BRS Schwerin


Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin Hauptausschuss Schwerin, 2018-11-06 Öffentliche Bekanntmachung Die nächste 136. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses (Sondersitzung) findet am Montag, dem 12.11.2018, um 16:30 Uhr, im Rathaus, Alter Ratssaal, Am Markt 14, 19055 Schwerin statt. Tagesordnung: Öffentlicher Teil 1. Eröffnung der Sitzung, Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und Festsetzung der Tagesordnung 2. Stadt der guten Nachbarschaft – Soziale Wohnraumentwicklung verbessern Antragstellerin: SPD-Fraktion Vorlage: 01488/2018 verwiesener Antrag aus der 35. Stadtvertretung vom 18.06.2018; TOP 15 Wiedervorlage aus 134. Hauptausschuss vom 29.10.2018; TOP 4 3. Soziale Spaltung in Schwerin stoppen – Wohnverhältnisse in allen Stadtteilen gerecht gestalten Antragsteller: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Fraktion Unabhängige Bürger Vorlage: 01487/2018 verwiesener Antrag aus der 35. Stadtvertretung vom 18.06.2018; TOP 16 Wiedervorlage aus 134. Hauptausschuss vom 29.10.2018; TOP 5 4. Segregation in Schwerin – gegen Ghettoisierung aktiv werden Antragsteller: Mitglied der Stadtvertretung Karsten Jagau (ASK) Vorlage: 01479/2018 verwiesener Antrag aus der 35. Stadtvertretung vom 18.06.2018; TOP 17 Wiedervorlage aus 134. Hauptausschuss vom 29.10.2018; TOP 6 136. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses (Sondersitzung) am 12.11.2018 1/2 5. Richtlinie für die Kosten der Unterkunft überarbeiten Antragstellerin: Fraktion DIE LINKE Vorlage: 01486/2018 verwiesener Antrag aus der 35. Stadtvertretung vom 18.06.2018; TOP 18 Wiedervorlage aus 134. Hauptausschuss vom 29.10.2018; TOP 7 6. Sonstiges Nicht öffentlicher Teil 7. Sonstiges gez. Dr. Rico Badenschier Oberbürgermeister f.d.R. Simone Timper Ausgehängt am: Abgenommen am: 136. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses (Sondersitzung) am 12.11.2018 2/2