BRS Schwerin
Bürger-Recherche-System für die Schweriner Lokalpolitik

Sortierung nach: Relevanz | Datum: neu zuerst | Datum: alt zuerst
Suchmaschinen: BIS | Google

231 Ergebnisse

Beschluss StV vom 20.09.2010
08.07.2010 - Drucksache: 00502/2010
Vorgang: EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 00502/2010 EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße" Neugestaltung des Marienplatzes ... und der Helenenstraße Beschlüsse: 20.09.2010 Stadtvertretung 012/StV/2010 12. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung Beschluss: Die Stadtvertretung beschließt

Beschlussvorlage
08.07.2010 - Drucksache: 00502/2010
Vorgang: EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"
, Liegenschaften und Tourismus Hauptausschuss Stadtvertretung Betreff EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße" Neugestaltung des Marienplatzes und der Helenenstraße Beschlussvorschlag ... Die Stadtvertretung beschließt ein Fördergebiet „Marienplatz/Helenenstraße“ für das Förderprogramm „EFRE Mecklenburg-Vorpommern 2007-2013“. Die Oberbürgermeisterin wird beauftragt

Anlage 1: Wettbewerbsergebnis 1. Preis WES & Partner
08.07.2010 - Drucksache: 00502/2010
Vorgang: EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"
barrierefreie Querungen “ Grünkonzept “o- 1. a-pr (u „an I 1 w Detail Plattenbelag 1:20 Lageplan 1:200 2010-07-08 2015-12-14 EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße" 00502/2010

Mit der Suchbenachrichtigung werden Sie per E-Mail über neue Dokumente zu Ihrer Suche nach "Helenenstraße" informiert.

Anlage 2 : Auszug aus dem Preisgerichtsprotokoll zum Entwurf 1. Preisträger
08.07.2010 - Drucksache: 00502/2010
Vorgang: EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"
sollte ein Fahrgastunterstand vorgesehen werden. Die Einmündung Wismarsche / Ecke Lübecker Straße sollte nach Mögtichkeit aufgeweitet werden. Die Fahrradständer in der Helenenstraße ... von der Helenenstraße in Richtung Schlosspark — Center zu achten. Der vorhandene Taxistand im Süden sollte nach Möglichkeit erhalten werden. Die Pflasterung der Straßenbahntrasse

Anlage 4: Geltungsbereich des Fördergebietes "Marienplatz/Helenenstraße"
08.07.2010 - Drucksache: 00502/2010
Vorgang: EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"
EFRE – Fördergebiet „Marienplatz / Helenenstraße“ LAGEPLAN GELTUNGSBEREICH:

Anlage 3: Ankündigung EFRE-Förderung
08.07.2010 - Drucksache: 00502/2010
Vorgang: EFRE Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße"
der Gesamtfinanzierung des Vorhabens, ggf. in Verbindung mit weiteren Fördermitteln, nachvollziehbar dargelegt wird. 2. Bauvorhaben Marienplatz und Helenenstraße a) Für das Bauvorhaben ... Neugestaltung Marienplatz und Helenenstraße wird eine För— derung mit EFRE-Mitteln in Höhe von bis zu 2,1 Mio. € (einschl. kommunaler Eigenanteil) in Aussicht genommen. Der Betrag

Beschlussvorlage
23.06.2014 - Drucksache: 00004/2014
Vorgang: EFRE-Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße", Erweiterung des Fördergebietes
EFRE-Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße", Erweiterung des Fördergebietes Beschlussvorschlag Die Stadtvertretung beschließt, das Fördergebiet „Marienplatz/Helenenstraße ... vom 20.09.2010 hat die Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin das Fördergebiet „Marienplatz/Helenenstraße“ beschlossen (DS 00502/2010). Eine erste Erweiterung des Fördergebietes

Anlage 1: EFRE-Fördergebiet mit Erweiterungsfläche
23.06.2014 - Drucksache: 00004/2014
Vorgang: EFRE-Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße", Erweiterung des Fördergebietes
  EFRE – Fördergebiet „Marienplatz / Helenenstraße“ LAGEPLAN GELTUNGSBEREICH: ERWEITERUNGSFLÄCHE: ANLAGE 1

Beschlüsse StV vom 15.09.2014
23.06.2014 - Drucksache: 00004/2014
Vorgang: EFRE-Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße", Erweiterung des Fördergebietes
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 00004/2014 EFRE-Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße", Erweiterung des Fördergebietes ... /Helenenstraße“ im Westen um einen Teilbereich der Wittenburger Straße bis zum Kreuzungsbereich Fritz-ReuterStraße/Johannesstraße zu erweitern. Abstimmungsergebnis: einstimmig beschlossen 1/1

Beschlussvorlage
14.04.2011 - Drucksache: 00822/2011
Vorgang: EFRE-Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße", Erweiterung des Fördergebietes
-Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße", Erweiterung des Fördergebietes Beschlussvorschlag Die Stadtvertretung beschließt, das Fördergebiet „Marienplatz/Helenenstraße“ im Westen ... vom 20.09.2010 hat die Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin das Fördergebiet „Marienplatz/Helenenstraße“ beschlossen (DS 00502/2010). Im Zuge der Neugestaltung

Anlage 1: Lageplan Erweiterung Fördergebiet
14.04.2011 - Drucksache: 00822/2011
Vorgang: EFRE-Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße", Erweiterung des Fördergebietes
EFRE – Fördergebiet „Marienplatz / Helenenstraße“ LAGEPLAN GELTUNGSBEREICH: ERWEITERUNGSFLÄCHE: ANLAGE 1

Beschluss StV vom 27.06.2011
14.04.2011 - Drucksache: 00822/2011
Vorgang: EFRE-Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße", Erweiterung des Fördergebietes
Stadtverwaltung Schwerin Büro der Stadtvertretung Beschlüsse zur Drucksachennummer 00822/2011 EFRE-Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße", Erweiterung des Fördergebietes ... /Helenenstraße“ im Westen um Teilbereiche der Lübecker Straße und der Wittenburger Straße sowie im Süden um einen Teilbereich des Totendamms zu erweitern. Abstimmungsergebnis: einstimmig bei einer Stimmenthaltung beschlossen 1/1

Entwurf des Bebauungsplans
09.05.2008 - Drucksache: 02078/2008
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 61.08 Block 18 (Marienplatz, Martinstraße, Mecklenburgstraße, Helenenstraße)
Bebauungsplan Nr. 61.08 "Block 18" ( Marienplatz I Martinstraße l Mecklenburgstraße l Helenenstraße) der Landeshauptstadt Schwerin TEIL A - PLANZEICHNUNG (9 17 ’ ‘ 19 w _ 8 g i ... ............................. .. Oberbürgermeister Im Bereich der mit ‚a 2' festgesetzten Bauweise kann im Eckbereich Marienplatz/Helenenstraße im Erdgeschoss auf einer Breite von maximal __ Schwerin

Lageplan
09.05.2008 - Drucksache: 02078/2008
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 61.08 Block 18 (Marienplatz, Martinstraße, Mecklenburgstraße, Helenenstraße)
PLANUNGSGEBIET: „Block 18“ B-Plan Nr. (Marienplatz/Martinstraße/Mecklenburgstraße/Helenenstraße) LAGEPLAN 61.08 GELTUNGSBEREICH: ANLAGE

Lageplan
28.01.2008 - Drucksache: 01943/2008
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 61.08 "Block 18" (Marienplatz, Martinstraße, Mecklenburgstraße, Helenenstraße)
PLANUNGSGEBIET: „Block 18“ B-Plan Nr. (Marienplatz/Martinstraße/Mecklenburgstraße/Helenenstraße) LAGEPLAN 61.08 GELTUNGSBEREICH: ANLAGE

Beschlussvorlage
09.05.2008 - Drucksache: 02078/2008
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 61.08 Block 18 (Marienplatz, Martinstraße, Mecklenburgstraße, Helenenstraße)
Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften Hauptausschuss Betreff Bebauungsplan Nr. 61.08 ‚Block 18' (Marienplatz, Martinstraße, Mecklenburgstraße, Helenenstraße

Begruendung_mit_Umweltbericht
09.05.2008 - Drucksache: 02078/2008
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 61.08 Block 18 (Marienplatz, Martinstraße, Mecklenburgstraße, Helenenstraße)
Begründung zum Bebauungsplan Nr. 61.08 „Block 18“ (Marienplatz/Martinstraße/Mecklenburgstraße/Helenenstraße) Planungsanlass und Planungsziele Mit dem Bebauungsplan Nr. 61.08 ... ‚Block 18’ soll das Quartier zwischen dem Marienplatz, der Wismarschen Straße, Martinstraße, Mecklenburgstraße und Helenenstraße neu geordnet und planungsrechtlich als Kerngebiet

Wirkungsanalyse Marienplatz-Galerie
09.05.2008 - Drucksache: 02078/2008
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 61.08 Block 18 (Marienplatz, Martinstraße, Mecklenburgstraße, Helenenstraße)
. das Bekleidungshaus Kressmann, das an die Projektentwicklung angebunden bzw. in diese mit einbezogen werden soll), die zur Fußgängerzone zählende Helenenstraße im Süden ... und entsprechende Annoncierungsmöglichkeiten. Als Hauptpräsentationsfront ist in diesem Kontext naturgemäß der Marienplatz zu nennen, aber auch die Situierung an der Helenenstraße

Beschlussvorlage
28.01.2008 - Drucksache: 01943/2008
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 61.08 "Block 18" (Marienplatz, Martinstraße, Mecklenburgstraße, Helenenstraße)
Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften Hauptausschuss Betreff Bebauungsplan Nr. 61.08 "Block 18" (Marienplatz, Martinstraße, Mecklenburgstraße, Helenenstraße ... , Helenenstraße). Begründung 1. Sachverhalt / Problem Lage des Plangebietes: Das Plangebiet liegt im Zentrum der Schweriner Innenstadt. Es grenzt an den Marienplatz an, der zentraler

Nachtragtagesordnung
03.04.2008
Sitzung: 86. Sitzung des Ausschusses für Bauen, Ordnung, Umwelt und Stadtentwicklung
4.3. Bebauungsplan Nr. 61.08 "Block 18" (Marienplatz, Martinstraße, Mecklenburgstraße, Helenenstraße) Aufstellungsbeschluss Vorlage: 01943/2008 IV / Amt für Bauen, Denkmalpflege und Naturschutz 1/1

Beschlussvorlage
18.08.2008 - Drucksache: 02193/2008
Vorgang: Bebauungsplan Nr. 61.08 "Block 18""
, Helenenstraße) - Beschluss über die Stellungnahmen aus der Öffentlichkeitsbeteiligung - Satzungsbeschluss Beschlussvorschlag Die Stadtvertretung beschließt ... “ (Marienplatz, Martinstraße, Mecklenburgstraße, Helenenstraße) als Satzung. Die Begründung zum Bebauungsplan mit Umweltbericht wird gebilligt. Begründung 1. Sachverhalt / Problem

04-Anlage 1 Straßenverzeichnis
23.06.2016 - Drucksache: 00782/2016
Vorgang: Satzung für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen, Wegen, Plätzen und Grünflächen in der Landeshauptstadt Schwerin (Straßen- und Grünflächensatzung)
Garten1 - Mecklenburgstraße ab Einmündung Geschwister-Scholl-Straße2 bis Einmündung Arsenalstraße - Helenenstraße - Schmiedestraße - Buschstraße - Schusterstraße - 1. - 3. Enge Straße

Öffentliche Bekanntmachung
27.06.2011
Sitzung: 56. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses-Sondersitzung-
der Sitzung, Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und Festsetzung der Tagesordnung 2. EFRE-Fördergebiet "Marienplatz/Helenenstraße", Erweiterung des Fördergebietes Vorlage

Öffentliche Bekanntmachung
20.08.2014
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Altstadt, Feldstadt, Paulsstadt, Lewenberg
/Helenenstraße", Erweiterung des Fördergebiets (4/2014) 5. Sagenstätte am Ziegelinnensee 6. Neuzuschnitt Ortsbeiräte 7. Sanierung Brücken (Stadionbrücke / Brücken über DB

Öffentliche Bekanntmachung
20.09.2010
Sitzung: 30. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses-Sondersitzung-
"Marienplatz/Helenenstraße" Neugestaltung des Marienplatzes und der Helenenstraße Vorlage: 00502/2010 17. Sonstiges 2/3 Nicht öffentlicher Teil 18. Sonstiges gez. Angelika Gramkow Oberbürgermeisterin f.d.R. Simone Timper Ausgehängt am: Abgenommen am: 3/3

Vorkommen über die Zeit

Vorgang

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden

Sitzung

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden