BRS Schwerin


Mitteilungen des Stadtpräsidenten 30. Sitzung der Stadtvertretung am 20.11.2017 Bekanntgabe der in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse in der 29. Sitzung der Stadtvertretung am 18.09.2017 Tätigkeitsbericht des Stadtpräsidenten Bekanntgabe der in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse in der 29. Sitzung der Stadtvertretung am 18.09.2017 In der 29. Sitzung der Stadtvertretung am 18.09.2017 wurden folgende Beschlüsse im nicht öffentlichen Teil gefasst: 1. zu Tagesordnungspunkt 43 DS 00946/2017 „Unentgeltliche Übernahme der im Geltungsbereich des B-Planes Nr. 6.90 ‚Mühlenscharrn‘, öffentliche Flächen“ Beschluss: Der unentgeltlichen Übernahme der im Geltungsbereich des B-Planes Nr. 6.90 „Mühlenscharrn“ belegenen, als Verkehrsflächen gem. § 9 Abs. 1 Nr. 11 BauGB und als Flächen für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Boden, Natur und Landschaft und Grünflächen gem. § 9 Abs. 1 Nr. 20, 25 BauGB ausgewiesenen Flächen, insg. 134.941 m² groß, wird vom Träger zugestimmt. Die mit der Übernahme verbundenen Kosten übernimmt der Träger. 2. zu Tagesordnungspunkt 44 DS 01121/2017 „Zustimmung zur Wahl des Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes Schwerin und der stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes Schwerin Beschluss: Die Stadtvertretung stimmt gemäß § 16 Absatz 1 i.V.m. Absatz 3 Brandschutz- und Hilfeleistungsgesetz M-V (BrSchG M-V) der Wahl eines Kameraden zum Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes Schwerin und einer Kameradin zur Stellvertreterin des Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes Schwerin für die Dauer der Wahlzeit zu. 3. zu Tagesordnungspunkt 45 DS 01126/2017 „Bestellung eines Prüfers des Rechnungsprüfungsamtes“ Beschluss: Die Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin bestellt einen Prüfer gemäß § 2 Abs. 2 KPG M-V i.V.m. § 3 Abs. 2 der RPO des Rechnungsprüfungsamtes. Tätigkeitsbericht des Stadtpräsidenten 21.09.2017 Teilnahme am 25-jähriges Jubiläum Campus am Ziegelsee 26.09.2017 Teilnahme an der sicherheitspolitischen Veranstaltung zum Thema: „Machtkampf im Islam“ in der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin 29.09.2017 Teilnahme am Jubiläum „60 Jahre Elektro in Schwerin und 25 Jahre Schweriner Elektro Installation GmbH im Achteck Event-Center 01.10.2017 Teilnahme am internationalen Gottesdienst zum Thema „Flucht“ mit Grußwort beim Christlichen Zentrum in der VonThünen-Straße 03.10.2017 Teilnahme an der Festveranstaltung der Landeshauptstadt Schwerin zum „Tag der Deutschen Einheit“ in der St. Paulskirche Am Packhof 04.10.2017 Teilnahme am Empfang anlässlich des „Tages der Deutschen Einheit“ im Bürgerschaftssaal des Rathauses der Hansestadt Wismar 06.10.2017 Teilnahme an der Veranstaltung Wirtschaft, Arbeit, Kirche Projekt „Unternehmer in Verantwortung“ in der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin 12.10.2017 Teilnahme am 15-jähriges Jubiläum „Deutscher Seniorenring“ im Konzertfoyer des Mecklenburgisches Staatstheaters 16.10.2017 Teilnahme an der Verabschiedung des Leiters der Polizeiinspektion Schwerin, Herrn Ingo Renk und Amtseinführung des neuen Leiters der Polizeiinspektion Schwerin, Herrn Lutz Müller, im Polizeizentrum in der GrafYorck-Straße 17.10.2017 Teilnahme am traditionellem Herbstempfang der AOKNordost Am Grünen Tal 18.10.2017 Teilnahme an der Veranstaltung „Shalom Schwerin“ in der Synagoge der Jüdischen Gemeinde 31.10.2017 Teilnahme am Reformationsempfang der Nordkirche in der St. Martin-Kirche zu Rostock 02.11.2017 Teilnahme an der Schlussfeier des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks M-V in der Handwerkskammer in der Friedensstraße 09.11.2017 Teilnahme beim Spendenparlament im Rathaus 09.11.2017 Teilnahme an der Veranstaltung zum Gedenken des Novemberprogroms 1938 am Schlachtermarkt 09.11.2017 Teilnahme an der sicherheitspolitischen Veranstaltung Landeskommando M-V „Angst der baltischen Staaten vor Russland“ in der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin 15.11.2017 Teilnahme an der feierlichen Schlüsselübergabe des Funktionsgebäudes II im Sportpark Lankow Ratzeburger Straße 16.11.2017 Teilnahme an der feierlichen Übergabe der Zertifikate an die neuen Senior-Trainer mit Grußwort im Rathaus