Vorgang: B-Plan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" - Beschluss über Stellungnahmen - Satzungsbeschluss
Begründung zum Bebauungsplan Nr. 06.90 „Mühlenscharrn“ Stand: 12.3.2009 Landeshauptstadt Schwerin Dezernat für Soziales und Bauen BEGRÜNDUNG zum Bebauungsplan Nr. 06.90 ... „Mühlenscharrn“ Inhaltsübersicht 1. Planungsanlass und Zweck der Planung ............................................................... 3 2. Ziele des Bebauungsplanes / Städtebauliche Idee

2 Bebauungsplan
11.03.2009 - Drucksache: 02455/2009
Vorgang: B-Plan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" - Beschluss über Stellungnahmen - Satzungsbeschluss
hat am 35 11 1555 die Aufstellun des ' EI ' ' Bebauungsplans Nr. 55.55.51 „Mühlenscharrn“ beschlessen. DerAufstellungsbeschluss istgam 51.52.1551 ertsüblich bekannt gemacht ... "1 . l ”r: F_ Grdnungswidrigkeit kann mit einer Geldstrafe geahndetwerden. I'— "' I h „E eI 1:1: .111. Im Ü Bebauungsplan Nr. 06.90 III " H Muhlenscharrn .Ie .5 E E {f/ ' IE—I

Anlage 2 B-Plan Stand 150109
04.02.2009 - Drucksache: 02464/2009
Vorgang: Abschluss des Erschließungs-/städtebaulichen Vertrages zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn"
. Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Schwerin hat am 30.11.1990 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 06.90.01 „Mühlenscharrn" beschlossen. Der Aufstellungsbeschluss ist am 01.02.1991 ortsüblich ... vom ............................... folgende Satzung über den Bebauungsplan Nr. 06.90 „Mühlenscharrn" bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und den textlichen Festsetzungen (Teil B) erlassen: 21 1 E PD 5

1 Abwägungsempfehlung und Beschlussvorschlag
11.03.2009 - Drucksache: 02455/2009
Vorgang: B-Plan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" - Beschluss über Stellungnahmen - Satzungsbeschluss
1 Anlage Abwägungsempfehlung und Beschlussvorschlag B-Plan Nr. 06.90 „Mühlenscharrn“ Nr. 1 Stellungnahme von: Familie Milimonka mit Schreiben vom: 09.02.2007 1. Die Familie ... ist „entschieden“ gegen die östliche Zufahrt zum geplanten Wohngebiet „Mühlenscharrn“, weil die Zufahrt unmittelbar vor dem Grundstück der Familie in das neue Wohngebiet führt

Anlage 1B Lageplan mit Bauabschnitten
04.02.2009 - Drucksache: 02464/2009
Vorgang: Abschluss des Erschließungs-/städtebaulichen Vertrages zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn"
und Stadtentwicklung Landesgesellschaft zur Förderung von Genehmigungsplanung Erschließung Wohngebiet "Mühlenscharrn" Lageplan Bauabschnitte /NROS LA CKNER AG Spieltordamm 9 19055

Anlage 8 Anforderungen Schlussvermessung
04.02.2009 - Drucksache: 02464/2009
Vorgang: Abschluss des Erschließungs-/städtebaulichen Vertrages zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn"
Abschluss des Erschließungs-/städtebaulichen Vertrages zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" 02464/2009

Erschließungsvertrag einschl. Anl.4-6
04.02.2009 - Drucksache: 02464/2009
Vorgang: Abschluss des Erschließungs-/städtebaulichen Vertrages zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn"
Erschließungs-/städtebaulicher Vertrag zum Bebauungsplan Nr. 06.90 „ Mühlenscharrn “ zwischen der LANDESHAUPTSTADT SCHWERIN vertreten durch die Oberbürgermeisterin und der SDS ... Erschließungsanlagen sowie den Flächen für die durchzuführenden naturschutzrechtlichen Ausgleichsmaßnahmen (Anlagen 1A/ 1B) 2. der Bebauungsplan Nr. 06.90 „Mühlenscharrn

Begründung
20.06.2007 - Drucksache: 01674/2007
Vorgang: Vorhaben- und Erschließungsplan Nr. XII/92 "Medicom-Zentrum Mühlenscharrn" Teil-Aufhebung
BEGRÜNDUNG zur Teil-Aufhebung des Vorhaben- und Erschließungsplans Nr. XII/92 „Medicom-Zentrum Mühlenscharrn“ Landeshauptstadt Schwerin Dezernat für Bauen, Ordnung und Umwelt 1 ... . Anlass und Zweck der Aufhebung Südlich der Neumühler Straße sollten im Bereich des Vorhaben- und Erschließungsplans (VEP) das „Medicom-Zentrum Mühlenscharrn“ entstehen. Das Vorhaben

Lageplan Teil-Aufhebung
20.06.2007 - Drucksache: 01674/2007
Vorgang: Vorhaben- und Erschließungsplan Nr. XII/92 "Medicom-Zentrum Mühlenscharrn" Teil-Aufhebung
‚a 2,3 v am Gaswmnmm 0,2 („mag w streng De wsreve'so'gng des („armes aber „was Narr m Fe'rmane um ehe zm‘rslc Hazmgskmge ad w hr5 m tun g Regervcmu‘leAm/Srcwlec’l Lageplan zur Teil- Aufhebung VEP Nr. XII/92 "Medicom-Zentrum Mühlenscharrn ' Maßstab: unmaßstäblichch

Anlage 2 Bebauungsplan Nr.06.90
27.10.2009 - Drucksache: 00188/2009
Vorgang: Abschluss Erschließungs-/städtebaulicher Vertrag zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" 2. Teilabschnitt
Verkehrsflächen WEG 5 67.00 66.00 Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Schwerin hat am 30.11.1990 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 06.90.01 „Mühlenscharrn“ beschlossen ... durch die Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin vom ............................... folgende Satzung über den Bebauungsplan Nr. 06.90 „Mühlenscharrn“ bestehend

Erschließungsvertrag mit Anl. 4-6
27.10.2009 - Drucksache: 00188/2009
Vorgang: Abschluss Erschließungs-/städtebaulicher Vertrag zum Bebauungsplan Nr. 06.90 "Mühlenscharrn" 2. Teilabschnitt
Erschließungs-/städtebaulicher Vertrag zum Bebauungsplan Nr. 06.90 „ Mühlenscharrn “ 2. Teilabschnitt zwischen der LANDESHAUPTSTADT SCHWERIN vertreten ... (Anlagen 1) 2. der Bebauungsplan Nr. 06.90 „Mühlenscharrn“ mit Textteil (Anlage 2) 3. der Grünordnungsplan (Anlage 3) 4. die Bürgschaftsvordrucke (Anlage 4) 5. die Bewilligung

Informationsanlage GOP a) Bestands- und Eingriffsplan
06.04.2006 - Drucksache: 01072/2006
Vorgang: B-Plan 06.90 "Mühlenscharrn" Öffentliche Auslegung, Teilaufhebung VEP XII/ 92 "Medicom-Zentrum"
Jugend 14, 19053 Schwerin : Maßen 12-000 2006-04-06 2015-12-14 B-Plan 06.90 "Mühlenscharrn" Öffentliche Auslegung, Teilaufhebung VEP XII/ 92 "Medicom-Zentrum" 01072/2006

Vorkommen über die Zeit

Vorgang

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden