BRS Schwerin
Bürger-Recherche-System für die Schweriner Lokalpolitik

Sortierung nach: Relevanz | Datum: neu zuerst | Datum: alt zuerst
Suchmaschinen: BIS | Google

181 Ergebnisse

Bestandsermittlung und Verbrauchsübersicht für die Straßenbeleuchtung an anbaufreien Straßen - Blatt 1
23.07.2004 - Drucksache: 00048/2004
Vorgang: Teilweise Abschaltung der Straßenbeleuchtung zum Zwecke der Einsparung von Haushaltsmitteln
€ Grevesmühlener Straße 7,00 51 ‚00 12,90 0.70 13,60 1.394,92 € Lankow Immensoll I Greifswalder 46,00 10,00 56,00 2,68 1x Meß—lSchaltschrank Pampower Str. Fährweg 20,00 B 106/ Neumühler Straße Schwerin-Süd chendorferstraße Neumühle Medewege

Öffentliche Bekanntmachung
10.07.2008
Sitzung: 54. Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften
"Am Fährweg" Vorlage: 02112/2008 7.4. Grundstücksangelegenheit Seestr. 15 und Seestr. 17 Vorlage: 02113/2008 8. Sonstiges gez. Wolfgang Wilke Ausschussvorsitzender f.d.R. Gabriele Schulz Ausgehängt am: Abgenommen am: 2/2

zu 3) Stellungnahme der Verwaltung zum Änderungsantrag B90/GRÜNE vom 02.12.2014
22.09.2014 - Drucksache: 00089/2014
Vorgang: Haushaltssatzung der Landeshauptstadt Schwerin für das Haushaltsjahr 2015
eine Heckenpflanzung nördlich der FHS für Arbeit. Ausbau Fährweg Für dieses Eingriffsvorhaben wurden insgesamt 10 kleinere Kompensationsmaßnahmen in den Jahren 2007 - 2009 umgesetzt ... . Dazu zählen die Pflanzung von 99 Birken am Fähnrveg, eine Heckenpflanzung in Stern Buchholz und Klein Medewege, die Festlegung von Waldsukzessionflächen nördlich des Fährweges

Mit der Suchbenachrichtigung werden Sie per E-Mail über neue Dokumente zu Ihrer Suche nach "Fährweg" informiert.

Anfrage Fraktion DIE LINKE (Artenschutzmaßnahmen Industriepark)
15.02.2017 - Drucksache: STV/026/Anfragen
Vorgang: Warte- bzw. Arbeitslisten für schulpflichtige Kinder in Schwerin, Videoüberwachung an Schulen der LH SN, Schulanmeldeverfahren, Bundesinitiative "Qualität vor Ort" frühkindliche Bildung und Erziehung, Festplatz Krebsförden, Neubau der Beruflichen Schule i
sich nach Ansicht der Verwaltung die Zuwanderung von Zauneidechsen im Industriegebiet durch die Errichtung eines Artenschutzzaunes am Fährweg eindämmen? Fraktionsbüro Am Packhof2-6, 19053

PM Sperrung Offenlandflächen IPS 130618
13.09.2018
Sitzung: 47. Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gefahrenabwehr und Ordnung
“, betont Dr. Hauke Behr. Darüber hinaus ist es ebenfalls nicht erlaubt, die Waldwege nördlich des Fährweges im neuen Landschaftsschutzgebiet Göhrener Tannen Nord zu befahren

Entwurf der Planungsvereinbarung
31.03.2008 - Drucksache: 02012/2008
Vorgang: Zustimmung zum Bau des Autobahnzubringers zur Anschlussstelle bei Plate an die A14
Kreisstraße genannt und die Erschließungsstraße vom Fährweg bis zur BAB A 14 einschließlich Kreuzung der B 106 - im Folgenden Erschließungsstraße genannt -. Die Beteiligten schließen ... Die Stadt beabsichtigt, zwischen dem Fährweg und der BAB A14 südlich der Bahnstrecke Schwerin – Parchim die o.g. Erschließungsstraße zu bauen. An der B 106 entsteht dabei ein Knotenpunkt

Lageplan FW-Satzung A0 Schwerin 2013 mit Straßennamen
23.05.2013 - Drucksache: 01508/2013
Vorgang: Fernwärmesatzung für die Landeshauptstadt Schwerin
Babenkoppel II Gewerbegebiet Am Fährweg Großer Dreesch Neu Zippendorf Mueßer Holz Nahverkehr mit Depot Gartenstadt 27. Ludwigsluster Chaussee / Am Grünen Tal 28. 29. Am Krebsbach Wohnpark

Anfrage 6 SPD-Fraktion
12.11.2007
Sitzung: 38. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung
und die Anbindung zwischen der B 106 und der A14 (Verlängerung Fährweg) plant. Die Planungen sollen ca. Ende 2007, Anfang 2008 abgeschlossen sein, damit das Planfeststellungsverfahren 2008/2009

Lfd.-Nr. 3) Änderungsantrag Fraktion B90/GRÜNE Hh2015 Investitionsplan vom 02.12.2014
22.09.2014 - Drucksache: 00089/2014
Vorgang: Haushaltssatzung der Landeshauptstadt Schwerin für das Haushaltsjahr 2015
) Naturschutzrechtlicher Ausgleich für den Fährweg (Ausbau 1997) Auszahlung 560.000€ c) Grundhafter Ausbau eines Gehweges an der Hauptstraße, Groß Medewege Begründung: Die Begründung erfolgt mündlich. Mit freundlichen Grüßen Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen

PM Sperrung Offenlandflächen IPS 130618
14.06.2018
Sitzung: 46. Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gefahrenabwehr und Ordnung
“, betont Dr. Hauke Behr. Darüber hinaus ist es ebenfalls nicht erlaubt, die Waldwege nördlich des Fährweges im neuen Landschaftsschutzgebiet Göhrener Tannen Nord zu befahren

Antwort des Oberbürgermeisters zur Anfrage Fraktion DIE LINKE (Artenschutzmaßnahmen Industriepark)
15.02.2017 - Drucksache: STV/026/Anfragen
Vorgang: Warte- bzw. Arbeitslisten für schulpflichtige Kinder in Schwerin, Videoüberwachung an Schulen der LH SN, Schulanmeldeverfahren, Bundesinitiative "Qualität vor Ort" frühkindliche Bildung und Erziehung, Festplatz Krebsförden, Neubau der Beruflichen Schule i
der Verwaltung die Zuwanderung von Zauneidechsen lm Industriegebiet durch die Errichtung eines Artenschutzzaunes am Fährweg eindämmen? Sicherlich würde ein Reptilienschutzzaun am Fähnrveg ... die Zuwanderung von Zauneidechsen in die Industrieparkfläche verhindern. Es ist jedoch unklar, wie viele Zauneidechsen tatsächlich von der Fläche nördlich des Fährweges

VariantenverglAutobZubr
09.07.2008 - Drucksache: 02157/2008
Vorgang: Arbeitsstand Autobahnzubringer zur Anschlussstelle bei Plate an die A14
Bahnübergang und der derzeitige Verlauf des Fährweges vom Bahnübergang bis zur B 106 werden aufgegeben. Länge der Baustrecke des Autobahnzubringers: ca. 3,2 km von der Autobahnanschlussstelle ... bis zur Anbindung an die B 106 + ca. 1 0 km von der B 106 bis zur Anbindung an den Fährweg = ca. 4,2 km gesamte Baustrecke. Knotenpunkte / Brückenbauwerke: — Uberführung

Anlage 2 - Unterhaltungskosten Schiffsanleger
01.03.2017 - Drucksache: 01006/2017
Vorgang: Ergänzungsbeschluss zur Haushaltssatzung 2017 / 2018
Sonstige lngenieurbauwerke 1.14 Fahrwege von Eisenbahnen 1.15 Straßen und Wege 1.16 Oberbau von Straßen und Wegen 1.17 Entwässerung von Straßen und Wegen 1.18 Ausstattungen ... Reine Baukosten der Ingenieurbauwerke 3.4 Reine Baukosten der Fahrwege von Eisenbahnen 3.5 Reine Baukosten der Straßen und Wege sowie der Ausstattungen für Bundeswasserstraßen

Anlage C Synopse Versorgungsgebiete
19.11.2007 - Drucksache: 01859/2007
Vorgang: Änderung der Satzung über die öffentliche Nah- und Fernwärmeversorgung der Landeshauptstadt Schwerin (Fernwärmesatzung)
. unverändert unverändert unverändert 9.1 unverändert 9.2 unverändert 9.3 unverändert 21. Gewerbegebiet Am Fährweg 22. Großer Dreesch 23. Neu Zippendorf 24. Mueßer Holz 25

Beschlussvorlage
05.06.2012 - Drucksache: 01214/2012
Vorgang: Außerplanmäßige Ausgabe zur Sicherung der Finanzierung der Planung der Erweiterung der Inneren Erschließung des Industrieparks Schwerin
lange Straße westlich der Optionsfläche der Nestlé AG mit dem Fährweg im Bereich des am Fährweg bereits angelegten Stiches zu verbinden (siehe Lageplanskizze in der Anlage ... Fläche absichern zu können, ist die Weiterführung der inneren Erschließung und Herstellung eines Ringschlusses zwischen Ludwig-Bölkow-Straße und der im Fährweg vorhandenen

Begründung neue Investmaßnahme - Artenschutz Göhrener Tannen - Zuarbeit Amt 36
01.11.2012
Sitzung: 41. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Ordnung
Göhrener Tannen) sind demnach noch knapp 38 _ ha Offeniandflächen u.a. für Brutvögel und Zauneidechsen als dauerhafte Artenschutzvorrangfläche nördlich des Fahrweges zu entwickeln

zum TOP 6 - Fördermittelantrag
21.08.2012
Sitzung: 89. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses
: Eine Pianstr. Nord—Süd in Anbindung an die am Fahrweg bereits vorhandene Einmündung, sowie eine ‚Pianstr‚ West-Ost als Verbindung zwischen L.-Böikow— Sth, Pianstr. Nord-Süd und geplanter

Informationsvorlage
09.07.2008 - Drucksache: 02157/2008
Vorgang: Arbeitsstand Autobahnzubringer zur Anschlussstelle bei Plate an die A14
. Der Autobahnzubringer soll von dort zur B 106 geführt werden und weiter bis an die Straße Fährweg im Industriepark Göhrener Tannen. Seitens der Landeshauptstadt Schwerin wurde

Protokoll
31.05.2011
Sitzung: öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Wüstmark, Göhrener Tannen
. Beratung der Beschlussvorlage, Drucksache Nr. 00788/2011, zum Verkauf eines Grundstücks aus der Gemarkung Wüstmark (Heinrich-Hertz-Ring im Gewerbegebiet 'Am Fährweg') im Zusammenhang

Niederschrift
07.07.2015
Sitzung: öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Wüstmark, Göhrener Tannen
und zielführende Lösungen gefunden werden. Schilder am Alten Fährweg Auf Nachfrage des OBR zu den Schildern am Alten Fährweg erhielt der OBR folgende Antwort: Die Schilder

Öffentliche Bekanntmachung
18.03.2008
Sitzung: 115. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses
m² großen Teilfläche mit Gebäuden in Neumühle, An den Wadehängen Vorlage: 01930/2008 2/3 8.5. Grundstücksangelegenheit Gewerbefläche "Am Fährweg", Heinrich-HertzRing Vorlage: 01957

ANLAGE-3_Schilde_Kein-WD
05.10.2017 - Drucksache: 01209/2017
Vorgang: Winterdienstkonzept für die Landeshauptstadt Schwerin
(Baufeld 1) Robert-Stock-Straße Fährweg Friedrich-Paschen-Straße Ludwig-Bölkow-Straße H.-Hertz-Ring, R.-Bunsen-Straße, A.-Behm-Straße Pampower Straße, Gehweg an der Straßenbahn 2x 2x 2x

Liste der Änderungsanträge mit Voten nach der gemeinsamen Sitzung von Haupt- und Finanzausschuss am 09.12. 2014:
22.09.2014 - Drucksache: 00089/2014
Vorgang: Haushaltssatzung der Landeshauptstadt Schwerin für das Haushaltsjahr 2015
Ausgleich für den Fährweg Maßnahme neu aufnehmen (560 T€) Eine Information der Verwaltung wird noch erwartet 10 Grundhafter Ausbau eines Gehweges an der Hauptstraße, Groß Medewege Maßnahme

Anlage zum Änderungsantrag Fraktion Unabhängige Bürger vom 07.04.2015
18.03.2015 - Drucksache: 00288/2015
Vorgang: Integriertes Stadtentwicklungskonzept Schwerin 2025, 3. Fortschreibung
, Werderstraße, Arsenalstraße) sowie an Verkehrsknotenpunkten durch gebündelten Fahrweg von Einsatzfahrzeugen der Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten (z.B. Kreuzung Graf-Schack

Anlage 2 - Liste der Änderungsanträge zur Haushaltssatzung 2015 mit Voten nach der gemeinsamen Sitzung von Haupt- und Finanzausschuss am 09 12 2014
09.12.2014
Sitzung: 14. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses(Sondersitzung - gemeinsame Sitzung mit dem Ausschuss für Finanzen)
Ausgleich für den Fährweg Maßnahme neu aufnehmen (560 T€) Eine Information der Verwaltung wird noch erwartet 10 Grundhafter Ausbau eines Gehweges an der Hauptstraße, Groß Medewege Maßnahme

Vorkommen über die Zeit

Vorgang

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden

23.07.2004 - Vorgang
Teilweise Abschaltung der Straßenbeleuchtung zum Zwecke der Einsparung von Haushaltsmitteln

Bestandsermittlung und Verbrauchsübersicht für die Straßenbeleuchtung an anbaufreien Straßen - Blatt 1

22.09.2014 - Vorgang
Haushaltssatzung der Landeshauptstadt Schwerin für das Haushaltsjahr 2015

zu 3) Stellungnahme der Verwaltung zum Änderungsantrag B90/GRÜNE vom 02.12.2014
Lfd.-Nr. 3) Änderungsantrag Fraktion B90/GRÜNE Hh2015 Investitionsplan vom 02.12.2014
Liste der Änderungsanträge mit Voten nach der gemeinsamen Sitzung von Haupt- und Finanzausschuss am 09.12. 2014:

15.02.2017 - Vorgang
Warte- bzw. Arbeitslisten für schulpflichtige Kinder in Schwerin, Videoüberwachung an Schulen der LH SN, Schulanmeldeverfahren, Bundesinitiative "Qualität vor Ort" frühkindliche Bildung und Erziehung, Festplatz Krebsförden, Neubau der Beruflichen Schule i

Anfrage Fraktion DIE LINKE (Artenschutzmaßnahmen Industriepark)
Antwort des Oberbürgermeisters zur Anfrage Fraktion DIE LINKE (Artenschutzmaßnahmen Industriepark)

31.03.2008 - Vorgang
Zustimmung zum Bau des Autobahnzubringers zur Anschlussstelle bei Plate an die A14

Entwurf der Planungsvereinbarung

23.05.2013 - Vorgang
Fernwärmesatzung für die Landeshauptstadt Schwerin

Lageplan FW-Satzung A0 Schwerin 2013 mit Straßennamen

09.07.2008 - Vorgang
Arbeitsstand Autobahnzubringer zur Anschlussstelle bei Plate an die A14

VariantenverglAutobZubr
Informationsvorlage

01.03.2017 - Vorgang
Ergänzungsbeschluss zur Haushaltssatzung 2017 / 2018

Anlage 2 - Unterhaltungskosten Schiffsanleger

19.11.2007 - Vorgang
Änderung der Satzung über die öffentliche Nah- und Fernwärmeversorgung der Landeshauptstadt Schwerin (Fernwärmesatzung)

Anlage C Synopse Versorgungsgebiete

05.06.2012 - Vorgang
Außerplanmäßige Ausgabe zur Sicherung der Finanzierung der Planung der Erweiterung der Inneren Erschließung des Industrieparks Schwerin

Beschlussvorlage

05.10.2017 - Vorgang
Winterdienstkonzept für die Landeshauptstadt Schwerin

ANLAGE-3_Schilde_Kein-WD

18.03.2015 - Vorgang
Integriertes Stadtentwicklungskonzept Schwerin 2025, 3. Fortschreibung

Anlage zum Änderungsantrag Fraktion Unabhängige Bürger vom 07.04.2015

Sitzung

Ergebnisse zu dieser Kategorie einblenden