BRS Schwerin
Bürger-Recherche-System für die Schweriner Lokalpolitik

Sortierung nach: Relevanz | Datum: neu zuerst | Datum: alt zuerst
Suchmaschinen: BIS | Google

685 Ergebnisse

Antrag
16.11.2004 - Drucksache: 00345/2004
Vorgang: Ansiedlung Möbelmarkt Ludwigsluster Chaussee
90/DIE GRÜNEN 545 2970 öffentlich 00345/2004 Beratung und Beschlussfassung Stadtvertretung Betreff Ansiedlung Möbelmarkt Ludwigsluster Chaussee Beschlussvorschlag ... Die Stadtvertretung möge beschließen, den Oberbürgermeister zu beauftragen, einen Bericht zur angeblich nicht möglichen Ansiedlung eines Möbelmarktes an der Ludwigsluster Chaussee vorzulegen. T

nachrichtlich: Stellungnahme der DEHOGA
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
Fußgängerbrücke über die Ludwigsluster Chaussee zu errichten. Damit würde nicht nur die touristische Attraktivität des Radfernweges Hamburg-Rügen erhöht, sondern auch Anbindung

nachrichtlich: Stellungnahme Ortsbeirat Gartenstadt, Ostorf vom 31.10.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
Fahrrad- und Fußgängerbrücke über die Ludwigsluster Chaussee Hallo Frau Spelling, auf unserer Sitzung in der letzten Woche haben wir Ihren Antrag beraten. Wir haben ihn einstimmig ... abgelehnt. Stattdessen sprechen wir uns dafür aus, dass zwischen der Haltestelle Ostorf und der Ludwigsluster Chaussee der Bau eines separaten Radstreifens geprüft

Mit der Suchbenachrichtigung werden Sie per E-Mail über neue Dokumente zu Ihrer Suche nach "Ludwigsluster Chaussee" informiert.

Beschluss 30. StV vom 20.11.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 01183/2017 Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee ... - und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee (Höhe ehemalige Brücke „Stadionstraße“) zu erstellen und diese der Stadtvertretung bis zur Sitzung im März 2018 vorzulegen

nachrichtlich: 2. Stellungnahme Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Schwerin vom 01.11.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
Nachricht vom/Unser Zeichen 2017-11-01 Datum Ansprechpartner/in Herr Schwinn Stellungnahme: Initiative für eine neue Fussgängerbrücke Ludwigsluster Chaussee P Sehr geehrte Herr Horn

nachrichtlich: Stellungnahme der IHK Schwerin vom 20.10.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
0385 5103-9121 20.10.2017 SteHurtgrsahme zur Initiative für eins neue Fahrrad • und Fußgängerbrücke über die Ludwigsluster Chaussee Sehr geehrter Herr Horn, herzlichen Dank ... für die Möglichkeit, zu dem Antrag „Initiative für eine neue Fahrrad- und Fußgängerbrücke über die Ludwigsluster Chaussee“ Ihrer Fraktion Stellung beziehen zu dürfen. Dem kommen

nachrichtlich: Stellungnahme Schweriner Fünf-Seen-Lauf e.V. vom 19.10.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
Am Packhof 2-6 19053 Schwerin 19.10.2017 Stellungname des Schweriner Fünf—Seen-Lauf e. V. zur Initiative für eine neue Fahrrad- und Fußgängerbrücke über die Ludwigsluster Chaussee ... Sehr geehrte Damen und Herren, wir begrüßen es sehr, dass die Schweriner Politik über eine neue Fahrrad- und Fußgängerbrücke über die Ludwigsluster Chaussee nachdenkt. Der Abbruch

Antrag (erledigt durch Ersetzungsmitteilung vom 15.11.2017)
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
Chaussee Beschlussvorschlag Die Stadtvertretung beauftragt den Oberbürgermeister, eine Machbarkeitsstudie für eine Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee (Höhe ... eine Querung der Ludwigsluster Chaussee für Radfahrer und Fußgänger über eine Brücke vorteilhafter als die derzeitige Wegeführung über die vierspurige Straße und Straßenbahngleise

nachrichtlich: Stellungnahme Unternehmerverband Norddeutschland e.V. vom 17.10.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
über der Ludwigsluster Chaussee“ Sehr geehrte Damen und Herren, der Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V. als mitgliederstärkster Regionalverband in Mecklenburg-Vorpommern ... Mecklenburg-Schwerin e.V. spricht sich für die Errichtung einer neuen Brücke über der Ludwigsluster Chaussee aus, jedoch unter der Bedingung, dass die Brücke

nachrichtlich: Stellungnahme Behindertenbeirat der Landeshauptstadt Schwerin vom 19.10.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
Unsere Nachricht vom/Unser Zeichen 2017-10-16 Datum Ansprechpartner/in Frau Stoof Stellungnahme: Initiative für eine neue Fahrrad- und Fußgängerbrücke über die Ludwigsluster Chaussee P ... der Ludwigsluster Chaussee ist aus touristischen und Naherholungsgründen ein reizvolles Projekt. Allerdings bleibt die Frage, ob die Ampelschaltung dann wieder zukünftig wegfallen

nachrichtlich: Stellungnahme adfc Schwerin vom 02.11.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin BLZ 14052000 Konto 0301116776 Steuernummer Finanzamt Rostock 079/141/16699 Amtsgericht Schwerin Vereinsregister 807 2017-09-05 2017-11-07 Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee 01183/2017

nachrichtlich: 2. Stellungnahme Behindertenbeirat der Landeshauptstadt Schwerin vom 07.11.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
Nachricht vorn/Unser Zeichen 2017-11-07 Datum Ansprechpartner/in Frau Stoof Stellungnahme: Initiative für eine neue Fahrrad- und Fußgängerbrücke über die Ludwigsluster Chaussee ... wollen, brauchen dann keine Steigungen mehr übenrvinden denn die Fußgängerbrüoke über die Ludwigsluster Chaussee wäre barrierefrei. Der Behindertenbeiret befürwortet die Anfertigung einer Mechbarkeitsstudie. Anaeßkäiigeoef..„m d@ VO r3°it2äh

Stellungnahme der Verwaltung zur Ersetzungsmitteilung Fraktion Unabhängige Bürger vom 15.11.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
Variante im Falle der Förderung Kosten vergleichbar mit lichtsignalgeregelten Knotenpunkten 2017-09-05 2017-11-17 Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee 01183/2017

Ersetzungsmitteilung Fraktion Unabhängige Bürger vom 15.11.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
Ersetzungsmitteilung öffentlich Beratung und Beschlussfassung Stadtvertretung Betreff Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee Beschlussvorschlag ... Die Stadtvertretung beauftragt den Oberbürgermeister, eine verwaltungsinterne Machbarkeitsstudie für eine neue Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee

nachrichtlich: Stellungnahme Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Schwerin vom 17.10.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
vom/Unser Zeichen Datum Ansprechpartner/in 2017-10—17 Herr Schwinn Stellungnahme lntitiative für eine neue Fahrrad- und Fußgängerbrücke Ludwigsluster Chaussee Sehr geehrte Damen und Herren

Stellungnahme der Verwaltung zum Antrag vom 05.09.2017
05.09.2017 - Drucksache: 01183/2017
Vorgang: Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee
Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee Beschlussvorschlag: Die Stadtvertretung beauftragt den Oberbürgermeister, eine Machbarkeitsstudie für eine Fahrradund ... Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee (Höhe ehemalige Brücke „Stadionstraße") zu erstellen und diese der Stadtvertretung bis zur Sitzung im Dezember 2017 vorzulegen. Hierbei

Lageplan 1 Änderung
31.05.2010 - Drucksache: 00462/2010
Vorgang: 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25.95.01 "Ludwigsluster Chaussee/ Am Grünen Tal"
Gartenstadt PLANUNGSGEBIET: LAGEPLAN GELTUNGSBEREICH: „1. Änderung B-Plan Ludwigsluster Chaussee / Am Grünen Tal“ B-Plan Nr. 25.95.01 ANLAGE 1

Beschluss StV vom 28.06.2010
05.03.2010 - Drucksache: 00356/2010
Vorgang: Überplanmäßige Ausgabe in der Haushaltsstelle 67000.95118 in Höhe von 309.700 € Neubau Straßenbeleuchtungsanlage in der Ludwigsluster Chaussee
€ Neubau Straßenbeleuchtungsanlage in der Ludwigsluster Chaussee Beschlüsse: 28.06.2010 Stadtvertretung 011/StV/2010 11. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung

Anlage 3: Begründung
22.02.2011 - Drucksache: 00760/2011
Vorgang: 1. Änderung Bebauungsplan Nr. 25.95.01 "Ludwigsluster Chaussee/Am Grünen Tal"
Begründung zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25.95.01 „Ludwigsluster Chaussee/Am Grünen Tal“ Schwerin, Februar 2011 Landeshauptstadt Schwerin Dezernat III – Wirtschaft ... , Bauen und Ordnung Amt für Stadtentwicklung Begründung zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25.95.01 „Ludwigsluster Chaussee/Am Grünen Tal“ Gliederung 1 Anlass und Ziel der Planung 2

Beschlussvorlage
22.02.2011 - Drucksache: 00760/2011
Vorgang: 1. Änderung Bebauungsplan Nr. 25.95.01 "Ludwigsluster Chaussee/Am Grünen Tal"
Bebauungsplan Nr. 25.95.01 "Ludwigsluster Chaussee/Am Grünen Tal" Beschluss über die öffentliche Auslegung Beschlussvorschlag Der Hauptausschuss beschließt die 1. Änderung ... des Bebauungsplans Nr. 25.95.01 „Ludwigsluster Chaussee/Am Grünen Tal“ gemäß § 3 Abs.2 BauGB öffentlich auszulegen. Der Entwurf der Satzung und die Begründung werden gebilligt. Begründung 1

Anlage 1: Luftbildübersicht
22.02.2011 - Drucksache: 00760/2011
Vorgang: 1. Änderung Bebauungsplan Nr. 25.95.01 "Ludwigsluster Chaussee/Am Grünen Tal"
Sicherung notwendiger Stellplätze " - . y. Ä .. ‘i i. ' _ ‚ 7 " ' . LANDESHAUPTSTADT SCHWIR'IN 7 l b V Ä ' 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25.95.01 "Ludwigsluster Chaussee / Am Grünen Tal" Luftbildübersicht Anlage 2 Stand: März 2011

Luftbildübersicht 1 Änderung
31.05.2010 - Drucksache: 00462/2010
Vorgang: 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25.95.01 "Ludwigsluster Chaussee/ Am Grünen Tal"
des Bebauungsplanes Nr. 25.95.01 "Ludwigsluster Chaussee / Am Grünen Tal" Luftbildübersicht Anlage 2 Stand: Juni 2010

Beschlussvorlage
30.10.2006 - Drucksache: 01376/2006
Vorgang: Instandsetzung des Unterführungsbauwerkes der Straßenbahn Ludwigsluster Chaussee/Karl-Marx-Straße
für Finanzen und Rechnungsprüfung Hauptausschuss Stadtvertretung Betreff Instandsetzung des Unterführungsbauwerkes der Straßenbahn Ludwigsluster Chaussee/Karl-Marx-Straße (B 106 / B 321 ... auf die Stützwandkonstruktion parallel zur Ludwigsluster Chaussee sogar eine Gefährdung der Standsicherheit besteht. Nach § 14 Eisenbahnkreuzungsgesetz haben der Straßenbahnunternehmer

Kostenteilungsvereinbarung
30.10.2006 - Drucksache: 01376/2006
Vorgang: Instandsetzung des Unterführungsbauwerkes der Straßenbahn Ludwigsluster Chaussee/Karl-Marx-Straße
und der Nahverkehr Schwerin GmbH Ludwigsluster Chaussee 72 19061 Schwerin vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Norbert Klatt §1 Gegenstand der Vereinbarung Gegenstand ... - Instandsetzung des Unterführungsbauwerkes der Straßenbahn in Schwerin AST B nach Hagenow B 321/B 106 nach Ludwigslust von Hagenow AST A B 106 von Schwerin Ludwigsluster Chaussee

Beschlussvorlage
05.03.2010 - Drucksache: 00356/2010
Vorgang: Überplanmäßige Ausgabe in der Haushaltsstelle 67000.95118 in Höhe von 309.700 € Neubau Straßenbeleuchtungsanlage in der Ludwigsluster Chaussee
Hauptausschuss Stadtvertretung Betreff Überplanmäßige Ausgabe in der Haushaltsstelle 67000.95118 in Höhe von 309.700 € Neubau Straßenbeleuchtungsanlage in der Ludwigsluster Chaussee ... Aus Finanzmitteln des Zukunftsinvestitionsgesetzes soll die Straßenbeleuchtungsanlage in der Ludwigsluster Chaussee erneuert werden. In der Haushaltsstelle 67000.95118 wurden dafür 275.000

Vorkommen über die Zeit

Vorgang

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden

16.11.2004 - Vorgang
Ansiedlung Möbelmarkt Ludwigsluster Chaussee

Antrag

05.09.2017 - Vorgang
Machbarkeitsstudie Fahrrad- und Fußgänger-Brücke über die Ludwigsluster Chaussee

nachrichtlich: Stellungnahme der DEHOGA
nachrichtlich: Stellungnahme Ortsbeirat Gartenstadt, Ostorf vom 31.10.2017
Beschluss 30. StV vom 20.11.2017
nachrichtlich: 2. Stellungnahme Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Schwerin vom 01.11.2017
nachrichtlich: Stellungnahme der IHK Schwerin vom 20.10.2017
nachrichtlich: Stellungnahme Schweriner Fünf-Seen-Lauf e.V. vom 19.10.2017
Antrag (erledigt durch Ersetzungsmitteilung vom 15.11.2017)
nachrichtlich: Stellungnahme Unternehmerverband Norddeutschland e.V. vom 17.10.2017
nachrichtlich: Stellungnahme Behindertenbeirat der Landeshauptstadt Schwerin vom 19.10.2017
nachrichtlich: Stellungnahme adfc Schwerin vom 02.11.2017
nachrichtlich: 2. Stellungnahme Behindertenbeirat der Landeshauptstadt Schwerin vom 07.11.2017
Stellungnahme der Verwaltung zur Ersetzungsmitteilung Fraktion Unabhängige Bürger vom 15.11.2017
Ersetzungsmitteilung Fraktion Unabhängige Bürger vom 15.11.2017
nachrichtlich: Stellungnahme Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Schwerin vom 17.10.2017
Stellungnahme der Verwaltung zum Antrag vom 05.09.2017

31.05.2010 - Vorgang
1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25.95.01 "Ludwigsluster Chaussee/ Am Grünen Tal"

Lageplan 1 Änderung
Luftbildübersicht 1 Änderung

05.03.2010 - Vorgang
Überplanmäßige Ausgabe in der Haushaltsstelle 67000.95118 in Höhe von 309.700 € Neubau Straßenbeleuchtungsanlage in der Ludwigsluster Chaussee

Beschluss StV vom 28.06.2010
Beschlussvorlage

22.02.2011 - Vorgang
1. Änderung Bebauungsplan Nr. 25.95.01 "Ludwigsluster Chaussee/Am Grünen Tal"

Anlage 3: Begründung
Beschlussvorlage
Anlage 1: Luftbildübersicht

30.10.2006 - Vorgang
Instandsetzung des Unterführungsbauwerkes der Straßenbahn Ludwigsluster Chaussee/Karl-Marx-Straße

Beschlussvorlage
Kostenteilungsvereinbarung